Darstellungsunterschiede zeichensatz-cofigurations sache?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Darstellungsunterschiede zeichensatz-cofigurations sache?

Postby laluno » 01. September 2008 07:06

Hi mir ist es nun schon öfter aufgefallen das manche sachen auf meinem heimischen windows anders dargestellt werden als auf einem .nix system.

dies betrifft hauptsächlich den zeichensatz (iso 8859-15 ist eingestellt (zumindest läuft mein FF damit und normal hab ich den auf iso 8859-1 oder utf-8 stehen) und setzt sich bei den zeilenumbrüchen fort.

gibt es da abhilfe?

mfg
laluno
 
Posts: 18
Joined: 30. August 2008 02:57

Postby glitzi85 » 01. September 2008 13:17

Was meinst du mit Zeichensatz? Der eingestellte Zeichensatz vom Webserver? Das kommt halt drauf an wie der konfiguriert ist. Ist das dein eigener Server oder gemieteter Webspace?

Dass die Zeilenumbrüche bei Windows, *nix und Mac unterschiedlich sind ist hinlänglich bekannt, abhilfe gibt es da keine. Du musst halt einen Editor verwenden der alle Möglichkeiten unterstützt.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby laluno » 01. September 2008 20:54

1) ja ich meinte den zeichensatz des apache

2) dokument als utf-8 abgespeichert und auch utf-8 codiert geladen ergebniss es fehlen die umlaute und sonderzeichen

3) ja er ist tatsächlich bekannt das windows einfach nur ein newline sendet und nix systeme immer noch ein carriage return, warum das aber vom browser als carriage return newline newline ausgewertet wird ist mir schleierhaft... zumich ich in der TXT datei nichtmal einen sichtbaren zeilenumbruch drin habe.

mfg
laluno
 
Posts: 18
Joined: 30. August 2008 02:57

Postby deepsurfer » 02. September 2008 10:01

umich ich in der TXT datei nichtmal einen sichtbaren zeilenumbruch drin habe.


Die meisten "normalen" Editoren zeigen solchen Lines nicht an, nimm mal den einfachen WordPad von Windows, der zeigt meines erachtens solche Dinge an und man kann sich daran Orientieren.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby laluno » 02. September 2008 11:12

deepsurfer wrote:, nimm mal den einfachen WordPad von Windows, der zeigt meines erachtens solche Dinge an


du meinst notepad.

mfg
laluno
 
Posts: 18
Joined: 30. August 2008 02:57

Postby deepsurfer » 02. September 2008 15:32

Nein....ich meinte schon WordPad, oder neuer Name "Write.exe"
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests