Bandbreite per User limitiert ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Bandbreite per User limitiert ?

Postby Mactabilis » 03. November 2008 14:07

Guten Tag,

Ist bei einer standard xampp Installation die Bandbreite pro Benutzer limitiert ?

Meine User bekommen maximal 150 kb/s beim downloaden o.0
Mactabilis
 
Posts: 6
Joined: 05. April 2008 12:32

Re: Bandbreite per User limitiert ?

Postby glitzi85 » 03. November 2008 18:59

Mactabilis wrote:Ist bei einer standard xampp Installation die Bandbreite pro Benutzer limitiert ?

Nein

Mactabilis wrote:Meine User bekommen maximal 150 kb/s beim downloaden o.0

In welcher Umgebung?

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby Mactabilis » 03. November 2008 19:34

mh komisch.

Ich habs auf meinem heimrechner installiert ums über dyndns zu erreichen, hab hier 50 Mbit/s down stream, 10 upstream, da sollte mehr drin sein als 150 kb/s

Heimrechner hat Vista x64, UAC ist aus, hängt an nem Gigabit Router und wird an 50 Mbit/s VDSL betrieben
Mactabilis
 
Posts: 6
Joined: 05. April 2008 12:32

Postby Nobbie » 03. November 2008 21:42

Mactabilis wrote:Ich habs auf meinem heimrechner installiert ums über dyndns zu erreichen, hab hier 50 Mbit/s down stream, 10 upstream, da sollte mehr drin sein als 150 kb/s


Das ist genau das was man "Theorie und Praxis" nennt. Theoretisch sind 10mbit Upload möglich - in der Praxis ist das an Deinem Standort offensichtich nicht möglich.

Das hängt von sehr vielen Faktoren ab (alle verschieden von Xampp) und wird von niemandem garantiert.
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Dungeonwatcher » 04. November 2008 09:20

Moin! 8)

Nobbie wrote:Das ist genau das was man "Theorie und Praxis" nennt. Theoretisch sind 10mbit Upload möglich - in der Praxis ist das an Deinem Standort offensichtich nicht möglich.


Naja, ganz so einfach sehe ich das nicht.

Das hängt von sehr vielen Faktoren ab (alle verschieden von Xampp) und wird von niemandem garantiert.


Das ist sicherlich war.

Ich habe das gleiche Phänomen bei 32 MBit DL und 2 MBit UL sind per FTP 220 KBit/s UL von meinem Server (aktuelles XP und akt. XAMPP, per FileZilla) möglich. Per HTTP/HTTPS kommen die User nur auf ca. 25 KBit/s. Zuerst dachte ich schon das mein Provider (KDG) da evtl. Ports begrenzt, was aber nicht an dem ist. Schaufel ich z.B. bei GMX Dateien in mein MediaCenter Ordner, geht das ebenfalls mit ca. 220 KBit/s UL.
Also muss irgendwas am Apache falsch konfiguriert sein oder er bremst von Hause aus. :roll:

Bye
User avatar
Dungeonwatcher
 
Posts: 94
Joined: 15. August 2007 02:53
Operating System: XP

Postby Mactabilis » 04. November 2008 14:12

an meinem Standort liegt es sicher nicht, ich habe bei torrents 2,2 Mb/s upload ...

Es muss definitiv an apache liegen, nur find ich nix was da limitieren sollte, und find auch keien falschen einstellungen in der httpd.conf deswegen hier mein Post, ob ich irgendwo ein Plugin übersehen habe oder ähnliches.
Mactabilis
 
Posts: 6
Joined: 05. April 2008 12:32

Postby Nobbie » 04. November 2008 14:32

Wenn es an Apache liegt, kann man es ja mit localhost überprüfen. Oder im LAN. Ich denke aber nicht, dass Apache bremst.

Vielleicht ist es ein Router Problem, ein Windows Problem (TCP Sockets Problem), doch eine Beschränkung durch den Provider usw.

Am einfachsten würde ich mal Apache auf einem anderen Port laufen lassen, nur mal sehen was dann passiert.

P.S.: Jetzt habe ich noch eine andere Idee - liegt evtl. der DocumentRoot nicht auf einer lokalen Partition, sondern auf einer Freigabe im Netzwerk o.ä.?
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Mactabilis » 05. November 2008 12:22

über Lan testen geht nicht, da es ein Gigabit Router ist kommen da natürlich ganz andere speeds bei raus, der document root liegt auf der gleichen partition wie auch die Installation von apache, ich test mal die THeorie mit dem port.
Mactabilis
 
Posts: 6
Joined: 05. April 2008 12:32

Postby Nobbie » 05. November 2008 12:25

Mactabilis wrote:über Lan testen geht nicht, da es ein Gigabit Router ist kommen da natürlich ganz andere speeds bei raus,


Das wollte ich wissen - das heißt im Klartext, dass es nicht an Apache liegt, denn Apache "weiß nicht", ob die Anfrage vom LAN oder aus dem Internet kommt.
Nobbie
 
Posts: 8780
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests