Apache stoppt plötzlich.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache stoppt plötzlich.

Postby jdgf » 24. July 2009 05:50

Hallo,
ich arbeite mit der Version 1.24 des MySQLDumpers und Windows XP mit allen Servicepacks auf meinem lokalen PC. Wenn ich die im Internet mit VorgängerVers. 1.22 gespeicherte Datenbank lokal wiederherstellen will, geht das etwa bis zu 80 % gut und irgendwann später ist die Verbindung zu localhost unterbrochen. Im Bedienungsfenster von XAMPP 1.7 ist der Apachedienst gestoppt; Mysql ist weiter aktiv.

Meine erste Anfrage startete ich bei MySQLDumper. Auf meine Frage, ob es möglicherweise ein Problem von XAMPP sei, war die Antwort:
Das klingt danach. MySQLDumepr startet oder stoppt ja nicht irgendwelche Serverdienste.


Hier der Thread: http://forum.mysqldumper.de/wiederherstellung-wird-abgebrochen-t4571.html

Gruss, Dietmar
jdgf
 
Posts: 8
Joined: 30. July 2007 17:39

Re: Apache stoppt plötzlich.

Postby Nobbie » 24. July 2009 09:10

>Das klingt danach. MySQLDumepr startet oder stoppt ja nicht irgendwelche Serverdienste.

Bescheuerte Antwort.

Ich würde vermuten, dass irgendwo ein Speicher-Overflow auftritt o.ä., weswegen Apache abstürzt und das ist gleichbedeutend mit dem Beenden des Dienstes.

Dann installiere doch einfach ein natives Apache mit PHP und MySQL (das ist auch nichts besonders schwieriges) und Xampp ist raus aus dem Thema - daran liegt es ganz sicher sowieso nicht. Und wenn Du Glück hast, verschwindet der Fehler vielleicht sogar, weil irgendeine Komponente neuer ist als im Xampp Paket und möglicherweise irgendein Bug behoben wurde. Versuch macht kluch.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache stoppt plötzlich.

Postby jdgf » 25. July 2009 11:21

Danke für den Tip!
Gruß Dietmar
jdgf
 
Posts: 8
Joined: 30. July 2007 17:39

Re: Apache stoppt plötzlich.

Postby DSB » 25. July 2009 23:21

Nobbie wrote:Dann installiere doch einfach ein natives Apache mit PHP und MySQL (das ist auch nichts besonders schwieriges) und Xampp ist raus aus dem Thema - daran liegt es ganz sicher sowieso nicht. Und wenn Du Glück hast, verschwindet der Fehler vielleicht sogar, weil irgendeine Komponente neuer ist als im Xampp Paket und möglicherweise irgendein Bug behoben wurde.

Da bin ich aber froh, dass die Antwort
"An Xampp liegt es nicht, aber installiere mal was neueres, dann klappt es vielleicht"
wesentlich kompetenter ist, als meine Vermutung. :mrgreen:
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests