Antwortzeiten künstlich verzögern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Antwortzeiten künstlich verzögern

Postby hnr » 08. April 2009 17:01

Hi,

da ich die Funktionaliät einiger Ajax-Scripte testen möchte (Einblendung einer Bitte-Warten-Meldung, wenn nach 2 Sekunden noch immer keine Antwort vom Server da ist), suche ich nach einer Möglichkeit, die Antwortzeit des Webservers von XAMPP künstlich zu verzögern (um ca. 3-4 Sekunden).

Wie stelle ich sowas an?

Gruß,
hnr
hnr
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2009 16:57

Re: Antwortzeiten künstlich verzögern

Postby tienod » 08. April 2009 18:51

Re,

in PHP-Skripten kannst du mit sleep($s); das Skript für $s Sekunden schlafen lassen.
Wenn es genauer sein soll, dann kannst du ulseep($s); verwenden und Mikrosekunden angeben ;)

Mit Apache könnte es mit einem Tarpit-Modul gehen. Kenne aber jetzt keines, mit dem man das machen könnte.
Vielleicht weiß jemand anderer darüber bescheid.

LG
tienod
 
Posts: 4
Joined: 22. February 2009 04:14


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests