Serverfehler durch RewriteEngine on

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Serverfehler durch RewriteEngine on

Postby mife » 15. August 2008 11:16

Hallo zusammen,

hab mir letztens das neueste xammp unter winxp installiert.
Apache/2.2.9 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.9 OpenSSL/0.9.8h mod_autoindex_color PHP/5.2.6 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.0


Im htdocs-Ordner liegt .htaccess mit genau einer Zeile:

RewriteEngine on

Beim Aufruf localhost erhalte ich Fehler 500


Was kann ich tun? (gegoogelt hab ich natürlich)
Ist das ein bekanntes Problem?
mife
 
Posts: 7
Joined: 15. August 2008 11:05

Postby Wiedmann » 15. August 2008 11:44

Was kann ich tun? (gegoogelt hab ich natürlich)

mod_rewrite aktivieren. (*geraten*)

Ist das ein bekanntes Problem?

Yup. Du bist nicht der Einzigste, der keine Logdateien bei einem Fehler lesen kann ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Lösung

Postby mife » 15. August 2008 12:24

Danke für den Tipp

Für alle die nicht so tief in der Materie sind:

Der Fehler 500 wird ausgelöst, weil apache versucht den Befehl RewriteEngine on in der .htaccess auszuführen. Da bei Xampp das dazu nötige Modul nicht standardmäßig geladen wird, kann apache den Befehl nicht ausführen und es kommt zu dem Fehler.

Daher muß man apache so konfigurieren, daß er das Modul lädt. Dazu stoppt man apache und passt die Datei .../apache/conf/httpd.conf an. Dort sucht man die Zeile
# LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so
und entfernt das führende #.

Beim nächsten Start von apache läufts dann.
mife
 
Posts: 7
Joined: 15. August 2008 11:05

Re: Lösung

Postby Nobbie » 15. August 2008 12:59

mife wrote:Für alle die nicht so tief in der Materie sind:


Deine Hoffnung, jemand würde ernsthaft VOR dem Stellen einer Frage in diesem Forum SUCHEN ehrt Dich - aber es ist vergebene Liebesmüh.

Sonst hättest beispielsweise auch Du von alleine die Lösung gefunden - denn diese Frage wurde schon x-fach beantwortet...
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Lösung

Postby glitzi85 » 15. August 2008 13:29

Nobbie wrote:Deine Hoffnung, jemand würde ernsthaft VOR dem Stellen einer Frage in diesem Forum SUCHEN ehrt Dich - aber es ist vergebene Liebesmüh.

Sonst hättest beispielsweise auch Du von alleine die Lösung gefunden - denn diese Frage wurde schon x-fach beantwortet...

Das ist ein generelles Problem von allen Foren. Allerdings hab ich das Gefühl dass es hier besonders schlimm ist :cry:

Naja, immerhin kann man diese Posts recht zügig beantworten *immerpositivseh*

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby mife » 15. August 2008 13:33

Selbstverständlich habe ich hier gesucht und eine ganze Reihe von Beiträgen gelesen und die Lösung nicht gefunden.

Wenn Du das nicht glauben magst oder mich für unfähig hälst ist das völlig in Ordnung.
mife
 
Posts: 7
Joined: 15. August 2008 11:05

Postby glitzi85 » 15. August 2008 14:16

So richtig glauben kann dir das eigentlich keiner, vor allem weil dieser Beitrag z.B: http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... modrewrite relativ weit vorne in den Suchergebnissen steht.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby mife » 17. August 2008 12:12

Jemandem, der eine ausführliche Anleitung ins Forum stellt, wird unterstellt, er wäre zu faul zum Suchen.
Ist das logisch? Ist das freundlich?

Egal, solange es dem Forum nützt und jemandem Spaß macht.
mife
 
Posts: 7
Joined: 15. August 2008 11:05


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests