Mehrere Domains, mehrere Subs + Wildcard, eine IP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mehrere Domains, mehrere Subs + Wildcard, eine IP

Postby gatewayer » 20. October 2008 09:30

hallo,

die überschrift sagt es schon, leider habe ich das nirgeeennnddsssss im ganzen internet gefunden, bzw. etwas gefunden, das aber nicht funktioniert:

folgendes einfaches soll sein:

1 server, 1 ip.

auf diese ip leiten 4 domains hin, alle unterschiedlich und habn nix mit einander zu tun.

trotzdem möchte ich
www.domain1.at, www2.domain1.at,
www.domain2.at, ...

haben und ZUSÄTZLICH möchte ich entscheiden, dass wenn sich wer bei domain1 vertippt hat (wwww.domain1.at) auf eine standardseite von domain1.at kommt.

Wildcard eintrag im Nameserver ist existent, heißt, ich komme eh auf eine standardseite, allerdings gilt diese standardseite für alle domains, und ich möchte entscheiden dass *.domain2.at eine bestimmte standardseite hat, domain1.at eine bestimmte, etc.

subdomains erstellen und verlinken ist kein problem, alles andere schon.

ein auszug, original:

<VirtualHost roman.shuttle.at>
DocumentRoot "C:/test"
</VirtualHost>

<VirtualHost *.shuttle.at>
DocumentRoot "C:/webs/www.shuttle.at/www"
</VirtualHost>

<VirtualHost www.shuttle.at>
DocumentRoot "C:/webs/www.shuttle.at/www"
</VirtualHost>


so funktioniert alles, allerdings geht *.shuttle.at nicht auf die verlinkte seite, sondern auf c:/test - ich habe wo gelesen, dass der erste eintrag der standard ist, kann man das aber nicht ändern?

bitte um antwort!!!! kann ja nicht so schwer sein, sowas einzustellen!!
gatewayer
 
Posts: 14
Joined: 10. May 2006 21:38

Postby Wiedmann » 20. October 2008 09:43

leider habe ich das nirgeeennnddsssss im ganzen internet gefunden, bzw. etwas gefunden, das aber nicht funktioniert:

http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/name-based.html

so funktioniert alles, allerdings geht *.shuttle.at nicht auf die verlinkte seite, sondern auf c:/test - ich habe wo gelesen, dass der erste eintrag der standard ist, kann man das aber nicht ändern?

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    ServerName shuttle.at
    ServerAlias *.shuttle.at
    DocumentRoot "C:/webs/www.shuttle.at/www"
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName roman.shuttle.at
    DocumentRoot "C:/test"
</VirtualHost>
Last edited by Wiedmann on 20. October 2008 09:49, edited 1 time in total.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby gatewayer » 20. October 2008 09:44

probiers gleich aus, herzlichen dank für die schnelle antwort!!!!!
gatewayer
 
Posts: 14
Joined: 10. May 2006 21:38

Postby gatewayer » 20. October 2008 09:49

leider nix, so eine konf. hatte ich schon

<VirtualHost *:80>
ServerName roman.shuttle.at:80
DocumentRoot "C:/test"
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName shuttle.at:80
ServerAlias *.shuttle.at
DocumentRoot "C:/webs/www.shuttle.at/www"
</VirtualHost>

sind die einzigen einträge

*.shuttle.at ist im nameserver eingetragen, gehen also alle auf meine ip.
trotzdem sehe ich nur c:/test

und NICHT wie gewollt www.shuttle.at
(/test = hallo welt; /ww.shuttle.at = homepage)
gatewayer
 
Posts: 14
Joined: 10. May 2006 21:38

Postby gatewayer » 20. October 2008 10:01

geht, "fehler" (sofern das einer ist)?!:

<VirtualHost *:80>
ServerName roman.shuttle.at:80
DocumentRoot "C:/test"
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName shuttle.at:80
ServerAlias shuttle.at *.shuttle.at
DocumentRoot "C:/webs/www.shuttle.at/www"
</VirtualHost>


ServerAlias shuttle.at *.shuttle.at
damit gehts dann für alle unterschiedl. adressen.

danke für die hilfe+verweis auf apache.
spitzen forum, übrigens!!!!!
gatewayer
 
Posts: 14
Joined: 10. May 2006 21:38


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests