Absturz von MySQL

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Absturz von MySQL

Postby emmis » 19. March 2009 11:03

Hallo Forum,

ich habe auf ein Win XP SP3, mit Commodo-Firewall/Antivirus, VNC-Server-SERVICE den neuesten XAMPP installiert. Mir stürzt aber immer kurz nach dem Start des entsprechenden Services MYSQL ab. Ich habe es schon mit Neustart/Installation der Services, Deaktivierung der Firewall usw. probiert, die Ports sind auch OK, doch immer wieder das Gleiche, egal ob manuell oder automatisch gestartet: MySQL schmiert immer wieder ab ...

Was kann man machen?
emmis
 
Posts: 10
Joined: 28. October 2008 12:17

Re: Absturz von MySQL

Postby emmis » 19. March 2009 11:59

... ja da scheint bei der XAMPP-Installation und der meinen XP Konfiguration (SP3, VNC-SERVER, COMODO-SEC ... sonst nix) etwas scheif gelaufen zu sein, denn nimmt man eine eigenständige MYSQL-Installation her und installiert sie in das Mysql-Verzeichnis von XAMPP dann funktioniert scheinbar alles reibungslos ...

Woran reibt sich aber bitte schön MySQL bei der normalen XAMPP-Installation?
emmis
 
Posts: 10
Joined: 28. October 2008 12:17

Re: Absturz von MySQL

Postby Nobbie » 19. March 2009 12:27

emmis wrote:Woran reibt sich aber bitte schön MySQL bei der normalen XAMPP-Installation?


An irgendetwas, was auf Deinem Rechner ist. Wenn Du es gefunden hast, kannst Du ja hier berichten, was die Ursache war.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Absturz von MySQL

Postby emmis » 24. March 2009 07:14

es liegt an der my.ini, irgendwas ist da an der automatischen Konfiguration falsch. Nach der Nachinstallation genau dorthin wo auch das original-MySQL liegt habe ich dann auch mal die alte my.ini verwendet und ein Abschmieren von MySQL reproduzieren können. Jetzt setze ich Xampp noch mal neu auf und ersetze die Original my.ini durch die der nachinstallierten MySQL-Version und dann schaun wir mal weiter ...

Nachteil der Nachinstalltion: MySQL scheint langsamer zu sein ....
ach so und:
während das Control-Pannel MySQL als Running anzeigt sagt die Status-Seite von localhost/xampp, dass MySQL deaktiviert ist

Nachtrag Statusseite: habe mir gerade mal eure mysql.php angeschaut: die funktioniert ja nur bei unveränerter installation, wenn man ein eigenes Passwort gesetzt hat "versagt" sie und gaukelt einem vor, dass MySQL vielleicht nicht läuft
emmis
 
Posts: 10
Joined: 28. October 2008 12:17

Re: Absturz von MySQL

Postby emmis » 24. March 2009 09:09

Eine Lösung und vielleicht auch DEN Fehler gefunden

Nach einer Neuinstallation von XAMPP (es wird tatsächlich NICHTS geändert) schmiert wie gesagt MySQL ab, wie schon in vielen in diesem Forum beschriebenen Fällen.

in unserer my.* haben wir uns dann ein wenig durchgeackert und nach und nach einigen rauskommentiert von dem was da so automatisch reingeschrieben wird und sind in folgendem Bereich gelandet:

# Comment the following if you are using InnoDB tables
skip-innodb
innodb_data_home_dir = "C:/xampp/mysql/"
innodb_data_file_path = ibdata1:10M:autoextend
innodb_log_group_home_dir = "C:/xampp/mysql/"
#innodb_log_arch_dir = "C:/xampp/mysql/"
## You can set .._buffer_pool_size up to 50 - 80 %
## of RAM but beware of setting memory usage too high
innodb_buffer_pool_size = 16M
innodb_additional_mem_pool_size = 2M
## Set .._log_file_size to 25 % of buffer pool size
innodb_log_file_size = 5M
innodb_log_buffer_size = 8M
innodb_flush_log_at_trx_commit = 1
innodb_lock_wait_timeout = 50

... die Zeile:
skip-innodb ist standardmässig auskommentiert, entfernt man den Kommentar startet MySQL ganz normal ohne sich zu verabschieden ...
emmis
 
Posts: 10
Joined: 28. October 2008 12:17


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests