Transaktionen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Transaktionen

Postby taifun » 06. October 2008 10:02

Hi!

hab mich jetzt ewig geärgert, warum meine Transaktion nicht funktioniert (bzw. das rollback), und bin jetzt draufgekommen, dass man da die DB entweder in InnoDB oder BDB erstellen muss. Weiters hab ich herausgefunden, dass dies nur mit MySQL-Max möglich ist.

1. ich bin zwar auf diesen thread gestoßen, allerdings ist der schon recht alt und viel schlauer wurde ich dadurch auch nicht: wie bekomme ich MySQL-Max in mein XAMPP für Windows? in dem anderen thread steht man muss die mysql-max.exe einfach ins verzeichnis kopieren und das wars... aber wo finde ich diese .exe?

2. welche DB (InnoDB oder BDB) ist zu empfehlen wenn es mir nur die "Erweiterung der Transaktion" geht?

3. kann ich bestehende tabellen in eines von diesen formaten umwandeln ohne dass zugriffe darunter leiden? (benutze die DB für einen webshop, der die Tabellen automatisch generiert, ich möchte allerdings für ein projekt transaktionen unterstützen -> daten von einem webshop in den anderen laden)

(ich hab zurzeit XAMPP 1.6.6a installiert)

vielen Dank im Voraus,
taifun
taifun
 
Posts: 3
Joined: 06. October 2008 09:54

Postby Wiedmann » 06. October 2008 10:41

Weiters hab ich herausgefunden, dass dies nur mit MySQL-Max möglich ist.

Das ist so falsch.

2. welche DB (InnoDB oder BDB) ist zu empfehlen wenn es mir nur die "Erweiterung der Transaktion" geht?

InnoDB

3. kann ich bestehende tabellen in eines von diesen formaten umwandeln

Ja.

ohne dass zugriffe darunter leiden? (benutze die DB für einen webshop, der die Tabellen automatisch generiert,

Möglicherweise. Der Hersteller des Webshops sollte das aber wissen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby taifun » 06. October 2008 12:32

danke für die antwort!


Zitat:
Weiters hab ich herausgefunden, dass dies nur mit MySQL-Max möglich ist.

Das ist so falsch.


aha... aber was muss ich nun tun damit ich meine tabellen auf InnoDB umwandeln kann?
taifun
 
Posts: 3
Joined: 06. October 2008 09:54

Postby Wiedmann » 06. October 2008 12:58

aber was muss ich nun tun damit ich meine tabellen auf InnoDB umwandeln kann?

Sofern nicht bereits geschehen, InnoDB in der "my.cnf" aktivieren.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby taifun » 06. October 2008 13:05

danke! :D
taifun
 
Posts: 3
Joined: 06. October 2008 09:54


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests