Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby DKir » 18. June 2009 11:43

Hallo,

ich möchte auf einem X-AMPP zwei verschiedene Webseiten laufen lassen, die auch von extern erreichbar sind.
Da ich extern nur eine IP Adresse besitze, muss ich über PAT die eingehenden Anfragen an intern zwei verschiedene IP Adressen verteilen.

Ist es möglich, meinem X-Ampp für jede der beiden Webseiten eine eigene interne IP Adresse zuzuordnen.
Das mein Windowsserver auf zwei IP Adressen reagiert, ist das kleinste Problem... aber kann das auch X-AMPP - wenn ja wie?

Vielen Dank schonmal
DKir
 
Posts: 3
Joined: 18. June 2009 11:39

Re: Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby Wiedmann » 18. June 2009 11:44

Dafür sind VirtualHosts zuständig.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby Nobbie » 18. June 2009 13:10

Dazu braucht man keine zwei IPs, man kann (wie vorgenannt) mit (NameBased) VirtualHosts mehrerere verschiedene Domains auf einem einzigen Server laufen lassen.
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby DKir » 18. June 2009 14:28

Ich benötige aber aus netzwertechnischen Gründen zwei IPs...

Rein NameBased hilft mir nicht weiter, weil ich meiner Firewall nur sagen:

Was von extern IP Adresse 200.200.200.1 auf Port 80 kommt geht auf intern 192.168.0.1
Was von extern IP Adresse 200.200.200.1 auf Port 81 kommt geht auf intern 192.168.0.2

Portforwarding funktioniert bei mir mit Namen nicht...

Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?!
DKir
 
Posts: 3
Joined: 18. June 2009 11:39

Re: Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby Wiedmann » 18. June 2009 14:33

Portforwarding funktioniert bei mir mit Namen nicht...

Das geht immer. Ist ja einfach Port 80 vom Web zum Apache Server. (Das mit den Namen dröselt ja dann der Apache über namebased VHosts auseinander)

Was von extern IP Adresse 200.200.200.1 auf Port 80 kommt geht auf intern 192.168.0.1
Was von extern IP Adresse 200.200.200.1 auf Port 81 kommt geht auf intern 192.168.0.2

Das wären dann 2 IP based VHosts. Aber da man so ja in einer URI immer den Port mit angeben muss, macht man das so eher nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby Nobbie » 19. June 2009 09:14

DKir wrote:Portforwarding funktioniert bei mir mit Namen nicht...

Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?!


Ja.

Der Request auf zwei Domains (mit gleicher IP), also beispeilsweise host1.dyndns.org und host2.dyndns.org (wobei beide Domains mit der gleichen IP verknüpft sind, nämlich der externen IP Deines Routers), wird ja durch den DNS Request auf Deinen Router aufgelöst. Der Router routet beide Anfragen an den gleichen Server und Apache.

Apache bekommt aber nicht nur die IP (diesmal allerdings die interne LAN IP, wie es im Router Forwarding festgelegt wurde, die aber auch jeweils die gleiche ist für beide Requests), sondern auch den Hostnamen (= Domainname, host1.dyndns.org bzw host2.dyndns.org) mitgeteilt und kann mit diesen Angaben gemäß des "NameBased" VirtualHosts diesen beiden Domains verschiedene DocumentRoots zuordnen. Deswegen heißt das auch "NameBased", weil die Zuordnung vom Namen bestimmt wird, nicht von der IP (die die gleiche sein muss).

Was der Router nämlich eben nicht kann, nach Namen zu unterscheiden, kann dafür Apache. Voraussetzung ist ledliglich HTTP 1.1 (und nicht 1.0), aber das ist seit Äonen schon Standard bei Internet Browsern.
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Zwei IP-Adressen für X-AMPP

Postby DKir » 19. June 2009 09:54

Ah ja... die Sache mt den zwei DynDNS Hostnamen hatte ich so garnicht in Betracht gezogen!
Ich bin immer davon ausgegangen, dass ich von extern nur per IP und Port auf die Seiten zugreifen kann - das mit dem DynDNS Namen macht die Sache schon wesentlich logischer... vielen Dank :D
DKir
 
Posts: 3
Joined: 18. June 2009 11:39


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests