Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby L0ci » 24. April 2009 13:29

Hallo ,

ich versuche schon verzweifelt, den vormittag über, xampp zum laufen zu bringen
und hoffe dass Ihr mir bei der Lösung meines Problems weiterhelfen könnt.

-xampp version 1.7.1 installer

Ich benutze einen Laptop mit
Vista Home Premium (6.0.6001) Service Pack 1 ist installiert

Firewall von McAffee(3 Monatige Probeversion):
-Security Center
- Version:9.3
-VirusScan
- Version:13.3
-Personal Firewall
- Version: 10.3

Windows ist auf C:, habe zuerst die Installer Version ausprobiertund xampp auf G: installiert.

Die Installation lief planmäßig ab ( also Meldung am Ende : Installation geglückt etc..).

Danach rechtsklick auf xampp-control.exe-> als Admin ausführen .... Panel startet.

Die Häckchen für Apache und MySql sind voreingestellt gesetzt.

Wenn ich nun auf die beiden Schaltflächen für den jeweiligen start drücke bekomme ich zwar im
unteren Fenster die Meldung:
Apache Service started.
MySql Service started.

Jedoch im oberen Bereich keine grüne Fläche die mit "Running" beschriftet ist.
Desweiteren bleiben die Schaltflächen auf "Start" und nicht wie in diversen Screenshots und Install-Videos
auf "Stop".

So, im FireFox kann ich auch nicht auf http:/localhost oder 127.0.0.1 zugreifen.

--> Meldung im FF: Firefox kann keine Verbindung
zu dem Server unter "localhost" / "127.0.0.1" aufbauen.

Die Host Datei unter system32/drivers/etc/.. enthält:
---
# Copyright (c) 1993-2006 Microsoft Corp.
#
# This is a sample HOSTS file used by Microsoft TCP/IP for Windows.
#
# This file contains the mappings of IP addresses to host names. Each
# entry should be kept on an individual line. The IP address should
# be placed in the first column followed by the corresponding host name.
# The IP address and the host name should be separated by at least one
# space.
#
# Additionally, comments (such as these) may be inserted on individual
# lines or following the machine name denoted by a '#' symbol.
#
# For example:
#
# 102.54.94.97 rhino.acme.com # source server
# 38.25.63.10 x.acme.com # x client host

127.0.0.1 localhost
::1 localhost

---
Nach einigem fruchtlosem herumprobieren dann wieder auf die uninstall.exe
geklickt und die Zip version heruntergeladen. Dachte mir dass es einen Versuch wert wäre
da die Benutzerkontensteuerung und Vista ja einige "Problemchen" machen soll...
Bin mittlerweile mit meinem Kenntnisstand am Ende und hoffe jemand aus diesem Forum kann
mir weiterhelfen.

Falls zur Lösung dieses Problems noch irgendwelche zusätlichen Infos benötigt werden
schreibt mir das bitte werde diese dann unverzüglich nachliefern.

Viele Grüße,

L0ci

*edit: also aktuell jetzt die Zip version 1.7.1 auf G: in der ersten ebene der Partition.

--> Das Problem mit der MCAffee Firewall sollte laut http://faq.kwm-web.info/doku.php/apache#mcafee_hinweis behoben sein

-->Skype ist auch installiert, habe ich noch nie gestartet. Um sicher zu sein aber die beiden Ports ausgestellt.

-->wenn ich jetzt über cmd in das Verzeichniss gehe und start_xampp eingebe spuckt mir der pc lediglich:
"xampp" is not started aus.
--> führe ich apache_installservice.bat aus bekomme ich:
ein dienstspezifischer Fehler ist aufgetreten: 1.
NET HEHELPMSG 3547 --> soll heißen port 80 oder 443? *
L0ci
 
Posts: 3
Joined: 24. April 2009 12:37

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby L0ci » 25. April 2009 17:36

Weiß niemand wo mein Problem liegen könnte oder antwortet keiner weil es irgendwo schon Infos dazu gibt?
Im zweiten Fall gebt mir bitte einen Hinweis nach was ich noch suchen könnte.

Viele Grüße

L0ci
L0ci
 
Posts: 3
Joined: 24. April 2009 12:37

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby yaqwer » 25. April 2009 20:19

Hallo,

habe genau das gleiche Problem mit V1.7.1 (unter V1.7.0 lief alles reibungslos)!
(Nur hab ich Xampp unter WinXP Home laufen!)

Hier mal der Inhalt der error.log:
[Sat Apr 25 21:23:57 2009] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sat Apr 25 21:23:57 2009] [notice] Digest: done
[Sat Apr 25 21:23:59 2009] [notice] Apache/2.2.11 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.11 OpenSSL/0.9.8i PHP/5.2.9 configured -- resuming normal operations
[Sat Apr 25 21:23:59 2009] [notice] Server built: Dec 10 2008 00:10:06
[Sat Apr 25 21:23:59 2009] [notice] Parent: Created child process 3212
[Sat Apr 25 21:23:59 2009] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API
[Sat Apr 25 21:24:01 2009] [notice] Digest: generating secret for digest authentication ...
[Sat Apr 25 21:24:01 2009] [notice] Digest: done
[Sat Apr 25 21:24:03 2009] [notice] Child 3212: Child process is running
[Sat Apr 25 21:24:03 2009] [crit] (OS 10022)Ein ungültiges Argument wurde angegeben. : Parent: WSADuplicateSocket failed for socket 19963056. Check the FAQ.
[Sat Apr 25 21:24:03 2009] [crit] (OS 109)Die Pipe wurde beendet. : setup_inherited_listeners: Unable to read socket data from parent
[Sat Apr 25 21:24:03 2009] [crit] (OS 10022)Ein ungültiges Argument wurde angegeben. : master_main: create child process failed. Exiting.
[Sat Apr 25 21:24:03 2009] [notice] Parent: Forcing termination of child process 36


yaqwer
yaqwer
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2009 20:06

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby L0ci » 28. April 2009 15:15

Habe mein Problem gelöst.
Mit der Xampp version 1.7.0 und AnitVir klappt es wunderbar.

Viele Grüße

L0ci
L0ci
 
Posts: 3
Joined: 24. April 2009 12:37

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby yaqwer » 28. April 2009 15:41

Ich habe mein Problem so gelöst:

1. Firewall Online Armor 3 beendet
2. Xampp gestartet (Apache und MySQL) --> beides funktioniert nun
3. Firewall Online Armor 3 gestartet und Regeln neu vergeben
4. so einfach kanns gehen!

EDIT: Klappt doch nicht so! :cry:

yaqwer
Last edited by yaqwer on 20. May 2009 19:01, edited 1 time in total.
yaqwer
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2009 20:06

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby D@ve » 19. May 2009 02:10

Gleiches Problem, nach letzten Windows Update (Home Premium). Dachte erst es sei der Virenkiller (da in der Woche auch ein Update kam). Hab aber Virenkiller und Windows-Firewall deinstalliert bzw deaktiviert. Auch die Deaktivierung der Benutzerkontensteuerung brachte keine Hilfe.

Wenn ich die Apachestart.bat aufrufe, kommt folgende Meldung (wenn mich nicht alles täuscht, kam die aber schon immer)
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder
Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to
address 0.0.0.0:80
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs


Bin gerade echt verzweifelt, weil ich ne wichtige Deadline für ein Projekt habe und nicht weiß was ich noch machen kann. Xampp liegt unter d:\xampp (wurde ohne Installer gestartet). Bis auf das Windows-Update habe ich nix am System verändert...

Gruß, Dave
http://www.2sound.de - das kostenlose Magazin für Musiker
D@ve
 
Posts: 29
Joined: 27. February 2005 14:17

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby Hanspeter Thöni » 19. May 2009 05:59

D@ve wrote:
(OS 10048)Normalerweise darf jede Socketadresse (Protokoll, Netzwerkadresse oder
Anschluss) nur jeweils einmal verwendet werden. : make_sock: could not bind to
address 0.0.0.0:80
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs



Also wenn der Spruch kommt, ist der Port 80 bereits belegt.
Abhilfe:
1. Möglichkeit: Das Programm, welches den Port 80 braucht abstellen.
2. Den apachen auf einen anderen (freien) Port umkonfigurieren, nur musst du dann halt im Browser jeweils beim Aufruf den Port mitgeben.
Gruss Hanspeter
User avatar
Hanspeter Thöni
 
Posts: 233
Joined: 17. August 2004 10:29
Location: Schweiz

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby D@ve » 19. May 2009 08:48

Ne 2) kommt nicht in frage...

Wie finde ich das Programm? Ich wüßte nix was bei mir auf Port 80 irgendwas anbietet... Könnte höchstens mal meinen Debugger checken, der bringt nen Webserver mit (aber den muss ich normalerweise von Hand starten.)
Das ist bestimmt irgendein Windows-Dienst. Hatte wie geesagt auch erst den Normal im Auge, weil der nen HTTP-Proxy mitbringt.

Gruß, Dave
http://www.2sound.de - das kostenlose Magazin für Musiker
D@ve
 
Posts: 29
Joined: 27. February 2005 14:17

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby pyretta » 23. May 2009 11:18

Hallo,

ich habe ein ganz ähnliches Problem mit der 1.7.1er Version von XAMPP. Habe auch XP. Allerdings funktioniert das starten über das Controlpanel und auch das aufrufen des localhosts über den Browser.

Aber ich versuche die ganze zeit über EasyEclipse Xampp zu starten mit der xampp_start.exe. Und da wird mir in der Console immer angezeigt:

Starting "xampp"...
"xampp" is not started.

Wenn ich die xampp_stop.exe benutze dann gibt es noch interessantere Fehlermeldungen.

Nämlich:
Can't find process "F:\Local_Webserver\xampp\apache\bin\httpd.exe".
Can't find process "F:\Local_Webserver\xampp\mysql\bin\mysqld.exe".

Beide Dateien sind aber genau da wo sie gesucht werden....

Kann mir jemand helfen? :|
pyretta
 
Posts: 15
Joined: 23. May 2009 11:06

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby Wiedmann » 23. May 2009 11:44

Beide Dateien sind aber genau da wo sie gesucht werden....

Diese Meldung soll nicht bedeuten, dass die Dateien nicht vorhanden sind. Sondern das diese nicht gestartet sind (es gibt keinen Prozess der diese Programme ausführt)

Diese Meldung stimma ja auch, da:
Starting "xampp"...
"xampp" is not started.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby pyretta » 23. May 2009 12:00

Hallo Wiedmann,

danke für die schnelle Antwort.

aber wie krieg ich das denn nu gestartet?
ich hab keine firewall laufen außer die windowseigene. und da kenn ich mich nicht aus wie ich einzelne ports freischalte.
bzw. wie ich programmen beibringen soll dass sie einen anderen port benutzen sollen.
bin in solchen dingen wirklich unbeleckt, fang wie gesagt grad erst an mich langsam an sowas ranzutasten.

ich will doch nur ne entwicklungsumgebung schaffen dass ich php lernen kann, und dann sowas :|
Last edited by pyretta on 23. May 2009 12:10, edited 1 time in total.
pyretta
 
Posts: 15
Joined: 23. May 2009 11:06

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby Wiedmann » 23. May 2009 12:04

Aber wie krieg ich das denn nu gestartet?

Funktioniert denn xampp_start.exe in der Console?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby pyretta » 23. May 2009 12:24

naja wie gesagt es versucht es zu starten, aber irgendwie gehts nich.

wenn ichs manuell starte indem ich die datei doppelklicke im windows explorer dann erscheint zwar die konsole aber macht nix, is sofort wieder weg. kann nichtmal lesen was da steht.
pyretta
 
Posts: 15
Joined: 23. May 2009 11:06

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby Wiedmann » 23. May 2009 12:37

wenn ichs manuell starte indem ich die datei doppelklicke im windows explorer dann erscheint zwar die konsole aber macht nix, is sofort wieder weg. kann nichtmal lesen was da steht.

Dann öffnet man erst eine Konsole, und startet dort die Datei "von Hand".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Xampp unter Windows Vista zum laufen bringen

Postby pyretta » 23. May 2009 13:12

und wie mach ich das "von hand"?
pyretta
 
Posts: 15
Joined: 23. May 2009 11:06

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests