XAMPP Control Panel macht Probleme mit Kaspersky

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP Control Panel macht Probleme mit Kaspersky

Postby rovf » 13. August 2008 16:01

Hallo, kann mir hier jemand weiterhelfen?

Ich habe XAMPP frisch installiert, und sobald ich das Kontrollpanel starte, bekome ich bei Kasperky ca. 5 mal pro Sekunde die Meldung "Selbstschutz" ... "Verboten" mit XAMPP Control Panel als Verursache. Woran liegt das? Was kann ich dagegen machen?

Ronald
Ronald Fischer <ronaldf@eml.cc>
rovf
 
Posts: 4
Joined: 13. August 2008 15:50

Postby glitzi85 » 13. August 2008 16:26

Kaspersky abschalten oder noch besser deinstallieren.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby rovf » 13. August 2008 16:33

Klingt so, als magst Du Kaspersky nicht besonders. Was verwendest Du den für einen Virenschutz unter Windoof?

Ich habe auch schon gedacht, daß das eine Möglichkeit ist, hatte aber gehofft, daß es noch eine Alternative gibt....

Ronald
Ronald Fischer <ronaldf@eml.cc>
rovf
 
Posts: 4
Joined: 13. August 2008 15:50

Postby glitzi85 » 13. August 2008 16:42

Virenschutz? Ich dachte Kaspersky ist ne Personal Firewall? So klingen zumindest die Warnmeldungen.

Wenn es wirklich ne Virenmeldung ist, dann ist das irgendwie seltsam. Am besten schaust du mal nach nem MD5 Checksummenrechner und vergleichst die Checksummen des runtergeladenen XAMPP-Pakets.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby rovf » 13. August 2008 17:15

glitzi85 wrote:Virenschutz? Ich dachte Kaspersky ist ne Personal Firewall? So klingen zumindest die Warnmeldungen.


Kaspersky ist ein ziemlich populäres Anti-Virus-Programm:
http://www.kaspersky.com/

Die Hauptaufgabe ist die Identifizierung von Viren, Phishing Sites, Spyware und so weiter. Kann schon sein, daß der auch noch ein paar Funktionen drin hat, die sonst von einer Firewal wahrgenommen werden.

glitzi85 wrote:Wenn es wirklich ne Virenmeldung ist, dann ist das irgendwie seltsam.


Ich glaube nicht, daß Kaspersky das als Virenwarnung sieht. Es wird in der Rubrik "Selbstschutz" gemeldet; da wird alles protokolliert, wo der Kaspersky denkt, daß ihm da was in die Quere kommt.

Wenn Du Kaspersky aber nicht kennst, wirst Du mir wahrscheinlich nicht viel weiterhelfen können. Vielleicht gibt es ja User, die Kaspersky und XAMPP verwenden und das Problem kennen...
Ronald Fischer <ronaldf@eml.cc>
rovf
 
Posts: 4
Joined: 13. August 2008 15:50

Postby Xardas der Dunkle » 13. August 2008 19:16

User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby rovf » 14. August 2008 16:26

Vielen Dank, ist ja interessant. Werde mal schauen, wie ich
diesen Guardian ausschalten kann (das ganze ist nicht auf meinem Rechner und ich kenne mich mit dem Kaspersky nicht so gut aus).

Ronald
Ronald Fischer <ronaldf@eml.cc>
rovf
 
Posts: 4
Joined: 13. August 2008 15:50


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests