Serveraustausch Win2k->Win 2008; Apache 2.052, Remotezugriff

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Serveraustausch Win2k->Win 2008; Apache 2.052, Remotezugriff

Postby Atrus2711 » 02. September 2009 20:23

XPost zu: http://ms-office-forum.de/forum/showthread.php?t=255183
(da sind aber nicht so viele Experten) :)

Hallo,

unser Verein betreibt einen Server, der 24/7 per DSL am Netz hängt und jetzt langsam in die Jahre kommt und daher ersetzt wird. Da ich der Technikfuzzi im Verein bin, ist es jetzt an mir, auf dem neuen Server möglichst die gleichen (oder bessere) Dinge anzubieten wie auf dem alten.

Auf dem alten Server lief u.a.:

* Windows 2000 Server
* XAMPP-Paket (Apache-Webserver 2.0.52 mit PHP)
* OpenSSH-getunneltes UltraVNC für den Wartungszugriff aus der Ferne.
Per Webserver (htaccess-geschützte "Adminseite") wurde dabei der SSH-Dienst auf dem Server gestartet, dann kam der SSH-Login des Clients per Putty, dann wurde der SSH wieder geschlossen. UltraVNC griff dann auf den SSH-Tunnel zu. So hoffte ich, SSH-Angriffen zu entgehen. Das klappte hervorragend.

Der neue Server wird Windows Server 2008 als OS haben.

Der Apache dient v.a als Plattform für eine Webseite, die 2x im jahr für je ca. 8 Wochen via Dyndns verfügbar sein soll. Der Verein wickelt darüber die elektronische Anmeldung für eine regelmäßige Veranstaltung ab. Der Fernzugriff ist nur für mich, um den Server aus der Ferne zu warten.

Mit der Kombination Windows 2000 Server (für den zu steuernden Vereinsserver) und WIndows XP (mein steuernder "Admin-PC") lief das nun seit 5 Jahren prima.

Meine Fragen:
  • Werden Apache (habe das Xampp-Paket mit dem 2.0.52), OpenSSH und UltraVNC auf WindowsServer 2008 weiter laufen, oder sind da Probleme zu erwarten?
  • Wenn Versionsupdate nötig sind: Meine Webseite besteht aus ~20 statischen HTML-Seiten und ein paar PHP-Scripten zum Up- und Download von Textdateien. Gabs da revolutionäre Neuerungen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, für ~5 Vorstandsmitglieder gemeinsam auf Dokumente (Word, Excel) zuzugreifen, die auf dem Server liegen? Der Zugriff soll nach Möglichkeit ohne die Installation von Software auf den Mitglieder-PCs auskommen und/oder webbasiert ablaufen. (Gabs auf dem alten Server nur als eklige Runter/Rauflademechanik via PHP, quasi ein Homemade-CMS für Arme).

Besten Dank für eure Tips.

Gruß
Martin
Atrus2711
 
Posts: 31
Joined: 26. January 2005 08:40

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests