Typo3-Webseite zu retten?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Typo3-Webseite zu retten?

Postby Altenfeldner » 01. February 2009 00:04

Hallo,

ich bin dabei, eine Typo3-Webseite zu bauen (mit xampp).

Nun ist mein PC kaputt.

Den xampp-Ordner hab ich aber auf einer ext. Festplatte gesichert.

Ist es möglich, wenn ich xampp auf einem anderen PC installiere, diese Webseite zu öffnen, indem ich irgendwelche Dateien des gesicherten xampp-Ordners in den xampp-Ordner des anderen PCs kopiere.

Ist diese Webseite zu retten?

Danke im Voraus!
Altenfeldner
 
Posts: 6
Joined: 01. February 2009 00:00

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Nobbie » 01. February 2009 11:30

Ja, wenn die Datenbank auch unterhalb von Xampp lag (was in der Standardeinstellung der Fall ist). Wenn Du den Xampp Ordner gerettet hast, dann kannst Du den doch einfach auf einen anderen PC kopieren und fertig ist.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Altenfeldner » 01. February 2009 14:45

Nobbie wrote:Ja, wenn die Datenbank auch unterhalb von Xampp lag (was in der Standardeinstellung der Fall ist). Wenn Du den Xampp Ordner gerettet hast, dann kannst Du den doch einfach auf einen anderen PC kopieren und fertig ist.

nein so einfach geht das leider nicht.
Altenfeldner
 
Posts: 6
Joined: 01. February 2009 00:00

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Xardas der Dunkle » 01. February 2009 16:37

Und wieso nicht?
Klar geht das so einfach. Außer du hast nur Mist gesichert ;).
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Altenfeldner » 01. February 2009 16:51

Xardas der Dunkle wrote:Und wieso nicht?
Klar geht das so einfach. Außer du hast nur Mist gesichert ;).

Danke!
Aber http://localhost weiß doch gar nicht, was er öffnen muss, wenn man nichts installiert, nur reinkopiert?
Altenfeldner
 
Posts: 6
Joined: 01. February 2009 00:00

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Xardas der Dunkle » 01. February 2009 17:06

Schwachsinn, ...
der Apache-Webserver ist dafür zuständig das über http://localhost/ überhaupt was aufrufbar ist. Du solltest dich mal informieren wie ein Webserver arbeitet!

Einer der so wenig Ahnung von der Materie hat, sollte Leuten wie Noobie nicht unbedingt widersprechen :p.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Altenfeldner » 01. February 2009 19:52

Xardas der Dunkle wrote:Schwachsinn, ...
der Apache-Webserver ist dafür zuständig das über http://localhost/ überhaupt was aufrufbar ist. Du solltest dich mal informieren wie ein Webserver arbeitet!

Einer der so wenig Ahnung von der Materie hat, sollte Leuten wie Noobie nicht unbedingt widersprechen :p.

SORRY :wink:

Vielen Dank für die Antworten!

Bin absoluter Anfänger und brauch Xampp ausschließlich für die Schule :)

Hab vorher schon versucht, (nur) den htdocs-Ordner zu ersetzen.

http://localhost/typo3/typo3 ist bei mir nicht erreichbar, obwohl diese Ordner bestehen...
was kann die Ursache sein?

Muss ich in http://localhost vielleicht irgendwas "aktivieren", damit Webseiten mit Typo3 erstellt werden können?
Altenfeldner
 
Posts: 6
Joined: 01. February 2009 00:00

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Nobbie » 01. February 2009 20:37

Wieso kopierst Du den Xampp Ordner nicht einfach auf den PC, startest Apache und MySQL (so wie immer) und gibst genau das gleiche im Browser ein wie immer?

Und probiere vorher einmal http://localhost aus, ob das nach dem Start von Apache auch funktioniert (und ob auch wirklich Apache läuft). Wenn das geht, dann geht auch alles andere. Es sei denn (aber hast Du noch nicht beantwortet), die Datenbank wäre nicht unterhalb von Xampp installiert gewesen - das kannst nur Du allein beantworten.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Altenfeldner » 01. February 2009 21:44

Nobbie wrote:Wieso kopierst Du den Xampp Ordner nicht einfach auf den PC, startest Apache und MySQL (so wie immer) und gibst genau das gleiche im Browser ein wie immer?

Und probiere vorher einmal http://localhost aus, ob das nach dem Start von Apache auch funktioniert (und ob auch wirklich Apache läuft). Wenn das geht, dann geht auch alles andere. Es sei denn (aber hast Du noch nicht beantwortet), die Datenbank wäre nicht unterhalb von Xampp installiert gewesen - das kannst nur Du allein beantworten.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Hab den xampp-Ordner (den gesicherten) nach C:\Program Files kopiert, da er dort ursprünglich war.

Wenn ich "xampp-control.exe" starte, und da wiederum Apache und MySQL starte, kommt das grüne Feld "running" nicht (nur ganz kurz hat's mal aufgeleuchtet)...

Von der Schule aus haben wir auch den Ordner "ImageMagick" nach C: kopiert. Hab ich jetzt auch gemacht, hat aber nichts geholfen.
Liegt hier der Fehler? Wozu ist der Ordner "ImageMagick" überhaupt?

Ja, wenn die Datenbank auch unterhalb von Xampp lag


da ich absoluter Anfänger bin, weiß ich leider nicht, was ihr damit meint...
Was mache ich falsch, dass ich das nicht zum Laufen bringe??
Altenfeldner
 
Posts: 6
Joined: 01. February 2009 00:00

Re: Typo3-Webseite zu retten?

Postby Altenfeldner » 01. February 2009 22:24

SORRY!! Irgendwas ist beim Kopieren schief gegangen: Aus irgendwelchen Gründen wurden nicht alle Ordner kopiert... nun funktionierts!!

Allerbesten Dank!!! :)
Altenfeldner
 
Posts: 6
Joined: 01. February 2009 00:00


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests