Wo kann ich denn den Port für apache ändern !?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wo kann ich denn den Port für apache ändern !?

Postby sakamoto » 03. January 2009 01:20

Hallozusammen,
ich habe (mal wieder) XAMPP installiert und (wieder) das Problem, daß Änderungen in der 'httpd.conf' im apache Verzeichnis einfach ignoriert werden ! :?:
Jetzt will ich das aber mal Endlich am Laufen haben und werde nicht aufgeben. Deßhalb hier meine Frage:
In welcher Datei (oder wo/wie sonst) kann ich den Port ändern ?
Bei mir ist der Port 80 durch eine Maschinensteuerung belegt, so daß ich auf einen anderen ausweichen muß. Wenn ich den apache 'stand alone' installiere,
kann ich das in der httpd.conf abändern und dann funktioniert das auch. Bei XAMPP aber nicht, ich nehme an, daß da irgendwo eine eigene Konfigurations Datei
ist, aber die hab ich noch nicht gefunden.
Wer kann mir freundlicher weise sagen, wie ich das machen muß !?

Besten Dank im Voraus !

freundlichh grüßt
sakamoto
Nicht der Indianer ist das Problem, vielmehr sein Pferd ...
sakamoto
 
Posts: 13
Joined: 09. June 2008 22:31
Location: 72108 Rottenburg

Weitere Info:

Postby sakamoto » 03. January 2009 09:13

Das hänge ich zur Information noch mit an:
Ich habe in der apache config den Port auf 8081 geändert und nach Aufruf von phpinfo steht unter
apache2handler unter Hostname:Port * localhost:8081
Apache Environment unter HTTP_HOST localhost:8081
Soweit so Gut ...
Im XAMPP Controll Center wenn der Apache gestartet wird steht:
apache State 1 Service 0 Start 0 Treat 0 Op 0 Port 80

Was mache ich Wo falsch ? :?:
Nicht der Indianer ist das Problem, vielmehr sein Pferd ...
sakamoto
 
Posts: 13
Joined: 09. June 2008 22:31
Location: 72108 Rottenburg

Re: Wo kann ich denn den Port für apache ändern !?

Postby Nobbie » 03. January 2009 15:08

Das Control Center "lügt", der Wert 80 ist da einfach als Konstante eingebrannt.

Die LISTEN-Anweisung in httpd.conf ist entscheidend.
Nobbie
 
Posts: 8778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wo kann ich denn den Port für apache ändern !?

Postby sakamoto » 03. January 2009 16:49

Besten Dank !
Ich hab das jetzt nochmal durchnudeln lassen, Du hast Recht !
Wenn ich an meiner anderen Maschine die Adresse mit Port eingebe, komme ich drauf.
Das hat mich ja total durcheinander gebracht.
Jetzt ist es so, daß ich beim Aufruf meiner Seite das Startfenster von XAMPP bekomme.
Da sollte sich doch jetzt eigentlich der apache mit seinem 'It works' melden ... Hmmm
wieder so ein Eintrag, der mich durcheinander bringt.
Wenn ich da jetzt meine Seite sehen kann, glaube ich tatäte es richtig funktionieren !
Das muß doch aber auch beim apache in der config stehen - oder ?
Nicht der Indianer ist das Problem, vielmehr sein Pferd ...
sakamoto
 
Posts: 13
Joined: 09. June 2008 22:31
Location: 72108 Rottenburg

Re: Wo kann ich denn den Port für apache ändern !?

Postby glitzi85 » 05. January 2009 14:32

sakamoto wrote:Jetzt ist es so, daß ich beim Aufruf meiner Seite das Startfenster von XAMPP bekomme.
Da sollte sich doch jetzt eigentlich der apache mit seinem 'It works' melden ... Hmmm

Nein, It work's ist die Standardseite vom Apache Webserver, wenn du die Version vom Apache-Team installierst. Du hast aber XAMPP installiert, und das XAMPP-Team hat die Standardseite ausgetauscht. Besser gesagt, es hat eine zweite erstellt. Wenn du nämlich http://localhost:8081/index.html aufrufst, dann siehst du auch die Apache Standardseite.

sakamoto wrote:Wenn ich da jetzt meine Seite sehen kann, glaube ich tatäte es richtig funktionieren !
Das muß doch aber auch beim apache in der config stehen - oder ?

Wie genau willst du es denn haben? Im einfachsten Fall kopierst du deine Seite in einen neuen Ordner unterhalb von htdocs (z.B. C:\xampp\htdocs\deineseite\) und rufst das ganze dann so auf: http://localhost:8081/deineseite

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Jetzt hats geklappert !

Postby sakamoto » 05. January 2009 18:11

Besten Dank für den Hinweis ...
Ich brauch eigentlich nur einen Verweis auf ein anderes Laufwerk (web platte)
von dort aus gehts dann weiter. So langsam steig ich dahinter wies geht ...
Nochmals Danke und ich melde mich wieder, wenn irgendwo klemmt !
freundlich grüßt
sakamoto
Nicht der Indianer ist das Problem, vielmehr sein Pferd ...
sakamoto
 
Posts: 13
Joined: 09. June 2008 22:31
Location: 72108 Rottenburg


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests