mod_rewrite funktioniert nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mod_rewrite funktioniert nicht

Postby lookbook » 28. August 2009 12:15

Hallo,

ich habe XAMPP bei mir unter Windows XP erfolgreich installiert. Alles funktioniert auch wunderbar bis auf mod_rewrite.
In der httpd.conf war das Modul schon aktiv. Da es aber nicht funktioniert hat habe ich die Schritte von folgender Website ausgeführt:

http://www.driefmeier.de/artikel/mod_re ... ktivieren/

Leider hilft das auch nicht weiter.

Um zu testen ob mod_rewrite funktioniert habe ich einen "test" ordner im htdocs Verzeichnis angelegt und dort eine .htaccess Datei mit folgendem Inhalt angelegt:

Code: Select all
RewriteEngine on
RewriteRule ^(.*).php$ http://www.google.de


Wenn ich dann im Browser http://localhost/test/blub.php eingebe lande ich NICHT auf google. mod_rewrite funktioniert also nicht. Bei einem Freund funktioniert der Code. (Er hat XAMPP unter Mac OS X und bei ihm war mod_rewrite auch von Haus aus schon aktiv).

Bin für das Projekt an dem ich mitarbeiten soll auf mod_rewrite angewiesen. An was kann es liegen, dass es nicht funktioniert?

Vielen Dank!
lookbook
 
Posts: 8
Joined: 31. July 2007 21:41

Re: mod_rewrite funktioniert nicht

Postby Nobbie » 28. August 2009 12:45

>An was kann es liegen, dass es nicht funktioniert?

Weil für das Verzeichnis die Direktive "AllowOverride" nicht den notwendigen Wert besitzt. Siehe http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/co ... owoverride
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: mod_rewrite funktioniert nicht

Postby lookbook » 28. August 2009 20:13

Klappt leider auch nicht. Habe für das htdocs und mein Website (htdocs/projektname/) Verzeichnis AllowOverride auf All gesetzt und Apache natürlich frisch gestartet.
lookbook
 
Posts: 8
Joined: 31. July 2007 21:41

Re: mod_rewrite funktioniert nicht

Postby Nobbie » 28. August 2009 21:02

Ich denke dennoch, dass es daran liegt. Vielleicht editierst Du eine "falsche" httpd.conf oder ähnlich. Oder vielleicht wird in httpd.conf festgelegt, dass die lokale Konfiguration gar nicht .htaccess heißt, sondern irgendwie anders. Auch das wird in httpd.conf festgelegt.

Schreib mal irgendeinen Quatsch in die .htaccess, einfach wirres Zeug, wenn Du keinen 500er-Fehler bekommst, wird die Datei ignoriert.
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests