mod_rewrite Problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mod_rewrite Problem

Postby houssrez » 15. September 2008 16:38

Hallo zusammen
Ich habe ein Problem mit der mod_rewrite Anweisung.
Ich habe eine index.php und eine .htaccess Datei erstellt mit folgendem Inhalt:
Code: Select all
RewriteEngine on
RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php

Beide Dateien habe ich in die Document Root meines Apache2 Servers gelegt.

Doch wenn ich eine andere URL eingebe zum Beispiel:
http://localhost/hallo, gibt der Browser eine Fehlermeldung zurück.

Ich habe sowohl das Modul mod_rewrite aktiviert wie auch AllowOverride auf All gesetzt:

Code: Select all
<Directory "D:/xampp/htdocs">

    Options Indexes FollowSymLinks
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all

</Directory>


Wo liegt mein Denkfehler?

Vielen Dank für eure Hilfe und Grüsse
Reza
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22

Postby Nobbie » 15. September 2008 21:00

Die Fehlermeldung ist nicht dazu da, wie ein Geheimnis gehütet zu werden.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby houssrez » 15. September 2008 21:08

Die Fehlermeldung ist ein Error 404
Objekt nicht gefunden!
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22

Postby glitzi85 » 15. September 2008 21:11

Pack mal das Wort Fehler in deine .htaccess mit rein und versuch dann eine Seite aufzurufen. Also so:

Code: Select all
RewriteEngine on
Fehler
RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php


mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby houssrez » 15. September 2008 21:21

habe ich auch schon probiert, der Fehler bleibt gleich...
ich habe irgendwie das gefühl ich habe was esentielles vergessen.
ich habe es bereits mit einer selbst installierten lamp umgebung, dann mit easywamp und schlussendlich noch mit xampp probiert mit keinem hats funktioniert...???!!
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22

Postby Nobbie » 15. September 2008 22:08

houssrez wrote:habe ich auch schon probiert, der Fehler bleibt gleich...


Was im Klartext bedeutet, dass die .htaccess ignoriert wird. Entweder ist sie nicht lesbar (falsche Dateiberechtigungen), oder Apache ist falsch konfguriert, ggf. kann auch .htaccess nicht der richtige Name sein.

Vielleicht hast Du die Datei mit Notepad erstellt und sie heißt gar nicht ".htaccess" sondern ".htaccess.txt" oder irgendso etwas - bei den spärlichen Infos mußt Du selbst auf die Suche gehen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby houssrez » 16. September 2008 09:08

die datei ist korrekt benennt, die apache konfiguration entspricht weitgehendst den default einstellungen bei der installation des xampp...
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22

Postby Nobbie » 16. September 2008 10:44

Trotzdem wird .htaccess ignoriert und das liegt an der Konfiguration oder am Namen. Wenn Du es mit diesen Hinweisen nicht findest, dann wirst Du das Problem nie lösen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby houssrez » 16. September 2008 11:59

Das kann nicht sein...
wenn ich eine .htaccess datei mit folgender anweisung erstelle:
Code: Select all
deny from all

wird sie richtig ausgeführt und verweigert mir den zutritt, was korrekt ist.
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22

Postby Nobbie » 16. September 2008 12:51

houssrez wrote:Das kann nicht sein...
wenn ich eine .htaccess datei mit folgender anweisung erstelle:
Code: Select all
deny from all

wird sie richtig ausgeführt und verweigert mir den zutritt, was korrekt ist.


Das widerspricht aber Deinem Beitrag von oben, wo Du behauptest, Du hättest probiert "Fehler" in die .htaccess zu schreiben und "der Fehler bleibt gleich".

Wenn die .htaccess wirklich gelesen wird und Du "Fehler" hineinschreibst, MUSST(!) Du einen 500-er Serverfehler bekommen. Da das aber nicht passiert ist, wird die .htaccess nicht gelesen.

Oder Du hast Mist geschrieben. Eines von beiden.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby houssrez » 16. September 2008 13:52

...oder was ich von anfang gesagt habe stimmt, das verwundert mich ja sosehr. einen mod_rewrite ignoriert er aber eine zutrittsverweigerung kann er lesen. ich habe keinerlei mist geschrieben, ich probiere schon mindestens drei wochen damit herum und du kannst mir glauben, ich habe alles versucht...
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22

Postby houssrez » 16. September 2008 14:04

das problem scheint gelöst!
Ich habe die komplette .htaccess datei mit dem textbearbeitungsprogramm notepad++ neu geschrieben. ich hatte die andere datei vorher von einer microsoft textdatei umbennet und da muss sich ein fehler in der dateibeschriftung eingeschlichen haben...
danke nochmals und grüsse reza
houssrez
 
Posts: 9
Joined: 15. September 2008 16:22


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests