Mails über google Senden?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mails über google Senden?

Postby lgkg810 » 14. April 2009 21:35

Hallo!

Ich habe jetzt oft gelesen das man sendmail in der PHP.INI aktivieren muss, was ich auch getan habe.

Code: Select all
[mail function]
; For Win32 only.
SMTP = smtp.googlemail.com
smtp_port = 25

; For Win32 only.
sendmail_from = autoanswer7@googlemail.com

; For Unix only.  You may supply arguments as well (default: "sendmail -t -i").
sendmail_path = "O:\xampp\sendmail\sendmail.exe -t"


und bei Joomla habe ich folgendes eingestellt

Image

Absender (Adresse): habe ich meine E-mail adresse von Google eingetragen
Absendername: Habe ich einen von mir definierten Namen eingegeben
SMTP Benutzer: Habe ich auch die E-mail von Goole angegeben.

nur wird keine e-mail gesendet bei einer registrierung.

was muss ich machen bzw. wie muss ich was ändern?
was muss ich in der sendmail.ini ändern?

und bitte kommt mir nicht mit google. denn ich frag ja nicht um sonst hier nach.
lgkg810
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2009 21:10

Re: Mails über google Senden?

Postby Wiedmann » 14. April 2009 22:06

Ich habe jetzt oft gelesen das man sendmail in der PHP.INI aktivieren muss,

Müssen nicht. Nur wenn die PHP Funktion mail() das sendmail Binary zum Senden benutzen soll.

SMTP Benutzer: Habe ich auch die E-mail von Goole angegeben.

Wenn dein Script den "sendmail" Mailer benutzt, wird diese Einstellung nicht benutzt. Wie auch die anderen Einstellungen mit "SMTP". Diese werden nur benutzt, wenn dein Script sich selbst um den SMTP Versand kümmert.

Auf der anderen Seite werden diese Sachen im Falle von "sendmail" in der "sendmail.ini" konfiguriert.

was muss ich in der sendmail.ini ändern?

Die sollte ja soweit selbsterklärend sein.

Zumindest kannst du dort die error/debug.log aktivieren, um zu sehen ob da was falsch läuft (sofern dein Script das sendmail Binary überhaupt aufruft)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Mails über google Senden?

Postby lgkg810 » 14. April 2009 22:35

funktioniert irgendwie nicht.

kannst du mir eine deutsche anleitung empfehlen? wie man den mailserver configuriert?

den mein englisch ist nichtr so berauschend.
lgkg810
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2009 21:10

Re: Mails über google Senden?

Postby Wiedmann » 14. April 2009 22:43

wie man den mailserver configuriert?

Welchen Mailserver? Ich dachte du wolltest den von Google nehmen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Mails über google Senden?

Postby lgkg810 » 14. April 2009 22:52

ja würde ich auch gerne nur bringt es nichts wenn es nicht funktioniert.

ich weis nicht was ich da einstellen muss bei der sendmail.ini und bei der php.ini (die auch von Joomla angesproichen wird) die im bin oderner von apache ist.
lgkg810
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2009 21:10

Re: Mails über google Senden?

Postby Wiedmann » 14. April 2009 22:55

ich weis nicht was ich da einstellen muss bei der sendmail.ini und bei der php.ini (die auch von Joomla angesproichen wird)

Zuerst solltest du dich ja für eine der Methoden in Joomla zum Versenden entscheiden. Und je nach Methode muss oder muss nicht entsprechend wo anders noch was konfiguriert werden.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Mails über google Senden?

Postby lgkg810 » 14. April 2009 23:03

ja am liebsten wäre mir sendmail nur wie gesagt ich weis nicht was ich in der sendmail angeben muss und was ich in der php.ini angeben muss damit es funktioniert.

das hier ist in der PHP.INI
Code: Select all
[mail function]
; For Win32 only.
;SMTP = smtp.googlemail.com
;smtp_port = 25

; For Win32 only.
;sendmail_from = autoanswer7@googlemail.com

; For Unix only.  You may supply arguments as well (default: "sendmail -t -i").
sendmail_path = "[color=#FF0000]O:\xampp\sendmail\sendmail.exe -t[/color]"

; Force the addition of the specified parameters to be passed as extra parameters
; to the sendmail binary. These parameters will always replace the value of
; the 5th parameter to mail(), even in safe mode.
;mail.force_extra_parameters =



das Rotmarkierte steht auch hier
Image


in der sendmail.ini ist das
Code: Select all
[sendmail]

; you must change mail.mydomain.com to your smtp server,
; or to IIS's "pickup" directory.  (generally C:\Inetpub\mailroot\Pickup)
; emails delivered via IIS's pickup directory cause sendmail to
; run quicker, but you won't get error messages back to the calling
; application.

smtp_server=mail.lgkg810.ath.cx

; smtp port (normally 25)

smtp_port=25

; the default domain for this server will be read from the registry
; this will be appended to email addresses when one isn't provided
; if you want to override the value in the registry, uncomment and modify

;default_domain=lgkg810.ath.cx

; log smtp errors to error.log (defaults to same directory as sendmail.exe)
; uncomment to enable logging

error_logfile=error.log

; create debug log as debug.log (defaults to same directory as sendmail.exe)
; uncomment to enable debugging

debug_logfile=debug.log

; if your smtp server requires authentication, modify the following two lines

;auth_username=
;auth_password=

; if your smtp server uses pop3 before smtp authentication, modify the
; following three lines

;pop3_server=
;pop3_username=
;pop3_password=

; to force the sender to always be the following email address, uncomment and
; populate with a valid email address.  this will only affect the "MAIL FROM"
; command, it won't modify the "From: " header of the message content

force_sender=autoanswer7@googlemail.com

; sendmail will use your hostname and your default_domain in the ehlo/helo
; smtp greeting.  you can manually set the ehlo/helo name if required

hostname=localhost
lgkg810
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2009 21:10

Re: Mails über google Senden?

Postby Wiedmann » 14. April 2009 23:13

ja am liebsten wäre mir sendmail nur wie gesagt ich weis nicht was ich in der sendmail angeben muss und was ich in der php.ini angeben muss

Wenn du in deinem Script "sendmail" auswählst, wird die "php.ini" überhaupt nicht benutzt.

das Rotmarkierte steht auch hier

Wie gesagt, im Falle von "sendmail" wird in deinem Script auch nichts benutzt, wo die Felder mit "SMTP *" beschriftet sind. (wird dann alles in der "sendmail.ini" konfiguriert.)

in der sendmail.ini ist das

Da Google ja bestimmt eine Anmeldung erwartet, sollte zumindest noch bei auth_username und auth_password was stehen.

Allerdings glaub ich, dass der Google Mailserver über Port 25 gar nicht tut, sondern SSL erwartet? Das sollte dann aber im error.log stehen.

In dem Log sollte zumindest drinstehen, dass dein Script überhaupt versucht die sendmail.exe zu benutzen, (eben weil dort in der Konfiguration ausgewählt)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Mails über google Senden?

Postby lgkg810 » 14. April 2009 23:32

sprich es müsste so aussehen in der sendmail.ini?
Code: Select all
; configuration for fake sendmail

; if this file doesn't exist, sendmail.exe will look for the settings in
; the registry, under HKLM\Software\Sendmail

[sendmail]

; you must change mail.mydomain.com to your smtp server,
; or to IIS's "pickup" directory.  (generally C:\Inetpub\mailroot\Pickup)
; emails delivered via IIS's pickup directory cause sendmail to
; run quicker, but you won't get error messages back to the calling
; application.

smtp_server=smtp.googlemail.com

; smtp port (normally 25)

smtp_port=465

; the default domain for this server will be read from the registry
; this will be appended to email addresses when one isn't provided
; if you want to override the value in the registry, uncomment and modify

;default_domain=lgkg810.ath.cx

; log smtp errors to error.log (defaults to same directory as sendmail.exe)
; uncomment to enable logging

error_logfile=error.log

; create debug log as debug.log (defaults to same directory as sendmail.exe)
; uncomment to enable debugging

debug_logfile=debug.log

; if your smtp server requires authentication, modify the following two lines

auth_username=autoanswer7@googlemail.com
auth_password=xxxxxxxxxx

; if your smtp server uses pop3 before smtp authentication, modify the
; following three lines

;pop3_server=pop.googlemail.com
;pop3_username=autoanswer7@googlemail.com
;pop3_password=xxxxxxxxxx

; to force the sender to always be the following email address, uncomment and
; populate with a valid email address.  this will only affect the "MAIL FROM"
; command, it won't modify the "From: " header of the message content

;force_sender=autoanswer7@googlemail.com

; sendmail will use your hostname and your default_domain in the ehlo/helo
; smtp greeting.  you can manually set the ehlo/helo name if required

;hostname=localhost


und es wird keine error.log oder debug.log im sendmail ordner angelegt.
das heißt es wird nicht angesprochen oder?
lgkg810
 
Posts: 5
Joined: 14. April 2009 21:10

Re: Mails über google Senden?

Postby Wiedmann » 14. April 2009 23:48

sprich es müsste so aussehen in der sendmail.ini?

"force_sender" sollte man noch aktivieren. Ansonsten sieht es theoretisch gut aus.

und es wird keine error.log oder debug.log im sendmail ordner angelegt.
das heißt es wird nicht angesprochen oder?

Yup, wenn keine der Dateien angelegt wird, wird sie erst gar nicht von deinem Script aufgerufen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests