GNU Octave installieren/kompilieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Apanoo » 10. April 2009 13:20

Hallo!

Ich möchte das freie Software-Paket GNU Octave bei mir unter XAMPP installieren. Könnt ihr mir sagen, wie das geht? Ich habe zwar eine englische Anleitung gefunden, aber ich weiß nicht, wo ich die ganzen Befehle eingeben muss usw. Könnt ihr mir sagen, wie das geht?

Danke im Voraus!
Apanoo
 
Posts: 4
Joined: 10. April 2009 13:16

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Wiedmann » 10. April 2009 14:01

Ich möchte das freie Software-Paket GNU Octave bei mir unter XAMPP installieren.

Was verstehst du unter "unter XAMPP"?

Das ist ja ein eigenständiges Programm, dass du einfach wohin installieren und dann benutzen kannst. Es gibt ja auf deren Homepage auch Links zu fertigen Windows Binaries.

BTW:
Ich habe zwar eine englische Anleitung gefunden

Diese Software hat ja eine eingene Homepage inkl. Manual. Da hast du wirklich wo anders danach gesucht? Mit einer Anleitung für *nix kommst du allerdings nicht wirklich weit unter Windows. Nimm einfach das auf der Homepage angebotene Binary.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Apanoo » 10. April 2009 14:40

Danke für die Antwort!

Ich möchte es ja in meinem "htdocs"-Verzeichnis von XAMPP installieren. Und da XAMPP einen Apache-Server hat, ist die Unix-Anleitung doch richtig, oder?
Apanoo
 
Posts: 4
Joined: 10. April 2009 13:16

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Nobbie » 10. April 2009 15:11

Apanoo wrote:Ich möchte es ja in meinem "htdocs"-Verzeichnis von XAMPP installieren.


Und warum? Genauso gut (bzw. schlecht) könntest Du es auch unter Microsoft Word installieren. Das ist total sinnfrei und hat überhaupt nichts miteinander zu tun.

Apanoo wrote:Und da XAMPP einen Apache-Server hat, ist die Unix-Anleitung doch richtig, oder?


Nein, das ist grausam falsch. Das eine hat so viel mit dem anderen zu tun wie die Kuh mit dem Sonntag.


P.S.: Soll das ein verspäteter Aprilscherz sein?
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Apanoo » 10. April 2009 18:11

OK, war natürlich Quatsch! :D
Ich habs jetzt mit der Windows-Setup-Datei installiert. Das liegt jetzt unter C:\Programme\Octave. Wie kann ich denn jetzt darauf aus meinem XAMPP-Verzeichnis zugreifen?
Apanoo
 
Posts: 4
Joined: 10. April 2009 13:16

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Nobbie » 10. April 2009 18:20

>Wie kann ich denn jetzt darauf aus meinem XAMPP-Verzeichnis zugreifen?

Wie sägt ein Krokodil im Kornfeld Heizöl?
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Apanoo » 10. April 2009 18:27

Sorry, ich meine:
Wenn ich in einer Programmiersprache, z.B. PHP oder Python, dieses GNU Octave einbinden möchte: Was muss ich dafür machen? Der Code soll vom Interpreter meines Apache-Servers ausgeführt werden. Die Dateien, in denen ich GNU Octave einbinden möchte, liegen im htdocs-Verzeichnis.
Apanoo
 
Posts: 4
Joined: 10. April 2009 13:16

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Nobbie » 10. April 2009 18:35

Dann zeige doch mal Deine fertigen Scripts (PHP), die mit GNU Octave arbeiten und erkläre, was deren Sinn ist, dann werden wir sicherlich auch herausfinden, wie man diese Dinge zusammenführt.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: GNU Octave installieren/kompilieren

Postby Wiedmann » 10. April 2009 18:39

Wenn ich in einer Programmiersprache, z.B. PHP oder Python, dieses GNU Octave einbinden möchte:

In PHP führt man externe Programme über eine der Funktionen aus der Rubrik "System program execution" aus (siehe dazu das PHP Manual). z.B. exec() oder system().

(Pyhton dürfte etwas anloges haben.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests