Wampp und ein Mailserver mit PHP - mail()

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wampp und ein Mailserver mit PHP - mail()

Postby Haue » 18. February 2003 14:55

Hallo, ich setzte derzeit den wampp ein und bin eigentlich voll zufrieden. And dieser Stelle: SUPER ARBEIT!!

Jetzt zu meinem Problem.
Ich würde gern auf dem System einen Mailserver einsetzen, der auch die PHP-Anweisung mail() unterstützt, da ich in php nicht wirklich fit bin und daher lieber fertige scripte einsetze, die halt oft diese Anweisung benutzen. Gibt es da außer z.B. Indigo noch eine andere (kostenlose) Möglichkeit?

Danke schonmal...
Haue
 

Postby Oswald » 18. February 2003 18:02

Hallo Haue!

Schau doch bitte mal in das htdocs/xampp-Verzeichnis. Dort findest Du eine Reihe von Dateien, die mit blat beginnen. BLAT ist eigentlich genau das, was Du suchst!

Viel Erfolg,
Oswald ;)
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Guest » 19. February 2003 17:05

Aber Blat unterstützt doch kein mail() oder??? Also bei mir nicht... ;-(
Guest
 

Postby Morpheus » 19. February 2003 22:29

Hi
Und hier noch:
Probier es mal mit einem kleinen Trick:
-Lass ein E-Mailprogram regelmäßig dein Postfach abfragen
-Stelle in der PHP.ini ein, dass du deinen SMTP-Server nutzen willst

Dadurch kannst du dann E-Mails versenden. Ich nutze diesen Trick, da ich BLAT nie zum laufen gekriegt habe.
mfg
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby Guest » 20. February 2003 19:38

Dann brauch ich Blat also garnicht mehr?

Welche PHP.ini meinst du denn?
Ich finde folgende Dateien:
-php in: c:\wampp2c\apache\bin (Konfigurationsdatei)
-php in: c:\wampp2c\php (Konfigurationsdatei)
-php.ini.dist in: c:\wampp2c\php
-php.ini.recommended in: c:\wampp2c\php
-php in: c:\wampp2c\php\pears\tests(Konfigurationsdatei)

Welche muss ich nehmen und was muss ich ändern?
Sorry, aber hab da echt nicht viel Ahnung von...

Aber schon einmal DANKE für die Antwort!
Guest
 

Postby Morpheus » 20. February 2003 20:05

Hi
Nö Blat benutze ich nicht.

Ich weiss auch nicht genau, welche Datei es ist, nun kommen die überlegte Rateaktion:
Ich würde mal probieren in dieser Reihenfolge die PHP.inis zu ändern und zu testen, ob die Mails gesendet werden. Halte die ersten beiden am realistischten.
-php in: c:\wampp2c\php (Konfigurationsdatei)
-php in: c:\wampp2c\apache\bin (Konfigurationsdatei)
-php in: c:\wampp2c\php\pears\tests(Konfigurationsdatei)

Hoffe mal das klapt
Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby Guest » 20. February 2003 20:45

Und was muss ich da ändern?
Habe jeweils eine zeile gefunden, in der dann etwa "SMTP = localhost" oderso steht. was muss denn da hin, damit er das Emailprogramm nimmt?
Guest
 

Postby Morpheus » 20. February 2003 20:55

Bei mir gibt es diese Zeilen:

[mail function]
; For Win32 only.
SMTP = address.of.smtp.server.de

; For Win32 only.
sendmail_from = Deine.Email@Adresse.de

Das E-Mail Programm brauchst du nur, damit deine IP zugelassen ist um die Sicherungsfunktion "Smtp after Pop" zu umgehen

Morph
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58

Postby Guest » 20. February 2003 21:24

Also nochmal im Klartext:

Ich ändere diese entsprechenden Zeilen, lasse z.b. Outlook express mit dem Konto der E-mailadressse, wo die mail ankommen soll laufen (inc. stänig senden & empfangen), und trage dann in einem PHP-Mailformular als Empfänger ebenfalls meine Emailadresse ein. RICHTIG?
Guest
 

Postby Morpheus » 21. February 2003 15:50

Genau
Morpheus
 
Posts: 218
Joined: 17. January 2003 20:58


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests