Problem mit dem Versenden der emails local über Mercury

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit dem Versenden der emails local über Mercury

Postby xxcool25xx » 01. December 2008 22:51

Hallo,
ich habe da eine Frage, ich habe xampp intalliert und eingerichtet, es läuft auch alles einwandfrei, Mercury Mail habe ich auch eingerichtet und getestet (xampp startseite --> Mercury) funktioniert auch. Jetzt habe ich einen Formmailer in php geschrieben und auf meinem Server im Internet getestet, funktioniert, local aber nicht.

Was soll ich als emailadresse eintragen, wenn ich local emails versenden möchte??? Oder muss ich irgendwo noch was umstellen???

Danke schon mal im Voraus
Gruß
Konstantin
Leben, solange es sich leben lässt...
Image
User avatar
xxcool25xx
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2007 18:35
Location: ganz im Süden

Postby glitzi85 » 02. December 2008 12:31

Muss es denn Mercury sein? Wohin willst du die Mails überhaupt schicken?

Wenn die Mails wirklich in die Welt raus sollen, dann würde ich sendmail für Windows empfehlen. Damit kannst du Mails über deinen Mailprovider (z.B. Web.de oder GMX) versenden. Im Ordner xampp\sendmail gibt es eine Datei sendmail.ini, die mal durcharbeiten. Wichtig sind vor allem die Daten auth_username und auth_password, falls dein Provider SMTP-Authentifizierung anbietet, die POP3-Felder falls SMTPafterPOP3 verwendet wird und natürlich smtp_server, welcher auf den SMTP-Server deines Providers gestellt werden muss. force_sender zu setzen ist empfehlenswert, da sonst der Versand scheitern könnte.

Dann in der php.ini noch die mail optionen auf sendmail ändern und schon kann es losgehen.

Wenn du nur lokal Mails testen willst, dann kannst du einfach als Absender irgend eine beliebige Adresse nehmen und als Empfänger z.B. admin@localhost.

Wenn die Mail abgeschickt wird, kannst du im Mercury-Admin Fenster schön verfolgen wie die Mail verarbeitet wird. Unter Manage Local Users kannst du auch noch mehr Benutzer anlegen.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby xxcool25xx » 02. December 2008 15:43

Ich möchte die emails nur zum Testen auf dem Rechner local versenden. Ich habe Mercury wie schon gesagt, schon eingerichtet, eine neuen Benutzer erstellt und meinen Outlook 2003 auch, habe das ganze über die XAMPP startseite getestet und die emails sind auch schon angekommen, wenn ich aber in meinem PHP Script die Adresse admin@localhost eingebe, kommen die nicht an...
Leben, solange es sich leben lässt...
Image
User avatar
xxcool25xx
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2007 18:35
Location: ganz im Süden

Postby glitzi85 » 03. December 2008 02:16

Hört sich eher nach einem Fehler im Script an. Könntest du das mal posten.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Problem mit dem Versenden der emails local über Mercury

Postby xxcool25xx » 07. December 2008 15:09

Hallo,
ich habe es jetzt geschafft, ich musste bei mercury bei smtp server das Häckchen rausmachen, danach hat es funktioniert...

Danke für eure Antworten...
Leben, solange es sich leben lässt...
Image
User avatar
xxcool25xx
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2007 18:35
Location: ganz im Süden

Re: Problem mit dem Versenden der emails local über Mercury

Postby Wiedmann » 08. December 2008 00:56

ich musste bei mercury bei smtp server das Häckchen rausmachen, danach hat es funktioniert...

Welches "Häkchen"?

Evtl. hat ja noch jemand das Problem, und da gibt es bestimmt mehr wie eines...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: Problem mit dem Versenden der emails local über Mercury

Postby xxcool25xx » 05. August 2009 21:44

Authenticated smtp connections may relay mail

sorry, das habe ich vergessen...
Leben, solange es sich leben lässt...
Image
User avatar
xxcool25xx
 
Posts: 7
Joined: 19. May 2007 18:35
Location: ganz im Süden


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests