Apache vom WWW nicht erreichbar

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache vom WWW nicht erreichbar

Postby chaos2kbs » 30. August 2008 20:22

Hallo Leute,

ich weiss, es gibt bereits mehrere Threads zu diesem Thema, aber keins hat mir bisher geholfen. Irgendwie komme ich nicht voran.
Eigentlich bin ich mit der Technik vetraut und verfüge über ein gewisses KnowHow, aber irgendwas muss ich übersehen.

Ich habe auf einem Rechner in meinem Netzwerk Xampp installiert und der Apache läuft auf Port 80 im lokalen Netz perfekt.
Versuche ich jedoch über die WANIP auf den Apache zuzugreifen bekomme ich die Meldung "Die Webseite kann nicht angezeigt werden.".
In meinem FBR-1461B ADSL2+ Modem Router habe ich den Port 80 an meinen Apache-Rechner weitergeleitet. Firewalls sind soweit auch konfiguriert, das es hierbei zu keinen Probleme kommen dürfte.
Das kuriose an der Geschichte ist, sobalt ich den Indianer auf dem Port 8080 lauschen lasse und im Router diesen Port weiterleite funktioniert der Zugriff vom lokalen Netz, sowie der Zugriff aus dem WWW. ?!?!? Hä ?
Weder Routerlogs, noch Apache-Logs geben irgendeinen Hinweis auf ein Problem.

Ich weiss nicht mehr weiter und bin für jeden Tip dankbar...
chaos2kbs
 
Posts: 5
Joined: 30. August 2008 20:10

Postby deepsurfer » 31. August 2008 14:49

WAN IP Test nur durch freunde von ausserhalb durchführen lassen, oder du hast die möglichkeit per remote auf einen externen PC zu zugreifen mit dem Du dann den Test durchführst.

Dein Beschriebenes Verhalten ist absolut normal und hat mit den NATregeln im Router zutun.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby chaos2kbs » 31. August 2008 16:13

Ich lasse die Verfügbarkeit von aussen testen. Ich nutze dafür den Service von http://www.webshotspro.com/
chaos2kbs
 
Posts: 5
Joined: 30. August 2008 20:10

Postby deepsurfer » 01. September 2008 09:16

der Service funktioniert schon bei einem simplen redirect bei mir schon nicht.
--> Ergebnis = weisse Seite (screenshoot)

Ruf einen Freund deines Vertrauens an der deine Page aufrufen soll, der kann Dir am Telefon auch direkt mitteilen ob Verlinkungen funktionieren.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby chaos2kbs » 02. September 2008 07:55

Es ist, wie ich schon sagte. Der Apache ist nicht erreichbar. Auch wenn ein Freund versucht darauf zuzugreifen. Hätte mich auch gewundert, da es ja schlieslich mit Port 8080 sowohl mit dem WebShotService, als auch von irgend einem Rechner aus dem LAN funktioniert.
Ach übrigens... bevor der Vorschlag kommt, ich soll Xampp neu installieren... Das hab ich auch schon durch. Wamp oder Xampp, alles das selbe Resultat...
chaos2kbs
 
Posts: 5
Joined: 30. August 2008 20:10

Postby deepsurfer » 02. September 2008 10:51

Der Vorschlag kommt nicht, aber wenn Du den Apachen auf Port 80 hast, startet er denn ??????

Sollte er das nicht tun, dann ist ein anderes Programm bei Dir am laufen das sich den Port 80 einfach einverleibt.

Aktuell ist es der Skype, den müsstest du nach dem starten von XAMPP erts hochfahren, zudem im Skype in den Optionen eintragen das er alternative Port benutzen soll.

Noch eine möglichkeit wäre das Du ein Komplettes Desktop-Firewall-Virenscanner System benutzt, denke da an McAffee, dem müsstest du in den Firewallregel auch das "Heimnetzwerk" den Port 80 freigeben, dann klappen auch Anfragen aus dem LAN.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby chaos2kbs » 02. September 2008 13:32

Ja, der Apache startet und funktioniert im LAN auch auf Port 80. Programme sind soweit auf dem Rechner kaum installiert, da er nur als Fileserver läuft und in Zukunft auch als Webserver laufen soll.
Benutze ZoneAlarm und Antivir (Avira). Beide sind sehr unkompliziert und habe sie auch schon ausgeschalten.
netstat zeigt auch keine weiteren Programme, die den Port blockieren könnten...[/img]
chaos2kbs
 
Posts: 5
Joined: 30. August 2008 20:10

Postby laluno » 02. September 2008 13:41

mal neue firmware des routers aufspielen???

Firmware
Model FBR-1461A Download Download
Product ADSL2+ Modem Router_ 1W, 4L Language
Version 1.35-RC24 Date May-11-2007
Description 1.Fixed Telnet can not set to enable .
2.Fixed remote access doesn’t work if QoS is set .
3.Fixed port 80 can not be used if web management port is changed .
4.Let user can't remote upgrade firmware .
5.Fixed Netmetting can't connect error .
6.Fixed WAN IP display error when apply the same WAN setting .



quelle :

http://global.level1.com/technical.php? ... e=FBR-1461

da findest du auch die firmware...

http://www.levelone.si/support.php?sear ... srch_all=1 << modeltyp B... hat aber den selben fehler :)


mfg
laluno
 
Posts: 18
Joined: 30. August 2008 02:57

Postby chaos2kbs » 02. September 2008 15:07

Der Tip war Gold wert... Das Firmwareupdate hat zwar mein Problem nicht sofort gelöst, mich aber auf die Richtige Spur gebracht.
Ich habe jetzt einfach den WebAdminPort meines Routers geändert (obwohl das Update dieses Problem lösen sollte) und siehe da, alles funktioniert...

Ich danke euch für eure Zeit und Mühe...

:))
chaos2kbs
 
Posts: 5
Joined: 30. August 2008 20:10

Postby deepsurfer » 02. September 2008 15:35

Jo....... Über Deine ist jetzt XAMPP erreichbar.

Funkioniert nun also.

HAPPY XAMPP
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests