Fehler bei Datenübertragung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Fehler bei Datenübertragung

Postby Lost my Mind » 22. November 2003 11:06

Mein Problem sieht folgendermaßen aus:
Wenn man (auch ich) versucht Daten von meinem Server abzurufen, klappt das nur bei HTML Dokumenten oder anderen sehr kleinen Files.
Größere Daten will aber mein Apache nicht vollständig übertragen.

zB. hier:
http://213.47.175.160/wtfroflmoep/Miau-Dechu.JPG
Dies hier wäre eine 1600*1200 Bilddatei mit etwa 690 kb oder so, wenn ihr es anklickt kommt da aber nur das allseits beliebte 'x' und bei Rechtsklick > Eigenschaften die Info, dass das Bild 28*30 Pixel groß ist.

Beispiel2:
http://213.47.175.160/wtfroflmoep/Public%20Announcement.mp3
Ne Mp3 (keine Sorge, copyright by me) mit 1,4 Mb.
Wenn man den Link direkt anklickt und evtl. der Mediaplayer aufmacht, kommt da so ne Meldung von wegen die Netzwerkverbindung kann nicht hergestellt werden, wenn man auf 'ziel speichern unter...' klickt, kriegt man laut meiner Erfahrung ne Datei auf die Festplatte die exakt 11,6kb groß ist - natürlich nicht ausführbar.

Zur Frage:
Was kann ich / Kann ich was dagegen tun, dass immer nur winzige Bruchstücke der Dateien übertragen werden?

mehr Info:
Das seltsame ist, dass es zuvor einwandfrei geklappt hat.
Ohne eine bewusste Veränderung meinerseits, klappte dann die Übertragung nicht mehr richtig.
Ich hab den xampp 1.0 auf Win XP Home laufen, dazu möchte ich aber sagen, dass ich nen 2. PC (ohne I-Net Anschluss) hab, auf dem diese Konstellation einwandfrei funktioniert.
Mit xampp 1.2 hatt' ich's auch schon ursprünglich probiert aber dann wieder 1.0 verwendet (dachte, dass 1.2 möglicherweise irgendeinen Bug hat, den 1.0 nicht hat).

Ich hab den xampp jetzt auch schon so an die 2-3 gelöscht und neuinstalliert, was aber zu keiner wirklichen Veränderung führte. Weiters habe ich versucht mal die Firewall abzuschalten, um zu sehen, ob die da was blockiert (was seltsam wäre, weil sie es ja am Anfang auch nicht tat), aber daran lag's auch nicht.

Kann mir irgendwer helfen? =/
Lost my Mind
 
Posts: 3
Joined: 22. November 2003 10:46
Location: Der knuffige Rennmausbau [Wien]

Postby nemesis » 22. November 2003 14:00

Hi,

hast du zufälligerweise XP-Antispy installiert auf dem einen Rechner wo es nicht funktioniert?

Gruss, nemesis
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Lost my Mind » 22. November 2003 18:47

Ne, kein XP Antispy.
Aber Tweak XP wurd installiert - möglicherweise hat das ne ähnliche Funktion integriert?
Lost my Mind
 
Posts: 3
Joined: 22. November 2003 10:46
Location: Der knuffige Rennmausbau [Wien]

Postby nemesis » 22. November 2003 20:39

setz mal alle Werte von Tweak XP zurück und deinstallier es danach.
Reboote einmal, und wenn es danach noch immer nicht geht, kannst du dein Windows neu aufsetzten!
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Lost my Mind » 23. November 2003 10:59

Hm, deinstallieren von Tweak XP hat auch keine Veränderung gebracht.
Wollte eh schon länger mal wieder die Festplatte komplett-entmüllen ergo formatieren, das ist wohl dann ne gute Gelegenheit dazu. :roll:
Lost my Mind
 
Posts: 3
Joined: 22. November 2003 10:46
Location: Der knuffige Rennmausbau [Wien]

Postby Kristian Marcroft » 23. November 2003 11:04

HI,

yupp,...
das gleiche Thema hatten wir erst vor ca. 4 Wochen hier, oder wars doch im IRC? Auf jeden Fall hat er es auch nur durch formatieren/neuinstallation weg bekommen *glaub*

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby nemesis » 23. November 2003 22:59

kris das war keine woche her, aber egal ;)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Tjark » 02. December 2003 10:38

Ich habe das selber problem denk ich. Ich habe es auch af Englischer forum gepostet ( http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=3479 ).

Versuche mal http://www.tjark.com/1000k zu saven ('save as' mit browser): IE sagt 'connection with server was reset'.

www.tjark.com habe ich ein vhost gemacht und die document root ist \www\www.tjark.com

in httpd.conf habe ich die default doc.root & directory auf "/www/default" gezetzt (statt "/xampp/htdocs")

ABER.... when ich jetzt zur https://www.tjark.com/ gehe (secure httpS) denn sehe ich die normale xampp testsite (ist ok) und alles functioniert gut. Wenn man versucht https://www.tjark.com/1000k zu downloaden denn ist alles gut!

Weshalb ist es ein problem wenn ich meine document root ändere?
Tjark
 
Posts: 13
Joined: 14. November 2003 15:24

Stoerung durch Netlimiter 1.25

Postby Jerez » 03. December 2003 13:36

Ich hatte das selbe Problem, dass mein Server keine Daten ueber http versandt hat, https aber funktionierte (Danke fuer den Tipp, Tjark).

Ich konnte es beheben, nachdem ich das Programm Netlimiter 1.25, dass Down- und Uploadgeschwindigkeiten beschraenkt, wieder deinstalliert habe.
Jerez
 
Posts: 1
Joined: 03. December 2003 13:07

Postby Tjark » 04. December 2003 11:27

Vielleicht dat Internet Connection Sharing (ICS) das problem ist? Ich nuetze W2K server SP4 und ICS. Werde es mahl versuchen.
Tjark
 
Posts: 13
Joined: 14. November 2003 15:24

Postby nemesis » 04. December 2003 19:50

das ICS benutzt nur QoS, das heißt es wird bis zu 30% der gesamten Bandbreite für alle anderen User freigehalten, und das auch nur wenn die Leitung ausgelastet ist, und die anderen User auch etwas übers Internet übertragen. Ansonsten stört es bei "idle" garnicht!
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests