localhost weiterleiten nach ip

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby deepsurfer » 10. August 2008 13:48

@Wiedmann:

mit "ein Ping mehr" ist darauf bezogen weil ich oben von 3 Einträgen gesprochen habe, ist mein fehler der sich hierher fortpflanzt.

:oops: stell mich schon inne Ecke ;-)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingBossi » 10. August 2008 14:04

deepsurfer wrote:
Code: Select all
Ping wird ausgeführt für 192.168.1.140 mit 32 Bytes Daten:

Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 83.169.188.186: Zielnetz nicht erreichbar.


Interesant, also Dein Rechner B geht zuerst in Internet dann versucht er dort eine LAN-Ip zu erreichen, das kann so nicht gehen.

Welchen Accespoint (WLANrouter) benutzt Du ?


Aufgrund Deiner Erklärung solltest Du alle Geräte innerhalb deines LANs in die selbe IP-Range (192.168.1.xxx) setzen.

Ausegehend von Deinem WLAN-Router, der wohl als Grundinstallation, die IP 192.168.1.1 besitzt.

A = 192.168.1.100
B = 192.168.1.101
DreamB = 192.168.1.140

Subnetzmaske: 255.255.255.0
Gateway: 192.168.1.1
DNS: 192.168.1.1

Dann Ping von

B nach A
B nach DreamB
A nach DreamB

Zusatzfrage: besitzt dein A zwei Netzwerkkarten ?
Ich frage deswegen, auch wenn WindowsXP-ab-SP2 doppelte bzw. mehrfach IP Eintragungen auf einen NiC zulässt, so hat Microsoft leider darin auch einen Sturheitsfehler mit eingebaut, denn wenn sich der PC durch seinen eigenen Routeweg über IP-X verbinden kann, lässt Microsoft es nicht zu dann IP-Y im ständigen wechsel zu Integrieren.

gebe ich bei der lan-karte von rechner A die 192.168.1.x und die dreambox 192.168.1.140 geht da gar nichts mehr :?:
kann dann von rechner B nicht auf A zugreifen und umgekehrt auch nicht.
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

Postby Wiedmann » 10. August 2008 14:06

gebe ich bei der lan-karte von rechner A die 192.168.1.x und die dreambox 192.168.1.140 geht da gar nichts mehr

Habs ja schonmal gefragt:
Warum ist Rechner A überhaupt auch über eine LAN-Karte ans Netzwerk angeschlossen? (Hat ja schon Netz über's WLAN)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingBossi » 10. August 2008 14:13

Rechner A geht ja via WLan ins Netz unddie Lan geht an ein Router wo auch die DreamBox dran hängt.
Kann die DreamBox aber auch via CrossOver an Rechner A anhänger, kommen dann aber auch nicht von Rechner B auf die Box
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

Postby Wiedmann » 10. August 2008 14:25

Rechner A geht ja via WLan ins Netz unddie Lan geht an ein Router wo auch die DreamBox dran hängt.

Ist der WLAN-AccessPoint nicht auch in deinem Router drin, und die DreamBox hängt tatsächlich an dem eingebauten LAN-Switch in diesem Router.

(Oder hast du wirklich 2 Router?)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingBossi » 10. August 2008 14:31

habe 2 router
1x im keller mit internetzugang
1x oben arbeitszimmer
da die dreambox leider kein wlan hat, sondern nur ein lan-anschluss, muss ich es halt so versuchen.
will kein kabel von der box in keller legen ;)
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

Postby Wiedmann » 10. August 2008 14:47

habe 2 router

Also im Keller hast du einen WLAN-Router, an den Rechner A+B angeschlossen sind. (Subnetz 192.168.1)

Im Arbeitszimmer steht dann im Prinzip ein Switch, an dem Rechner A und DreamBox angeschlossen sind (Subnetz 192.168.0).

Nun, in dem Fall ist es logisch, dass du:
- von Rechner B nur auf Recher A pingen kannst
- von DreamBox nur auf Recher A pingen kannst
- von Rechner A auf Recher B und DreamBox pingen kannst

Wenn du von Rechner B auf DreamBox pingen können möchtest, müsstest du Rechner A als IP-Router konfigurieren.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingBossi » 10. August 2008 15:01

wie soll ich das anstellen ???
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

Postby Wiedmann » 10. August 2008 15:14

wie soll ich das anstellen ???

Naja, IP-Routing könntest du nur über einen Registry-Eintrag aktivieren.

Alternativ kann du die DreamBox auch ins Subnetz 192.168.1 tun. Und auf Rechner A markierst du beide Netzwerkverbindungen und sagst in den Eigenschaften: "Netzwerk überbrücken". (o.ä.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Nobbie » 10. August 2008 15:19

Wiedmann wrote:
wie soll ich das anstellen ???

Alternativ kann du die DreamBox auch ins Subnetz 192.168.1 tun. Und auf Rechner A markierst du beide Netzwerkverbindungen und sagst in den Eigenschaften: "Netzwerk überbrücken". (o.ä.)


Das wollte ich gerade vorschlagen - ich habe eine ähnliche Konfiguration hier laufen, das geht exakt so.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby KingBossi » 10. August 2008 15:37

Gebe ich der Box 192.168.1.140 kann ich sie nicht einmal mehr von rechner A anping.
überbrücken geht leider nicht da rechner A nur 1x LAN & 1x WLan hat.
überbrückung geht nur mit 2x LAN meldet windows.
könnte man das auch mit ein dns-tool oder so machen, ohnen apache ???
so das wen rechner A aufgerufen wird automatisch auf IP der box gezeogt wird ???
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

Postby Nobbie » 10. August 2008 15:40

KingBossi wrote:überbrücken geht leider nicht da rechner A nur 1x LAN & 1x WLan hat.
überbrückung geht nur mit 2x LAN meldet windows.


Quatsch. Du mußt die nicht einzeln überbrücken (dann kommt diese Meldung), sondern die beiden Adapter markieren und dann die rechte Maustaste drücken und dort die Überbrückung aktivieren.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby KingBossi » 10. August 2008 15:49

na dann schau mal hier:
Image
Image
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

Postby Nobbie » 10. August 2008 16:37

Dann lies mal die Fehlermeldung GENAU - da steht etwas total anderes als Ursache.

Stichwort (bevor es Du nicht findest): "gemeinsame Nutzung"
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby KingBossi » 10. August 2008 16:57

werde ich morgen mal antesten, habe für heute die schnauze voll ;)

dann schön sonntag noch...
KingBossi
 
Posts: 17
Joined: 23. April 2007 16:09

PreviousNext

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests