Win2000, IIS, Coldfusion + XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Win2000, IIS, Coldfusion + XAMPP

Postby thorsteneilers » 01. December 2003 09:33

Hallo,
ich benutze einen Win2000-Server mit dem IIS 5 und Coldfusion 5.
Jetzt möchte ich gerne PHP, PHPMyAdmin und MySQL dazu installieren und finde da XAMPP ganz praktisch.
Ich habe aber folgende Fragen.

Bleibt der IIS bei der Installation von XAMPP aktiv, oder bügelt der Apache die Einstellungen über?
Welche Probleme könnten noch auftreten? Ich habe mal gehört, dass es passieren könnte, dass der Coldfusion die Seiten nicht mehr parst.

Viele Grüße
Thorsten
thorsteneilers
 
Posts: 1
Joined: 01. December 2003 09:29

Postby guybrush82 » 02. December 2003 14:59

Hallo Erstmal..

Einzigstes Problem, was auftreten kann ist folgendes:

Der IIS wird standartmässig auf dem Port 80 angesprochen.
Wenn du WAMPP (oder XAMPP) in der "Standard Installation" belässt, will er auch über Port 80 angesprochen werden.

-> Das führt allerdings zu Problemen.

LÖSUNG: Den Apache über Port 81 laufen lassen.

in der apache config datei (xampp/apache/conf/httpd.conf) suchst du den Einrtag "LISTEN xx" (xx ist hier die Portnummer, sollte standartmässig auf 80 stehen)

Jedenfalls änderst du den Wert auf "Listen 81" und schon ist die Sache gegessen...

Dein IIS ist weiter hin über bsp: "http://localhost" erreichbar
alternativ aber auch über "http://localhost:80"

Der Apache läuft (nach der LISTEN 81 - Verränderung) unter dem Namen "http://localhost:81"

(hinter dem ":" steht die Portnummer) ;-)

Klingt Kogisch, ist auch so..

Sag Bescheid, ob ich helfen konnte. Tschau. Thomas :-)
Wie nennt man nen Programmierer auf dem Nordpol? -> ASCIIMO !!!
User avatar
guybrush82
 
Posts: 28
Joined: 02. December 2003 13:46
Location: Erfurt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests