Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 21. July 2009 11:47

Bei der Installierung von xampp-win32-1.6.3a bekam ich folgende Fehlermeldung: “Port 80 oder 443 (SSL) bereits in Nutzung! Apache 2.2.-Dienst konnte nicht eingerichtet werden.“ Ich arbeite mit Windows 5.1 Build 2600 Platform 2 Service Pack 3. Im Kontroll Panel kommen immer die zwei Meldungen

Busy… Error: Apache service not started (-1)
Busy… Error: MySql service not started (-1)

während FileZilla und Mercury normal starten.

Eine Neuinstallation erbrachte gleiches Ergebnis. Ich habe über Status von drahtloser Netzwerkverbindung / Erweitert / Einstellungen die beiden Ausnahmen XAMPP: Apache Default Port (TCP 80) und XAMPP: Apache SSL Port (TCP 443) eingerichtet und dort zusätzlich die Ports mysql 3306, ftp 21, smtp 25, pop3 110, imap 143, AJP/1.3 8009 und http-alt 8080 (Tomcat Default Port) freigegeben. Dennoch kann ich das Problem nicht beheben.

Kann da bitte jemand helfen.

Danke

Klaus
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby Wiedmann » 21. July 2009 12:12

“Port 80 oder 443 (SSL) bereits in Nutzung!

Beende das Programm was diese Ports benutzt, und du kannst den Apache starten.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 22. July 2009 08:38

Hallo Herr Wiedmann, vielen Dank für die unterstützende Antwort. Ich habe jetzt herausgefunden, daß das Problem bei meiner Skype-Installation liegt, die ich bei der Bitte um Unterstützung nicht angegeben hatte. Wenn Konflikte XAMPP-Skype auch andere user betrifft, empfehle ich folgenden Link: http://www.flexib.de/xampp-und-skype-port-80-problem/
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 22. July 2009 10:47

Ich habe nur noch Probleme beim Starten von Apache:
"ERROR: Apache service not started (-1)"

Der Dienst "Apache2.2" auf "Lokaler Computer" konnte nicht starten. Der Dienst "Apache2.2" auf "Lokaler Computer" konnte nicht starten. Fehler 3: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

Daraufhin habe ich unter Dienste "Apache2.2" erfolglos von "Automatisch" auf "Manuell" umgestellt.

Kann dies daran liegen, dass das Feld unter "Pfad zur EXE-Datei:" leer ist? Wenn ja: welchen Pfad sollte ich dort eintragen?

Wie immer vielen Dank für Unterstützung(en)
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby Wiedmann » 22. July 2009 11:40

Lösch diesen Dienst und richte ihn mit der Batchdatei neu ein.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 22. July 2009 16:39

Apache2.2 lässt sich unter Dienste (lokal) nicht entfernen (mit rechtem Mausklick darauf lässt sich nur die Funktion -> alle Aufgaben -> Starten anklicken, was sich jedoch aus vorher beschriebenen Gründen nicht aktivieren lässt. Ich muß auch zugeben, dass ich da vorsichtig bin, da ich eine Batchdatei noch nie eingerichtet habe. Dazu habe ich im Forum gesucht und leider nichts geeignetes für mich entdeckt.

Also

1. Wie entferne ich den Dienst?
2. Wie richte ich ihn korrekt neu ein?

Weiterhin vielen Dank für hilfreiche Informationen.
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby Wiedmann » 22. July 2009 16:41

1. Wie entferne ich den Dienst?

Code: Select all
sc delete Apache2.2


2. Wie richte ich ihn korrekt neu ein?

Code: Select all
apache_installservice.bat
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 22. July 2009 18:19

Lieber Herr Wiedmann, es hat alles erstklassik funktioniert.

Herzlichen Dank!!!
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 23. July 2009 09:10

Apache, Mysql, FileZilla & Mercury are running, also das hat wie gesagt funktioniert. Jetzt wird allerding beim versuchten Zugriff auf localhost (https://127.0.0.1 bzw. https://localhost) mit folgender Meldung ein Zertifikat verlangt:

"localhost:443 verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat.

Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil es selbst unterschrieben wurde.
Das Zertifikat ist am 04.12.2006 16:11 abgelaufen.

(Fehlercode: sec_error_expired_issuer_certificate)"

Im "XAMPP-Status" ist alles von "MySQL-Datenbank" bis "FTP Server" auf Status "aktiv" eingestellt. Was muß ich hier tun?

Dank und Gruß für Unterstützung

Klaus
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 23. July 2009 09:30

Ich benutze i.Ü. Firefox und suche auch weiterhin parallel zu externer Unterstützung nach einer Lösung...

Danke
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby Wiedmann » 23. July 2009 10:12

Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil es selbst unterschrieben wurde.

Dagegen kann man nichts machen. (ausser du kaufst eines)

Das Zertifikat ist am 04.12.2006 16:11 abgelaufen.

Mit "makecert.bat" kann man wieder ein Neues erstellen.

Im "XAMPP-Status" ist alles von "MySQL-Datenbank" bis "FTP Server" auf Status "aktiv" eingestellt. Was muß ich hier tun?

Keine Ahnung. Was willst du denn tun?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Erstinstallation xampp-win32-1.6.3a Fehlermeldungen

Postby NewUser0709 » 23. July 2009 14:47

Vielen Dank, es hat funktioniert. Ihr Antwort zu "Was muß ich hier tun?" war natürlich korrekt. Ich war nur verunsichert, ob es auch etwas mit den Einstellungen des Sicherheitszertifikates zu tun haben könnte.

mfg
NewUser0709
 
Posts: 8
Joined: 21. July 2009 10:02


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests