MySql, PHP etc deaktiveren und direkt immer auf index.html

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySql, PHP etc deaktiveren und direkt immer auf index.html

Postby LILA_Online » 22. March 2009 12:53

Hallo,
ich habe gestern angefangen, mich mit xampp zu beschäftigen und habe allerdings 2 Fragen:

1. Wie kann ich alle Komponenten des xampp vorerst deaktiveren, ausser den Apache und den Filezilla?

und

2. Um jetzt auf die index.html in htdocs zugreifen zu können, muss ich meine URL/index.html eingeben.
Ich will jedoch direckt wenn ich die URL eingebe auf index.html kommen.
Wie kann ich das "umleiten"?

Wahrscheinlich sind die total einfach. Aber ich weiß nicht so wirklich, wie ich das machen soll. Bin um jeden Rat dankbar.
LILA_Online
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2009 12:47

Re: MySql, PHP etc deaktiveren und direkt immer auf index.html

Postby Wiedmann » 22. March 2009 14:18

1. Wie kann ich alle Komponenten des xampp vorerst deaktiveren, ausser den Apache und den Filezilla?

Dann drück halt im Control Panel nicht auf "Start" bei MySQL und Mercury?

Oder anders gefragt:
Wie startest du denn den XAMPP derzeit?

2. Um jetzt auf die index.html in htdocs zugreifen zu können, muss ich meine URL/index.html eingeben.

Was passiert gerade, wenn du nur die URI eingibst?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: MySql, PHP etc deaktiveren und direkt immer auf index.html

Postby LILA_Online » 22. March 2009 16:28

Danke für die Antwort.
Zuerst solte ich vielleicht noch erwähnen, dass ich keine Installer-Variante habe sondern dieses zip-file.

Ich starte den SQL Server über apache_start.bat und xampp über die xampp_start.exe.
Im Kontrolpannel ist SQL auf aus. aber wenn ich unter localhost/xampp auf Status klicke sind
PHP HTTPS (SSL) Common Gateway Interface (CGI) und Server Side Includes (SSI) aktiviert. ich will die alle deaktivieren.
Sql ist sogar garnicht mal aktiv.. Habe mich leider falsch ausgedrückt. sorry.

Und im Sicherheitscheck stören mich noch folgende Meldungen:
Ein MySQL Server läuft nicht oder wird von einer Firewall geblockt!- unbekannt
PhpMyAdmin ist über das Netzwerk erreichbar - unsicher
PHP läuft NICHT im "Safe Mode" - unbekannt
Ein POP3 Server wie Mercury Mail läuft nicht oder wird von einer Firewall geblockt! - unsicher

Wegen der Url ist es das Problem. Angeblich spricht xampp ja die index-Dateien im Verzeichnis htdocs an.
wenn ich jetzt aber localhost eingebe komme ich immer automatisch auf localhost/xampp
ich will aber auf localhost/index.html kommen wenn ich localhost eingebe.
Oder habe ich da was falsch verstanden?
LILA_Online
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2009 12:47

Re: MySql, PHP etc deaktiveren und direkt immer auf index.html

Postby Wiedmann » 22. March 2009 16:39

Ich starte den SQL Server über apache_start.bat

Also über "apache_start.bat" startet man den Webserver (Apache). Den SQL Server (MySQL) würde man über "mysql_start.bat" starten.

und xampp über die xampp_start.exe.

"xampp_start.exe" startet den Web- und SQL-Server zusammen, und kann man nicht zusammen mit den Batchdateien verwenden.

sind PHP HTTPS (SSL) Common Gateway Interface (CGI) und Server Side Includes (SSI) aktiviert. ich will die alle deaktivieren.

Das willst du nicht... ;-)

wenn ich jetzt aber localhost eingebe komme ich immer automatisch auf localhost/xampp

Dann musst du die im htdocs vorhandene "index.php" löschen, wenn du eine "index.html" benutzen willst.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: MySql, PHP etc deaktiveren und direkt immer auf index.html

Postby LILA_Online » 22. March 2009 17:13

Ahh, danke, jetzt funktioniert das endlich mit dem index.html
War ja ganz einfach.

Danke auch für die anderen Sachen. Ich glaube da muss ich mich einfach noch bissi reinlesen, was das alles überhaupt so ist.
Is ganzschön viel für den Anfang für jemanden der nie besonders viel mit Computern gemacht hat....

Ansonsten die Sachen, die ich wollte funktionieren jetzt. Bin super froh. Xampp ist ja einerseits ganz einfach. Andererseits auch wieder nicht :-)

Schönen Abend
LILA_Online
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2009 12:47


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests