: Access denied for user: 'root@localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

: Access denied for user: 'root@localhost

Postby Raistlin » 23. November 2003 00:22

Hallo,
ich mu0te my Wampp leider updaten da eine neuere php version
verlangt wurde.
Nach meinem Update zu XAMP habe ich folgendes Problem:
laut test unter localhost funktioniert sowohl der Webserver, mysql,
als auch php.
Allerdings wird mysql noch per C:\wampp13a\mysql\bin\mysqld.exe
gestartet.
Wie kann ich den Dienst deinstallieren? Leider habe ich die meisten
Dinge aus dem Wampp Ordner schon gelöscht und kann keine uninstall_service finden. Geht das nicht manuell ?

Zum anderen bekomme ich (wohl aufgrund dessen) beim öffnen meiner Homepage (und phyMyAdmin) die Fehlermeldung:

Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: YES)

Jemand einen Tipp ?
Danke
Raistlin
 

Postby DJ DHG » 23. November 2003 00:26

Moin Moin

Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: YES)


sollte helfen

http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=3353

für dein anderes prob weiss ich leider keinen rat...

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby nemesis » 23. November 2003 00:35

normalerweise sollte auch die mysql_uninstall.bat aus dem xampp/mysql/ Ordner funktionieren, und danach über die Install MySQL wieder als Dienst installieren.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Es fluppt

Postby Raistlin » 23. November 2003 10:38

Hallo,
danke für eure schnelle Hilfe.

@DJ DHG
Hatte das Forum schon durschsucht und bin da auch schon drauf
gestossen, war leider nicht der Fehler. Es wurde nach der Parameter-
setzung auf cookie zwar die Sprache neu abgefragt, aber er blieb
bei mir dann irgendwie hängen. Sprich er speicherte nicht.

@nemesis
Warst, Zeus sei Dank, nicht meine Göttin der Vergeltung, sondern
mein Retter in der Not :D
Das war es nämlich. Er hatte natürlich auf die Config-Dateien des
alten Paketes zugegriffen.
Vielen Dank
Raistlin
 


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests