Xampp für Online

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp für Online

Postby DJDIETZ » 25. July 2008 09:31

Hallo
ich habe einen windows root server mit windows server 2003 betriebssystem. Ich habe es mit Plesk probiert aber naja nicht so mein ding weil ich vieles nicht richtig zum laufen gebracht habe. nun würde ich gern xampp nehmen. Meine Frage: Kann man xampp richtig für Online auf einen Server nützen? (Ich hab vollen root zugriff) Hab schon viele Artikel gelesen wo es nicht empfohlen wird. was meint ihr?

mfG Benny
DJDIETZ
 
Posts: 6
Joined: 25. July 2008 09:07

Postby Nobbie » 25. July 2008 10:13

Man kann es benutzen, aber man muss Kenntnisse besitzen und anwenden um es sicher zu machen, denn im Installationszustand ist es offen wie ein Scheunentor.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby DJDIETZ » 25. July 2008 10:51

ok das klingt schon mal gut^^. Hat jemand schon mal das Community Script Dolphin auf xampp richtig zum laufen gebracht?
DJDIETZ
 
Posts: 6
Joined: 25. July 2008 09:07

Postby Nobbie » 25. July 2008 12:39

Probiert habe ich es noch nicht, aber bin sicher, ich würde es hinkriegen. Wieso sollte es ausgerechnet mit Xampp nicht gehen?
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby glitzi85 » 25. July 2008 14:02

Hallo,

hab mir grad mal die Requirements angesehen, das sollte XAMPP von Haus aus alles unterstützen.

Wie Nobbie schon gesagt hat, du solltest dich entsprechend mit Apache, PHP und MySQL auf Administrations-Ebene auskennen. Sonst sieht es mit Sicherheit nicht besonders rosig aus.

mfg glitzi
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Postby DJDIETZ » 26. July 2008 13:14

das klingt ja alles schon mal sehr gut :=) Problem ist nur ...wie richte ich den server dann so ein das E-mails auch versendet werden? Dolphin sendet immer E-mails ...und das mit den mercury bring ich schon garnicht zum laufen ^^. Vielleicht kann ich aber ja auch über mein windows server 2003 irgendwie ne e-mail einrichten!? Sry bin absoluter newbie auf diesen gebiet. Aber man kann ja alles erlernen ^^ (zumindest mit hilfe )

mfG Benny
DJDIETZ
 
Posts: 6
Joined: 25. July 2008 09:07

Postby Nobbie » 26. July 2008 13:32

> Aber man kann ja alles erlernen

Natürlich kann man alles erlernen - aber nicht in wenigen Stunden oder Tagen.

Ich hätte mir einen Root-Server erst dann gegönnt, wenn ich benötigten Kenntnisse schon besitze.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby DJDIETZ » 26. July 2008 13:40

jop versteh dich. ich hab es soweit ja lokal auf meinen PC mit xampp geschafft. Nur auf den server ist das alles leicht anders da es da auch Online gehen soll. Und bin ja hier in ein Forum und denke doch das ich Hilfe/Unterstützung bekomme. Bis jetzt ist das einzigste Problem das mit der E-Mail aber denke mal das bekomm ich auch hin^^. Was hälst du davon hier ein kleines Projekt zu öffnen "Xampp mit Dolphin Online stellen" ?? Wäre vielleicht für viele andere User auch hilfreich.
DJDIETZ
 
Posts: 6
Joined: 25. July 2008 09:07

Postby Nobbie » 26. July 2008 13:49

>Was hälst du davon hier ein kleines Projekt zu öffnen "Xampp mit Dolphin Online stellen" ??

Gar nichts - dann hätte man blitzschnell tausende von Projekten, "Xampp mit Joomla", "Xampp mit Dings", "Xampp mit Bumms" usw.

Nein, die Installationsanleitung von Dolphin für Windows muss für Xampp genauso funktionieren wie für Apache Einzelinstallation. Und wie Mercury (beispielsweise) funktioniert, steht in der Mercury Docu.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby DJDIETZ » 26. July 2008 13:56

Gar nichts - dann hätte man blitzschnell tausende von Projekten, "Xampp mit Joomla", "Xampp mit Dings", "Xampp mit Bumms" usw.


was ist daran so schlimm??
DJDIETZ
 
Posts: 6
Joined: 25. July 2008 09:07

Postby DJ DHG » 26. July 2008 14:00

Moin Moin!

DJDIETZ wrote:was ist daran so schlimm??


Weil es Millionen Scripte gibt? Willst du diese _alle_ supporten?
Ganz zu schweigen vom Traffic...

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby DJDIETZ » 27. July 2008 12:02

nein eher nicht^^. hat jemand ein ordentliches tutorial von mercury? Ich komme absolut nicht damit zurecht. Hab alles ausprobiert was ich hier u in google so gefunden habe und denk ma dabei auch nen wenig zu viel umgestellt^^. Oder gibt es eine andere lösung außer mercury? Ich will einfach nur eine e-mail anlegen und die soll dann funktionieren und auch von php aus verschickt werden können. ich habe einen richtigen windows server 2003 mit domain usw. (falls das noch wichtig ist). Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

mfG Benny
DJDIETZ
 
Posts: 6
Joined: 25. July 2008 09:07

Postby Nobbie » 27. July 2008 13:45

> ich habe einen richtigen windows server 2003 mit domain usw.

Das ist halt die Sche**e, weil Windows kein Mailprogramm mitbringt. Unter Linux ist "sendmail" der Standard.

Google mal nach "Sendmail for Windows" oder "SMTP Windows Server" oder ähnliches - ich weiß nicht auswendig, welche Tools es da momentan gibt.

Eine andere Lösung wäre es, wenn Du nicht mail() in PHP verwendest, sondern die phpmailer-class von phpmailer.sourceforge.net, dort konfigurierst Du den Mailversand so, dass Dein normaler SMTP Account von Deinem eigenen Postfach (bei GMX o.ä.) benutzt wird, also der SMTP Server plus UserID und Passwort.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests