Perl - Error 500

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Perl - Error 500

Postby Miraculix » 22. December 2003 16:20

Mit der Anschaffung eines neuen PC und Windows XP funktionierte (unter anderem) mein Serverprogramm Omni HTTPd nicht mehr.
Also habe ich mir bei APACHEFRIENDS das Paket MINIXAMPP besorgt, um meine PHP- und Perl-Scripts offline testen zu können.
Mit PHP gibt es inzwischen auch keine Probleme mehr (selbst unter Windows ist der Indianer erstaunlich schnell :-),
aber bei den Perlen komme ich über einen Serverfehler (Error 500) nicht hinaus. Ein paar Daten:

MINIXAMPP habe ich nach D:/minixampp installiert.
Meine Dokumente befinden sich in D:/localhost, die Perl-Scripts in D:/localhost/cgi-bin.

ÄNDERUNGEN IN HTTPD.CONF:
(Die komplette Datei kann unter http://www.rubycon.de/httpd-conf.txt eingesehen werden)
Code: Select all
ServerRoot "D:/minixampp/apache"
DocumentRoot "D:/localhost"
<Directory "D:/localhost">
    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
   AddType text/html .shtml
        AddHandler server-parsed .shtml
        AddHandler cgi-script .cgi .pl
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
</Directory>
ScriptAlias /cgi-bin/ "D:/localhost/cgi-bin/"
<Directory "D:/localhost/cgi-bin">
    AllowOverride None
    Options Includes ExecCGI
        AddHandler server-parsed .shtml
        AddHandler cgi-script .cgi .pl
    Order allow,deny
    Allow from all
</Directory>


Die erste Zeile des Perl-Scripts ist
Code: Select all
#!/usr/local/bin/perl

(Damit funktionierte es lokal mit Omni HTTPd genauso wie mit dem Apache-Server des Providers online)

Im Error-Log steht
[Mon Dec 22 14:22:13 2003] [error] [client 127.0.0.1] (OS 3)Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. : couldn't create child process: 720003: script.pl
[Mon Dec 22 14:22:13 2003] [error] [client 127.0.0.1] (OS 3)Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. : couldn't spawn child process: D:/localhost/cgi-bin/script.pl

Was fehlt da noch oder ist falsch?
Wenn mir hier jemand weiter helfen könnte, wäre das ein schönes Weihnachtsgeschenk. :-)

Wolfgang, Neu-Indianer
Miraculix
 
Posts: 2
Joined: 22. December 2003 16:04

Re: Perl - Error 500

Postby Kristian Marcroft » 22. December 2003 16:28

Miraculix wrote:Die erste Zeile des Perl-Scripts ist
Code: Select all
#!/usr/local/bin/perl

(Damit funktionierte es lokal mit Omni HTTPd genauso wie mit dem Apache-Server des Providers online)

Was fehlt da noch oder ist falsch?
Wenn mir hier jemand weiter helfen könnte, wäre das ein schönes Weihnachtsgeschenk. :-)

Wolfgang, Neu-Indianer

Hi,

KA wie es vorher gelaufen ist, aber mit XAMPP läuft das so leider nicht.
Du musst in den Scripten den Perl Pfad in der ersten Zeile anpassen.
Sorry

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby steffen » 22. December 2003 17:39

Hi,

also ich hab auch denn Minixampp laufen, da aber bei dieser Version nur die abgespeckte Perl-Version dabei ist, mußt du dir noch Perl extra installieren. Falls du dies schon installiert hast, deinstalliere bitte Perl und installiere es nach D:\usr...

Das hat den Vorteil das du keine Pfade in den Scripten vornehmen mußt, sofern es Perl/Cgi-Scripte sind...

Cu Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Ja ist denn schon Weihnachten? :-)

Postby Miraculix » 22. December 2003 20:08

Auf jeden Fall bedanke ich mich mal für euer schnelles Geschenk, KriS und steffen.

Und kaum macht man es richtig, funktioniert es sogar!
Mit der Anpassung des Perl-Pfades im Script klappt's tatsächlich.

Die Variante von steffen gefällt mir eigentlich besser, weil ich keine unterschiedlichen Angaben für Offline- und Online-Version brauche, aber leider habe ich noch nicht die Stelle gefunden, wo genau der Pfad /usr/local/bin/perl hingehört. Ich probier noch ein bisschen...

Frohes Fest!
Wolfgang
Miraculix
 
Posts: 2
Joined: 22. December 2003 16:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests