Eigener Server ... wie ???

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Eigener Server ... wie ???

Postby Keule » 18. November 2003 21:53

Hoi leutz,

wie Ihr seht, bin ich hier neu.
Außerdem bin ich auch Absolut neu auf dem Gebiet was das www (in sachen eigener Sever) angeht.
Also, ich will mir nen php shop aufbauen, bin aber zu Geizig anderen Anbietern Geld für das Web-Hosting zu schenken.
Nun habe ich mir überlegt, das ich von meinem alten 2. Rechner - ein AMD K6/2 500MHz mit 224MB-RAM einen Web-Server zu Basteln.

Also, ich habe mir bereits diese Geschichte mit "No-IP" eingerichtet (wegen DSL und dieser DynIP(24h trennung, Neueinwahl, andere IP, etc) Geschichte).
Ich habe einen Router von woaus ich den betroffenen Rechner ansteuern muss.
Und ich habe ein Internet Angebot, welches ich von diesem Rechner - welcher 3 Partitionen hat - im www veröffentlichen will.
Dieses Angebot basiert auf php und habe mir folglich den xamp gezogen für Windoof.

Ich habe WinXP Prof als OS und möchte darüber den "Server" laufen lassen. (ja ja Lacht nur :D)

Also, meine verzweifelnde Frage an euch ist:
Wie stelle ich des an, dass die HP vom www auf dem Rechner (Laufwerk E: ) erreichbar ist ?!? :oops:

Ich danke euch schonmal im vorraus, sofern ihr mir helft. :)
Oder bin ich hier evtl, sogar im falschem Forum???

DANKÖÖÖÖÖÖÖÖÖ
Alles wird gut - irgendwann :)
Keule
 
Posts: 7
Joined: 18. November 2003 21:33

Postby DJ DHG » 18. November 2003 22:05

Moin Moin
Also, ich habe mir bereits diese Geschichte mit "No-IP" eingerichtet (wegen DSL und
dieser DynIP(24h trennung, Neueinwahl, andere IP, etc) Geschichte).


da hast du eine subdomain bekommen. deinnick.dyndns.org o.ä.

wenn dein router richtig gekonft ist sollte mann, wenn mann die subdomin im
browser eingibt auf deinen xampp server kommen. vorraus gesetzt er ist gestartet und
du ihn richtig konfiguriert hast..

Oder bin ich hier evtl, sogar im falschem Forum???


das nicht aber im falschem board :mrgreen:
das gehört ins xampp 4 windows board....

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Keule » 18. November 2003 22:12

wenn dein router richtig gekonft ist sollte mann, wenn mann die subdomin im
browser eingibt auf deinen xampp server kommen. vorraus gesetzt er ist gestartet und
du ihn richtig konfiguriert hast..


^^ und genau das wollte ich wissen wie es funzt :?
Router konfigurieren: Welche Ports ??
und wie komme ich von der "Sub-Domain" auf den rechner ??? (Laufwerk z.B. "E:\WebSite\etc......." ??

Sry, aba auf diesem Gebiet bin ich totaler Anfänger.....wie bereits erwähnt.

Trotzdem aber erstmal danke für Deine schnelle Antwort :D
Alles wird gut - irgendwann :)
Keule
 
Posts: 7
Joined: 18. November 2003 21:33

Postby DJ DHG » 18. November 2003 22:46

ok, also dein router !!muss!! das sogenannte "port farwodring" oder "vhost"
unterstützen.

da stellt du dann ein das allle anfragen auf dem port 80 an die ip adresse
deines server gehen soll

internet - > Router - > IP address im LAN wo Xampp drauf ist

hier die standart ports..

HTTP: 80
HTTPS: 443
FTP : 21
FTP-Data: 20
Mysql: 3306 <--- KEIN MUSS!!!


wenn du den apache gestartet hast gebe localhost oder 127.0.0.1 oder die ip
deine netzwerk karte ein, jetzt solltst du die Xampp startseite sehen...
wenn nicht läuft da was nicht richtig...

alle deine websiten und DL dateien muss in folgenden ordenr damit sich über
den apache erreichbar sind.

X:\xampp\htdocs\

wenn noch fragen offen sind, einfach fragen aber vorher die suchfunktion nutzen, ok?


mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Keule » 19. November 2003 00:01

Hmmmm....

verstehe, ich brauche also nur die IP`s forwarden auf den Compi wo die Web drauf ist, die HP in die htdocs stellen und den Apache sowie die SQL starten (als Dienst denke ich mal).

Dann brauche ich (der Besucher) im I-Net in der Adressleiste eingeben: http://www.IP-Adresse oder Alias und gut ???
Also brauche ich keine Pfade wie "E:\..." odersowas angeben?!?

Das` ja einfach.
Das kann ich. :D

Wenn es dette tatsächlich war, dann danke ich Dir :)
Du hast mir Mega weitergeholfen.
Danke
Alles wird gut - irgendwann :)
Keule
 
Posts: 7
Joined: 18. November 2003 21:33


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests