2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby skywalker77 » 26. January 2009 22:45

Hi ihr

Ich habe folgendes Problem:
Ich versuche einem Windows 2008 Web Server mit installiertem Plesk xampp einzureden.
Soweit klappt auch alles - das einzige Problem ist nur: Es wird die plesk-php-Version genommen anstatt die in xampp.

Dies sieht man anhand der phpinfo();
Loaded Configuration File C:\Program Files (x86)\Parallels\Plesk\Additional\PleskPHP5\php.ini


Das ist natürlich extrem schlecht 8)
Wie bringe ich denn Apache bei, die php.ini aus xampp zu nutzen ?
skywalker77
 
Posts: 7
Joined: 11. June 2004 04:19

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby Wiedmann » 26. January 2009 23:27

Ich versuche einem Windows 2008 Web Server mit installiertem Plesk xampp einzureden.

Da könnte man sich fragen zu was...

Wie bringe ich denn Apache bei, die php.ini aus xampp zu nutzen ?

Mit "PHPIniDir".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby skywalker77 » 26. January 2009 23:39

zu was... ich will mal nicht so sein:
wir sind von debian zu windows abgewandert - einfach aus kostengründen.
es gibt aber trotzdem projekte welche den apache benötigen. zb wegen mod_rewrite.
es gibt zwar auch für IIS anwendungen welche angeblich das mod_rewrite unterstützen aber sie funktionieren 1.) nur beschränkt, 2.) sind sie kostenpflichtig und 3.) kostet das auch leistung.
deshalb ist apache unerlässlich.

aber für asp, mssql und co ist auch plesk interessant. also brauchen wir auch plesk.
skywalker77
 
Posts: 7
Joined: 11. June 2004 04:19

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby Xardas der Dunkle » 27. January 2009 17:14

wir sind von debian zu windows abgewandert - einfach aus kostengründen.

Tut, mir leid, aber WTF!? Windows billiger als Debian? Den Anbieter will ich sehen ...
Auch wenn ich nie Debian gegen Windoof eintauschen würde.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby Nobbie » 27. January 2009 19:37

skywalker77 wrote:wir sind von debian zu windows abgewandert - einfach aus kostengründen.


Sowas kaputtes habe ich auch lange nicht mehr gehört - wir haben die Freeware rausgeworfen und gegen teure Software ausgetauscht - war zu teuer vorher :shock: :shock: :shock:
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby glitzi85 » 27. January 2009 19:43

Nobbie wrote:
skywalker77 wrote:wir sind von debian zu windows abgewandert - einfach aus kostengründen.


Sowas kaputtes habe ich auch lange nicht mehr gehört - wir haben die Freeware rausgeworfen und gegen teure Software ausgetauscht - war zu teuer vorher :shock: :shock: :shock:

Debian ist keine Freeware!

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby skywalker77 » 27. January 2009 20:28

da ich mich mit debian nicht auskenne, musste ich über jahre jemanden bezahlen der die verwaltung übernimmt.
auch verlagert sich bei uns alles in richtung mssql und anwendungsprogrammierung anstatt php und co.
so gesehen - ja, wir sparen uns damit einiges :)

und hey - es ist mein freier wille. also why not

edith: Wiedmann, vielen dank für die lösung !
skywalker77
 
Posts: 7
Joined: 11. June 2004 04:19

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby Nobbie » 27. January 2009 20:47

glitzi85 wrote:Debian ist keine Freeware!


Sondern? Zitat von www.debian.org:

Was ist Debian?

Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für Ihren Rechner


Wie soll man "frei" sonst übersetzen?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby glitzi85 » 27. January 2009 20:56

Nobbie wrote:Wie soll man "frei" sonst übersetzen?

Ich zitiere an dieser Stelle mal Richard Stallman:

Wenn ich "frei" sage, dann meine ich das im Sinne von "freie Rede" und nicht "Freibier"

Natürlich könnte man sich nun streiten was man unter Freeware versteht, da das ja kein genau definierter Begriff ist. Ich persönlich verstehe unter Freeware proprietäre Software, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby Nobbie » 27. January 2009 22:07

glitzi85 wrote:Ich persönlich verstehe unter Freeware proprietäre Software, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird.


Ich persönlich verstehe unter Freeware Software, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Wie würdest Denn nicht-proprietäre kostenlose Software bezeichnen? Noch simpler als "Freeware" kann man doch gar nicht formulieren.

Was Richard Stallmann mit Rede und Freibier damit zu tun hat, ist nicht im Ansatz erkennbar. Hier geht es nicht um freie Meinung versus kostenloser Software, sondern es geht um kostenlose Software. Ausschließlich. Eine Meinung hat die Software nicht.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 php-versionen parallel nutzen -eine wird von plesk genutzt

Postby glitzi85 » 27. January 2009 22:11

Nobbie wrote:Wie würdest Denn nicht-proprietäre kostenlose Software bezeichnen?

Freie Software
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests