ftp einer datenbank zuweisen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

ftp einer datenbank zuweisen

Postby dsjoker » 15. July 2008 09:50

jkingt vielleicht blöd, aber ich hab keine ahnung, wie ich das machen soll...;)

also, xampp is on, eine datenbank ist angelegt, ein ftp auch.

nun meine frage:

wenn ich jetzt eine forensoftware per ftp in den server lade, wie kann ich dann den ftp mit dem sql verbinden?
weil wenn ich die setup ausführe muss er ja wissen, in welche datenbank alles instaliert werden soll....

und wie kann ich dem server eine domain zuweisen? sodas das forum von auserhalb dann über die domain erreichbar ist???

danke für eure hilfe... und bitte seit nachsichtig..;) ich bin noch frischling ;)
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Stepke-DSL » 15. July 2008 10:06

Tach auch,

Kann es sein, dass du in der Foren-Software DB-Server, DB-Name, etc. eintragen musst???

Zur Domain:
Die Domain musst du auf deine IP lenken und an deinem Router (falls vorhanden) Portforwarding (Port 80) auf deinen Rechner einstellen...

MfG Stepke
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby dsjoker » 15. July 2008 10:16

jup... passwort, datenbankname datenbank etc...

wie lenk ich denn die domain??? ;)

das muss ich in der config im ordner acp änder... in der config.inc.php
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Stepke-DSL » 15. July 2008 11:20

Hast du ein DynDNS Account, oder was für eine Domain hast du?
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby dsjoker » 15. July 2008 13:52

öhm... bis jetzt noch keine...

was is denn ein DynDNS Account?

bekomme ich den da, wo ich meine domain regestrieren lasse?
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Stepke-DSL » 15. July 2008 14:14

Schau mal bei http://www.DynDNS.org nach...
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby dsjoker » 15. July 2008 14:23

oh gott... in deutsch gibt es das nicht oder? mein schulenglisch ist mal locker 17 jahre her...;)


so... ich hab mich da mal angemeldet...

aber ich versteh es nich wirklich:( was genau kann ich da jetzt machen? meine ip angebeben, damit sie zur domain wird?

bisher hab ich das imer per weiterleitung gelöst...
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Stepke-DSL » 15. July 2008 15:44

Du musst dir das Tool runterladen und starten. Dieses Tool sendet deine aktuelle IP an DynDNS und verknüpft diese mit deiner dort angegebenen Domain (DEINNAME.dyndns.org).

Wenn das läuft und du das Portforwarding eingestellt hast, solltest du auf deinen Rechner kommen...

MfG Stepke
Stepke-DSL
 
Posts: 313
Joined: 12. July 2007 16:08
Operating System: Win XP Pro SP3 + SuSe Linux

Postby dsjoker » 15. July 2008 16:15

meinst du den updater unter support?

oder das query tool? oder das port tool??
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Nobbie » 15. July 2008 16:40

dsjoker wrote:mein schulenglisch ist mal locker 17 jahre her...;)


Meines ist schon über 30 Jahre her - wo ist das Problem?

Du brauchst gar keines der Tools, wenn Du einen Router betreibst. Dann mußt Du im Router einstellen, dass Deine neue Domain von dyndns automatisch bei Neuverbindung mit der neuen IP verknüpft wird.

Die meisten Router können das.

Außerdem mußt Du im Router dann einstellen, dass der Port 80 auf den internen Rechner (die LAN IP ist dann ungefähr 192.168.178.23 o.ä.) weitergeleitet wird.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby dsjoker » 15. July 2008 16:47

öhm moment... bei meinem router (linksys) geht des nicht...

bzw. ich weiß nicht wo ich das einstellen kann/soll...

das mit der ip kann ich im router einstellen... aber sobald der rechner sich im netzwerk neu anmeldet hat er ne andere ip, und man kommt nich mehr ran...

und mein schulenglisch... naja... ich hab mich da durchgelesen (versucht) da ich aber nicht täglich mit englisch zu tuen habe fällt mir des doch ganz schön schwer...:(
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Nobbie » 15. July 2008 20:44

dsjoker wrote:öhm moment... bei meinem router (linksys) geht des nicht...

bzw. ich weiß nicht wo ich das einstellen kann/soll...


"geht nicht" und "ich weiß nicht" sind aber Welten! Immerhin verschweigst Du vorsorglich den exakten Namen Deines Routers, sonst könnte man ja vielleicht sogar herausfinden, ob Dein Router das kann oder nicht...

dsjoker wrote:das mit der ip kann ich im router einstellen... aber sobald der rechner sich im netzwerk neu anmeldet hat er ne andere ip, und man kommt nich mehr ran...


Genau - und was lernt uns das? Dass Du diesem Rechner eine feste IP gibst und nicht bei Anmeldung jedesmal eine neue (kann man nämlich bei den Systemeinstellungen für diese Netzwerkverbindung einstellen). Am besten fängst Du da mal an und übst mal was neues für Dich. Ist nur mittelschwer bis leicht.

Dafür brauchst Du noch nicht einmal Englisch zu können....
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby dsjoker » 15. July 2008 22:09

also, ich verschweige hier nix, was hätte ich davon. es ist ein linksys router. hatt ich doch geschrieben.

geht nicht, bedeutet, das ich es probiert habe, es aber nicht finden konnte, darum "weiß nicht wo ich das einstellen kann/soll"

meinem rechner eine feste ip geben hab ich auch schon probiert. danach funktionierte das netzwerk nicht mehr.

ich dachte ich bekomme hier im forum hilfe.

stattdessen bekomme ich sowas:

"Am besten fängst Du da mal an und übst mal was neues für Dich. Ist nur mittelschwer bis leicht.

Dafür brauchst Du noch nicht einmal Englisch zu können...."

das bringt mich nicht weiter. vielleicht gibt es noch jemanden hier, der mir helfen könnte und nicht nur sinnlose kommentare hat.

denn mal genau betrachtet hat "nobbie" nix sinnvolles sagen können...
sowas ärgert mich ..echt...

ich glaub ich schau mich besser mal woanders um nach vernüftiger hilfe...
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Postby Nobbie » 16. July 2008 11:53

dsjoker wrote:also, ich verschweige hier nix, was hätte ich davon. es ist ein linksys router. hatt ich doch geschrieben.


Ach so, Linksys baut nur einen Router. Ich finde auf deren Produktseite zwar mindestens 20 verschiedene Router, aber anscheinend ist die Seite ja dann falsch.

dsjoker wrote:geht nicht, bedeutet, das ich es probiert habe, es aber nicht finden konnte, darum "weiß nicht wo ich das einstellen kann/soll"


Wenn ich jetzt den Router wüßte, könnte ich das in der Bedienungsanleitung nachschauen. Aber das willst Du ja offensichtlich nicht.

dsjoker wrote:meinem rechner eine feste ip geben hab ich auch schon probiert. danach funktionierte das netzwerk nicht mehr.


Dann hast Du da was falsch gemacht, aber auch hier verschweigst Du hartnäckig Details, was jegliche Hilfe unmöglich macht.

dsjoker wrote:ich dachte ich bekomme hier im forum hilfe.


Das hatten wir versucht, aber wenn man nicht in der Lage ist, die notwendigen Informationen bereitzustellen, dann geht es eben nicht. Das ist aber alleine Deine Schuld.

dsjoker wrote:stattdessen bekomme ich sowas:

"Am besten fängst Du da mal an und übst mal was neues für Dich. Ist nur mittelschwer bis leicht.

Dafür brauchst Du noch nicht einmal Englisch zu können...."

das bringt mich nicht weiter. vielleicht gibt es noch jemanden hier, der mir helfen könnte und nicht nur sinnlose kommentare hat.

denn mal genau betrachtet hat "nobbie" nix sinnvolles sagen können...
sowas ärgert mich ..echt...


Sinnlos ist hier nur Deine Heulerei. Mit Deinem mangelhaften Einsatz wird Dir garantiert nirgends geholfen. Offensichtlich hast Du keine Ahnung und(!) keinen Bock - da kannst Du alleine weiterbröseln.

dsjoker wrote:ich glaub ich schau mich besser mal woanders um nach vernüftiger hilfe...


Viel Glück - da wird Dir auch woanders niemand helfen können, wenn man die einzigen vergrätzt, die ernsthaft helfen wollen, wird das nirgends etwas geben.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby dsjoker » 16. July 2008 13:18

der einzigste, der hier wirklich helfen wollte war Stepke-DSL.

du spammst im moment nur rum.

richtig, ich habe keine ahnung. wär ich so ein schlaumeier wie du, würd ich nich fragen müssen.

und jetzt geh bitte andere beleidigen.

im endeffect denk ich hast du selber keine ahnung.
weil wie schon gesagt, es kommen nur sinnlose kommentare von dir oder beleidigungen.

und jetzt hör bitte auf hier zu spammen.
dsjoker
 
Posts: 9
Joined: 15. July 2008 09:33

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests