Seitenaufruf unter xampp funktioniert nicht !

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Seitenaufruf unter xampp funktioniert nicht !

Postby winni » 02. September 2008 16:20

Wer kann helfen oder hat den entscheidenden Tip ???

Habe nach einigen erfolglosen Versuchen anscheinend endlich eine xampp-Version gefunden und installiert die auch läuft.
Bis zum Start meiner Frontseite klappt auch alles diese wird wie im Web richtig angezeigt. Danach ist leider Schluß, die Unterseiten werden nicht mehr geöffnet (alle php-u.html-Dateien in htdocs in eigenem Ordner abgelegt).
Beim Aufruf der ersten Unterseite öffnet sich ein Fenster mit dem Aufruf zum Dateidownload oder es wird kurzzeitig ein schwarzes mysql-Fenster geöffnet.

Ich habe mir xampp eingerichtet um php zu lernen aber jetzt hänge ich schon beim Ansehen wieder fest. Auch eine erneute Installation hat nichts gebracht. Würde mich freuen wenn ich entsprechende Tips bekommen könnte oder Hinweise wo gleiche Probleme gelöst wurden.
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby Wiedmann » 02. September 2008 16:23

Bis zum Start meiner Frontseite klappt auch alles diese wird wie im Web richtig angezeigt.

Wie startest/öffnest du deine Frontseite genau?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby winni » 02. September 2008 16:35

Seitenaufruf über http://localhost und letztlich Eingabe/Aufruf der Seite über
den entsprechenden Pfad in meinem Fall: C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\index.html . Bis hier klappt auch alles die erste Seite wird im Serverfenster angezeigt. Danach ist wie beschrieben Schluß.
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby Xardas der Dunkle » 02. September 2008 16:39

Was den nun?
Rufst du http://localhost im Browser auf oder den Systempfad?, nur ersteres ist richtig.
http://localhost/WEBseiten/bla.php würde z.B. auf: C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\bla.php verweisen.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby winni » 02. September 2008 16:49

Mit http://localhost Serverfenster öffnen, danach die Seite öffnen wie beschrieben mit der Pfadadresse.


(vielleicht ist noch wichtig das ganze läuft unter Windows ME)
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby Wiedmann » 02. September 2008 17:06

und letztlich Eingabe/Aufruf der Seite über den entsprechenden Pfad in meinem Fall: C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\index.html .

Das soll also bedeuten, das du tatsächlich "C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\index.html" im Browser eingibst?

Ich denke, du willst eher das im Browser benutzen:
"http://localhost/WEBseiten/index.html"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby glitzi85 » 02. September 2008 17:11

Hallo,

es ist immer noch nicht klar was du genau machst. Es ist ein elementarer Unterschied ob du http://localhost/irgendwas.php oder C:\xampp\htdocs\irgendwas.php aufrufst, denn nur die erste Variante wird durch den Webserver geliefert und somit auch durch PHP geparset, die zweite Variante öffnet einfach nur das Dokument als Textdatei im Browser. Damit ist dann natürlich nichts anzufangen.

Wichtig in diesem zusammenhang auch die Verlinkung innerhalb der HTML-Dokumente. Du darfst natürlich nicht sowas machen:

Code: Select all
<a href="C:\xampp\htdocs\zweiteseite.php">Link</a>


das funktioniert natürlich nicht, das müsste dann so aussehen:

Code: Select all
<a href="zweiteseite.php">Link</a>


Denn dann wird vom Browser automatisch das http://localhost davorgesetzt.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby winni » 02. September 2008 17:23

Also ja, bisher habe ich die Adresse
C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\index.html
eingegeben und meine Startseite ist erschienen.

Das war wohl falsch - will sagen der Tip mit der neuen Adresse

http://localhost/WEBseiten/index.html

hat mich einen Schritt weiter gebracht. Jetzt öffnet sich die zweite Seite.
Jetzt ist aber von hier kein weiterkommen. Zurück zur ersten Seite ja, weiter mit meiner Navigation geht es nicht! Ein Problem gegen das nächste getauscht.

Könnte das an der Adressierung der php-Seiten liegen?
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby winni » 02. September 2008 17:37

Der neue Fehler scheint mir dann ja wohl bei den Seitenaufrufen zu liegen.

Von der Ersten (Frontseite) wird die zweite Seite über

<a href="index.php?site=1">

aufgerufen und zusammengestellt. Leider sind meine php Kenntnisse beschränkt, so dass ich mich hier nur auf mein Gefühl verlasse kann.

Ansonsten funktioniert xampp dann ja wohl doch, so daß ich mit dem Üben zumindest mal beginnen kann.
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby glitzi85 » 02. September 2008 18:52

Hallo,

bevor du dich da jetzt großartig an's PHP lernen machst solltest du als allererstes HTML lernen, denn ohne das bringt dir auch PHP mal rein gar nichts.

Hier mal ein paar Links:

Kleines Tutorial (Kapitel 10 und 11 bitte ignorieren!):

http://www.de.html.net/tutorials/html/

Das Nachschlagewerk schlechthin:

http://de.selfhtml.org

Und wenn du das einigermaßen draufhast, kannst dich an PHP wagen:

http://schattenbaum.net/php/

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby Wiedmann » 02. September 2008 19:09

weiter mit meiner Navigation geht es nicht!

Sondern, was passiert?

Von der Ersten (Frontseite) wird die zweite Seite über
<a href="index.php?site=1">

- Es gibt die Datei "C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\index.php"?
- Du könntest diese auch direkt aufrufen mit: "http://localhost/WEBseiten/index.php"?

(mit Frontseite meinst du "http://localhost/WEBseiten/index.html", also die Datei "C:\Programme\Xampp\htdocs\WEBseiten\index.html"?)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby winni » 04. September 2008 08:45

Also nochmals kurz zur Erklärung ich rufe meine Webseite jetzt mit
"http://localhost/WEBseiten/index.html" auf.
Danach öffnet sich die Erste von mir als Frontseite bezeichnete Seite. Hier ist quasi nur ein Link eben der mit dem PHP Verweis enthalten:
<a href="index.php?site=1">Seite2"</a>
Nach dem Anklicken wird diese Seite auch geöffnet, zwar nicht ganz richtig aber immerhin. Die eingebaute Navigation von dieser 2.Seite funktioniert aber nicht. Ich komme nicht weiter.
Im Internet funktionieren die Seiten nur nicht auf dem xampp-Server. Also html und css Kenntnisse sind soweit vorhanden, nur eben kein PHP.

:idea: :idea: :idea: :?:
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby deepsurfer » 04. September 2008 09:06

Im Internet funktionieren die Seiten nur nicht auf dem xampp-Server.

Stichwort: Safe_mode; register_global

Dein Handbuch arbeitet noch mit den uralten PHPanweisungen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby winni » 04. September 2008 09:57

"Dein Handbuch arbeitet noch mit den uralten PHPanweisungen." ???

Die php-Anweisungen sind wohl in php4 geschrieben. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen ich habe bis jetzt keine Ahnung von php. Wie gesagt ich möchte dies ändern und werde mich mit entsprechender Literatur zu php5
beschäftigen.

Stichwort-Ratschläge wie: "Safe_mode; register_global " sagen mir leider gar nichts. Trotzdem vielen Dank für die Tips.
winni
 
Posts: 7
Joined: 02. September 2008 15:58
Location: Stuttgart

Postby Wiedmann » 04. September 2008 10:09

<a href="index.php?site=1">Seite2"</a>
Nach dem Anklicken wird diese Seite auch geöffnet, zwar nicht ganz richtig aber immerhin. Die eingebaute Navigation von dieser 2.Seite funktioniert aber nicht.
...
Stichwort-Ratschläge wie: ... register_global " sagen mir leider gar nichts. Trotzdem vielen Dank für die Tips.

http://de.php.net/manual/de/language.va ... ternal.php
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests