Apache Pfade bei XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache Pfade bei XAMPP

Postby eigenberni » 29. December 2008 01:27

Hallo Leute,

ich bin mir leider nicht sicher ob ich in diesem Forum richtig bin, ich dachte ich frage einfach mal nach.
ich bin auf der Suche nach gewissen Informationen was Apache bzw. das XAMP-Packet betrifft.

ich habe bei mir Local am Windows-PC das XAMP-Pack installiert und verwende das CMS Typo3.

Jetzt ist es so dass alle Typo3-Umgebungen im "htdocs" Verzeihnis sind. Drauf zugfreifen kann ich wie z.B. http://localhost/typo3-projektname/.

Das ist ja auch ganz ok. Ist es dennoch möglich das ganze über eine sogenannte Domain ab zu rufen? z.B. http://domain.firmenname.at ?!

Und wie bzw. wo muss ich Apache so konfigurieren dass ich diese ganzen Typo3-Umgebungen bzw. PHP-Datein nicht ins "htdocs" Verzeichnis geben muss, sondern diese auch wo anderst z.b. unter "eigener Partition" platzieren kann?!

Ich bin für alles offen, mir reicht auch schon eine Referenz woch ich Alles genauer beschrieben wird.

mfg
eigenberni
 
Posts: 2
Joined: 29. December 2008 01:15

Re: Apache Pfade bei XAMPP

Postby Nobbie » 29. December 2008 11:24

>Das ist ja auch ganz ok. Ist es dennoch möglich das ganze über eine sogenannte Domain ab zu rufen? z.B. http://domain.firmenname.at ?!

Dazu musst Du in der Datei c:\windows\system32\drivers\etc\hosts die folgende Zeile eintragen:

Code: Select all
127.0.0.1   domain.firmenname.at


Anschließend ist diese Domain sofort erreichbar und verweist auf die lokale Apache Installation.

>Und wie bzw. wo muss ich Apache so konfigurieren dass ich diese ganzen Typo3-Umgebungen bzw. PHP-Datein nicht ins "htdocs" Verzeichnis geben muss, sondern diese auch wo anderst z.b. unter "eigener Partition" platzieren kann?!

Stichwort "DocumentRoot" (siehe httpd.conf und Apache Doku).

Und wenn Du auch noch willst, dass für localhost die "normale" htdocs gilt wie bisher, aber für die neue Domain domain.firmenname.at ein anderer DocumentRoot gilt, dann google auch noch nach "VirtualHost", dort brauchst Du das sog. "Namebased VirtualHost".
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache Pfade bei XAMPP

Postby eigenberni » 31. December 2008 01:01

vielen Dank,

ich habe alles soweite gefunden. Mir haben einfach die Stichwörter gefehlt.

Danke

gruss
eigenberni
 
Posts: 2
Joined: 29. December 2008 01:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests