chmod (Windows)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

chmod (Windows)

Postby cheahzle » 09. May 2009 16:04

Hallo.
Ich wollte ein Script eines Freundes installieren, dieses benötigt jedoch Schreib-,Lesrechte sprich 777.
Gut Durch Google und auch durch die Suchfunktion hier, habe ich versucht eine Lösung zu finden. Immer wieder kam: "chmod existiert bei Windows nicht". Gut, meine Frage wie kann ich das umgehen? Ich brauch dringend Schreib- und Leserechte für den Ordner, da ich es nicht unbedingt bei Freehostern draufsetzen möchte. Soll ja in Entwicklerumgebung bleiben.

Mich hat es ehrlich gesagt sehr gewundert, dass es chmod garnicht erst bei Windows gibt. Hat da vielleicht jemand eine Erklärung ?

Betriebssystem: Windows XP
- FileZilla Server
- FileZilla Client
=> Keine 77 Rechte, Ordner haben automatisch 755 was leider nicht ausreicht.

Für vernünftige Antworten wäre ich sehr dankbar.

Gruß Dario
cheahzle
 
Posts: 1
Joined: 09. May 2009 15:58

Re: chmod (Windows)

Postby Nobbie » 09. May 2009 16:37

>"chmod existiert bei Windows nicht".

Exakt.

>Mich hat es ehrlich gesagt sehr gewundert, dass es chmod garnicht erst bei Windows gibt.

Mich wundert, dass Dich das wundert. Hast Du jemals unter Windows für einen User xxxx Leserechte für einen Ordner vergeben? Und für eine Gruppe yyyy vielleicht Schreibrechte? Wie würdest Du das machen? Wo kann man das einstellen?

>Hat da vielleicht jemand eine Erklärung ?

Linux hat ein anderes Filesystem und eine völlig andere Rechteverwaltung als Windows. Wie stellst Du beispielsweise in Windows ein, dass eine Datei "ausgeführt" werden kann?

>Ordner haben automatisch 755 was leider nicht ausreicht.

Die Ordner haben weder 777 noch 755, das ist eine blinde Simulation des FTP Clients. Windows kennt das nicht. Wenn dort keine Dateien angelegt werden können, ist das ein Grund, den Hoster zu kündigen, dann hat er den Server sinnfrei konfiguriert. Das einzige, was in Windows passieren kann, dass der nahezu rechtefreie Anwender "System" (der die Dienste startet) keine Zugriffsrechte hat. Aber das kann man auch nicht via FTP ändern. Das muss der Administrator ändern, indem er den Prozess Apache (der letztendlich funktionieren soll - FTP ist ja nur zum einrichten gedacht) nicht als Systemdienst startet oder im Diensteverzeichnis die Anwendung unter einer anderen UserId startet.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests