Wie ändere ich meinen Hostname?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Nobbie » 29. July 2008 12:06

anfänger1995 wrote:toll funktioniert aber nicht


Super Fehlermeldung - wahrscheinlich EXAKT das, was Apache meldet!?

anfänger1995 wrote:eine html datei oder einen ordner mit der html datei drinnen


Auch, bombige Erklärung.

Sollen wir jetzt hier auch alle so ein Kindergartendeutsch schreiben oder willst Du endlich mal ernsthaft versuchen zu beschreiben, welche Fehlermeldungen kommen und was Du versucht hast?!

Oder is besser wenn wir sag du mussas anners mache?
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby glitzi85 » 29. July 2008 12:36

Xardas der Dunkle wrote:Schwachsin. Ich habe einen Router mit so einer Möglichkeit, benutze aber das Programm weil, der Mechanismus im Router jedes mal die Einstellung für die wildcards raushaut.
Das Programm funktioniert tadellos.

Schwachsinn wäre es, wenn ich darauf gepocht hätte, dass das was ich sagte korrekt ist. Ich habe aber ausdrücklich darum gebeten dass man mich korrigiert, falls dem nicht so ist. Ich habe dieses Programm vor Jahren mal ausprobiert und da hat es bei mir zumindest nicht funkioniert. Wenn es das jetzt tut ist das natürlich erfreulich und ich werde das nächste mal genauere Tips geben können.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby anfänger1995 » 29. July 2008 14:19

So jetzt kommt meine super Beschreibung:

Ich habe eine Beispielseite erstellt und die dann in C:\xampp\htdocs
eingefügt als ich dann die seite http://localhost/meineseite geöffnet habe kam folgendes als Fehlermeldung:

Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Sofern Sie den URL manuell eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise und versuchen Sie es erneut.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404
localhost
07/29/08 15:16:47
Apache/2.2.9 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.9 OpenSSL/0.9.8h mod_autoindex_color PHP/4.4.8


So und da das ja nicht funktioniert hatte habe ich dann einen Ordner in
C:\xampp\htdocs erstellt mit dem Namen Meine Seite(so heißt übrigens auch die Beispielseite die ich erstellt habe).Als ich dann die seite http://localhost/meineseite geöffnet habe kam das:

Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Sofern Sie den URL manuell eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise und versuchen Sie es erneut.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404
localhost
07/29/08 15:16:47
Apache/2.2.9 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.9 OpenSSL/0.9.8h mod_autoindex_color PHP/4.4.8

So und jetzt ist meine Frage wo kann ich mir meine Seite erstellen?

MFG
Dustin
Last edited by anfänger1995 on 29. July 2008 14:42, edited 2 times in total.
Ich bin ein Anfänger und nicht stolz darauf.
anfänger1995
 
Posts: 25
Joined: 28. July 2008 09:23

Postby Nobbie » 29. July 2008 14:37

So jetzt kommt meine super Beschreibung:


Ne, ist immer noch Müll.

Ich habe eine Beispielseite erstellt und die dann in C:\xampp\htdocs eingefügt dann kam folgendes als Fehlermeldung:


Aha, das ist ja ein Ding: nachdem Du eine "Beispielseite" (was ist das?) in C:\xampp\htdocs erstellt hast, kam einfach so (von drauß vom Wald oder so) eine Fehlermeldung. Von irgendwas, von irgendwem.

Ziemlich Käse, oder nicht?

Könnte es sein, dass die Fehlermeldung erst kam, nachdem Du einen Browser geöffnet hast und dort im URL-Eingabefeld etwas eingegeben hast (wichtigste Frage: was hast Du dort eingegeben?) und anschließend kam dann eine Fehlermeldung?! So war es doch wahrscheinlich in Wirklichkeit.

So und da das ja nicht funktioniert hatte habe ich dann einen Ordner in C:\xampp\htdocs erstellt mit dem Namen Meine Seite(so heißt übrigens auch die Beispielseite die ich erstellt habe). Und dann kam das:

Objekt nicht gefunden!


Was - schon wieder? Ohne einen Browser zu öffnen, ohne irgenetwas in einem Browser einzugeben (wieder die Frage: was hast Du eingegeben) - einfach so, wieder von drauß vom Wald kam da so eine Meldung. Doll!

Merkst Du vielleicht langsam, dass das alles völlig unverständlich ist, was Du so schreibst?

Also, nächster Versuch.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby anfänger1995 » 29. July 2008 14:41

Fallst du es gemerkt hast Albert Einstein habe ich bereits meinen Eintrag editiert
Ich bin ein Anfänger und nicht stolz darauf.
anfänger1995
 
Posts: 25
Joined: 28. July 2008 09:23

Postby Nobbie » 29. July 2008 15:14

Fehlt immer noch die Hälfte:

hast Du einen Ordner angelegt, wenn ja, wie heißt dieser, und/oder hast Du eine (oder mehrere) Dateien angelegt, wenn ja, wie heißen diese?

Bitte vollständige Pfadnamen.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby deepsurfer » 29. July 2008 15:41

Stop stop stop... bevor sich hier ein Vulkan auftut... *g*


Ich analysiere mal die Beschreibung von eben.

Ich habe eine Beispielseite erstellt und die dann in C:\xampp\htdocs

Dann wäre der Aufruf http://localhost/pagename.html (.php)

eingefügt als ich dann die seite http://localhost/meineseite geöffnet habe kam folgendes als Fehlermeldung:


Dann ist die Fehlermeldung richtig !

Denn dieser aufruf veranlasst den Apache in c:\xampp\htdocs\meineseite hin ein zu gehen, was aber aufgrund des nicht erstellens unweigerlic zu einem Fehler führt.

Allein daran sieht man das Du Hilfestellungen nicht richtig liest, sorry, das musste jetzt sein. :shock:


So und da das ja nicht funktioniert hatte habe ich dann einen Ordner in
C:\xampp\htdocs erstellt mit dem Namen Meine Seite(so heißt übrigens auch die Beispielseite die ich erstellt habe).Als ich dann die seite

AHA...also erstmal ein Verzeichnis angelegt dann stimmt der Aufruf http://localhost/meineseite schonmal


http://localhost/meineseite geöffnet habe kam das:
Objekt nicht gefunden!


Soweit auch richtig, da Du nicht schreibst WIE deine Datei genau heist.


Aaaaaaaaaaaaaalssssooooooooooo

Jetzt mach ich doch was ich nicht tun wollte.

Grundzüge des XAMPP das man equivalent auch zu jeden anderen Server umdenken kann.

http://localhost = c:\xampp\htdocs
http://localhost/pagename.html = c:\xampp\htdocs\pagename.hml

http://localhost/meineseite = c:\xampp\htdocs\meineseite
(und wenn hier keine index.html oder index.php vorhanden ist kann er nichts anzeigen)

http://localhost/meineseite/pagename.html = c:\xampp\htdocs\meineseite\pagename.html


ist es jetzt verständlich ???
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby anfänger1995 » 29. July 2008 16:06

SOOOOO damit es jetzt für alle verständlich ist.....

-Meine ,,Beispielseite,, heißt Beispielseite
-Die ,,beispielseite,, ist in dem ordner meineseite
-Der Ordner meineseite ist in dem ordner htdocs
-Und htdocs ist in xampp
-xampp ist auf c:

so das war teil 1.

wenn es stimmen sollte was du gesagt hast dann müsste ich ja jetzt auf meine seite zugreifen können.

ich probierte es und bekam folgende fehlermeldung:

Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Sofern Sie den URL manuell eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise und versuchen Sie es erneut.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404
localhost
07/29/08 17:04:52
Apache/2.2.9 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.9 OpenSSL/0.9.8h mod_autoindex_color PHP/4.4.8

Das Teil 2.






Vielleicht kriegt Gott ja meine NAchricht und er sagt mir wie ich sie ins internet bekomme

ARMEN
Ich bin ein Anfänger und nicht stolz darauf.
anfänger1995
 
Posts: 25
Joined: 28. July 2008 09:23

Postby Xardas der Dunkle » 29. July 2008 16:35

Vielleicht kriegt Gott ja meine NAchricht und er sagt mir wie ich sie ins internet bekomme

Miet dir in Webserver oder geh zu einem kostenlosen Anbieter wie funpic ...

Ein PC ist nicht dafür gedacht Seiten ins Internet zu stellen, besonders nicht wenn der Besitzer nicht mal fähig ist Dateiendungen zu vergeben.

Erstmal machst du folgendes, wenn du XP hast:
Arbeitsplatz öffnen -> Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Hacken weg bei Bekannte Dateiendungen ausblenden (Diese Harken ist eine Seuche ...)

Bei Vista isses glaube ich nur über Systemsteuerung -> (klassische Ansicht) -> Ordneroptionen -> Ansicht -> Hacken weg bei Bekannte Dateiendungen ausblenden

Weg zubekommen.

So und nun bennenst du deine Datei um in: Beispielseite.html
und Rufst im Browser auf: http://localhost/meineseite/Beispielseite.html
Last edited by Xardas der Dunkle on 29. July 2008 17:20, edited 1 time in total.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby anfänger1995 » 29. July 2008 17:08

Danke Gott der erste vernümftige Mensch auf dieser Erde


DANKE es funktioniert!!!
Ich bin ein Anfänger und nicht stolz darauf.
anfänger1995
 
Posts: 25
Joined: 28. July 2008 09:23

Postby deepsurfer » 29. July 2008 17:14

hhhmmm... weiss nicht was an den anderen Erklärungen anders war.

Hättest nur schreiben brauchen das du die Dateiextansion nicht siehst.
Wie Du dann merkst sieht dann der Fehler komplett anders aus.

dann viel Spass und Hyppe XAMPP
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby anfänger1995 » 29. July 2008 18:17

so und wie stelle ich jetzt meine gemachte seite on
Ich bin ein Anfänger und nicht stolz darauf.
anfänger1995
 
Posts: 25
Joined: 28. July 2008 09:23

Postby Xardas der Dunkle » 29. July 2008 19:01

Am besten gar nicht, du hörst nämlich nicht zu:

Xardas der Dunkle wrote:
Vielleicht kriegt Gott ja meine NAchricht und er sagt mir wie ich sie ins internet bekomme

Miet dir in Webserver oder geh zu einem kostenlosen Anbieter wie funpic ...

Ein PC ist nicht dafür gedacht Seiten ins Internet zu stellen, besonders nicht wenn der Besitzer nicht mal fähig ist Dateiendungen zu vergeben.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby anfänger1995 » 29. July 2008 20:08

Das heißt Xardas der Dunkele man kann mit XAMPP keine Seite ins Internet stellen habe ich das richtig mitbekommen?
Ich bin ein Anfänger und nicht stolz darauf.
anfänger1995
 
Posts: 25
Joined: 28. July 2008 09:23

Postby Xardas der Dunkle » 29. July 2008 20:23

Doch kann man, aber man sollt es lassen.
Bzw. es nur für Präsentationszwecke nutzen, aber nicht um eine professionelle Seite ins Netz zu stellen die für jeden Zugänglich ist und wie du das machst, kannst du hier im Forum in ca. 5.000 Threads nach lesen ...
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

PreviousNext

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests