Kann PC nicht tagelang eingeschalten lassen...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Kann PC nicht tagelang eingeschalten lassen...

Postby Thaki » 04. January 2009 04:23

Hallu Forumgemeinschaft!

Ich habe viel mit XAMPP auf Windows herumgespielt(also online gebracht, schon ein wenig programmiert) und hab herausgefunden dass ich genau das suchte.
Aber damit mein Server jederzeit erreichbar ist, muss mein PC die ganze Zeit eingeschaltet sein(ich will Freunden und Bekannte einen Host-Platz bieten). Das geht wahrscheinlich sehr auf die Stromrechnung.
Zudem wäre noch, dass ich ein bestimmtes Datenvolumen pro Monat verbrauchen darf. Sonst wird das Internet-Verbindungs-Rate langsamer und die langen Ladezeiten bringen mir dann nicht wirklich das größte Image.

Was kann man da machen? Gibt es Lösungen/Tipps dafür?
Danke im voraus.

lg Thaki :D
Thaki
 
Posts: 2
Joined: 04. January 2009 04:10

Re: Kann PC nicht tagelang eingeschalten lassen...

Postby Wiedmann » 04. January 2009 04:31

Was kann man da machen? Gibt es Lösungen/Tipps dafür?

Die Anwort kennst du bestimmt (auch wenn sie dir vielleicht nicht gefällt):
Man mietet sich Webspace oder einen (virtuellen) Server bei einem Provider.

(Was anderes geht logischerweise nicht, wen man den Server nicht zuhause laufen lassen will/kann.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Kann PC nicht tagelang eingeschalten lassen...

Postby Thaki » 03. February 2009 14:17

Wiedmann wrote:
Was kann man da machen? Gibt es Lösungen/Tipps dafür?

Die Anwort kennst du bestimmt (auch wenn sie dir vielleicht nicht gefällt):
Man mietet sich Webspace oder einen (virtuellen) Server bei einem Provider.

(Was anderes geht logischerweise nicht, wen man den Server nicht zuhause laufen lassen will/kann.)


Unser Internetanbieter hat vor mehreren Monaten das Produkt geändert. Leider hat uns keiner was davon gesagt. :|
Naja, dafür haben wir jetzt Unlimitiertes Datenvolumen. Was mir jetzt aber noch Sorgen macht, sind immer noch die Stromkosten und die Download und Upload Kbps. Derzeit haben wir (nur ?)
Download: 8192 Kbps
und
Upload: 768 Kbps
Daher ich meinen Freunden ja einen Webspace bieten will und ich will, das der Server nicht laggt, wollt ich wissen, wie viel Kbps ich mindestens bräuchte um einen gescheiten Online-Server zu haben(Kann ja notfalls ein teureres Produkt kaufen mit mehr Kbps).

lg Thaki
Thaki
 
Posts: 2
Joined: 04. January 2009 04:10

Re: Kann PC nicht tagelang eingeschalten lassen...

Postby ghost-busters.de » 14. February 2009 00:13

Eigentlich bin ich auf der Suche einer Lösung für ein Apache2 Problem und durch Zufall über diesen Thread gestoplert.
Es gibt eine stromsparende Lösung, via Fritzbox, USB Stick und einer speziellen Version des Apachen Webservers.
Die Performance ist nicht gerade High Speed, aber in der Fritzbox werkelt auch nur ne 200MHz CPU.
Dann brauchst du noch nen DynDns Account und fertig.

Diese Lösung ist sehr preiswert und einmal konfiguriert auch recht zuverlässig.
Wenn du auf den nachfolgenden Link klickst, dann bist du auf meiner Fritzbox ;-)

http://www.private.dyndns.eu:81

Webspace beim Providern bekommst du auch teilweise sehr günstig, aber selten ohne Trafficbegrenzung.
Ich besitze selber eine Rootserver (Standort Frankfurt) mit 1TB Speicher und keine Trafficbeschränkung.

Für ein kleines monatl. Entgeld kann ich dir ein paar GB Webspace anbieten mit vollem FTP Zugang und Traffic unlimited.
Subdomain gibt es auf Wunsch dazu.
Falls Interesse besteht, dann besuch meine Website (siehe Nick) und nutze das Kontaktformular.
Dunkel die eine Seite ist, sehr dunkel... Halts Maul Yoda und friss deinen Toast!
ghost-busters.de
 
Posts: 14
Joined: 13. February 2009 23:58
Location: Berlin


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests