[Black-Out] >> Eigene PHP.ini pro Ordner

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[Black-Out] >> Eigene PHP.ini pro Ordner

Postby icetee » 30. June 2008 11:45

Was genau musste man gleich nochmal machen um, wenn denn vorhanden, die Php.ini aus dem eigenem Ordner zu benutzen anstatt die Globale des Apache ?!
Also um es verständlicher auszudrücken:

Der Apache hat eine php.ini die der gesamnte Server dann benutzt.
In dieser steht dann z.B. : safe_mode = on

Für einen einzelnen Ordner aber (z.B. htdocs/export/game)
soll der safe_mode des Php deaktiviert werden.


Selbst wenn AllowOverride All (Nach Neustart des Apache tatsächlich immer noch nicht) in der httpd.conf, quält ein 500-Internal Server Error meine Augen beim Einsetzen von .htaccess und php_flag (bzw. php_admin_flag)
In den Error-Logs steht nichts auffälliges.

[Please help]
/icetee
icetee
 
Posts: 46
Joined: 26. June 2008 09:09

Postby Wiedmann » 30. June 2008 11:58

ein 500-Internal Server Error ... In den Error-Logs steht nichts auffälliges.

Zu einem Error 500 gibt es immer eine Beschreibung im "error.log".

Für einen einzelnen Ordner aber (z.B. htdocs/export/game)
soll der safe_mode des Php deaktiviert werden.

Der "safe_mode" lässt sich nur in der "php.ini", oder in deinem Fall in der "httpd.conf" ändern...

Selbst wenn AllowOverride All .. beim Einsetzen von .htaccess und php_flag (bzw. php_admin_flag)

..., nicht aber in einer ".htaccess".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby icetee » 30. June 2008 12:22

Gerade im Error-Log stand wirklich nichts.

Ok, .htaccess geht nicht. Der 500er erklärt sich also quasie von selbst.
Wie ist es aber gleich nochmal mit der Ordner-eigenen Php.ini ?!
icetee
 
Posts: 46
Joined: 26. June 2008 09:09

Postby Nobbie » 30. June 2008 12:56

icetee wrote:Gerade im Error-Log stand wirklich nichts.
Wie ist es aber gleich nochmal mit der Ordner-eigenen Php.ini ?!


Wieso "gleich nochmal"? Das geht nicht und das ging nie.

Es gibt drei Stellen, um einzelne Konfigurationswerte zu ändern:

1) php.ini, das gilt systemweit, oder zzgl. in httpd.conf (gilt aber auch systemweit)

2) via .htaccess pro Ordner

3) via ini_set pro Script

Eine php.ini "pro Ordner" gibt und gab es nie. Welche von den Konfigurationswerten wie und wo zu beeinflussen sind, sagt Dir http://de3.php.net/manual/de/ini.php#ini.list
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby icetee » 30. June 2008 13:24

Hm. Safe_mode geht per .htaccess nicht.
Ich möchte es für einen einzelnen Ordner deaktivieren.
Ich bin mir sicher da gab es einen Befehl für die httpd.conf und er hat dann die php.ini aus dem jeweiligen Ordner genommen...
Aber ist ja jetzt egal. Wie lege ich es denn fest für einen einzelnen Ordner ?!
(Also den safe_mode)
icetee
 
Posts: 46
Joined: 26. June 2008 09:09

Postby Wiedmann » 30. June 2008 13:52

Aber ist ja jetzt egal. Wie lege ich es denn fest für einen einzelnen Ordner ?!
(Also den safe_mode)

Wie schon gesagt, nur (noch) in der "httpd.conf":
Code: Select all
<Directory "/foo/bar">
    php_admin_flag safe_mode off
</Directory>


Ich bin mir sicher da gab es einen Befehl für die httpd.conf und er hat dann die php.ini aus dem jeweiligen Ordner genommen...

Das geht nur mit dem PHP-CGI und einem passedem Wrapperscript.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Nobbie » 30. June 2008 14:04

icetee wrote:Ich bin mir sicher da gab es einen Befehl für die httpd.conf und er hat dann die php.ini aus dem jeweiligen Ordner genommen...


Ah, ich weiß was Du meinst: die PhpIniDir Anweisung für Apache.

Aber die hilft Dir nicht, weil dort ein statisches Verzeichnis für "die" php.ini angegeben wird.

Ob man diese Anweisung mit der <Directory...> Anweisung kombinieren kann, weiß ich nicht. Dann wärest Du quasi am Ziel.

Mußt Du mal selbst Doku wälzen oder ausprobieren.
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby icetee » 30. June 2008 14:52

Da war ja auch noch was mit SuPHP - aber das ist (meiner Meinung nach) nicht wirklich das wahre und dann auch noch leider nur für Linux.

Ja gut, geht halbt nur über die httpd.config
Was mich jetzt noch interessieren würde ist: Wie machen dass dann Server-WerwaltungsScripte wie z.B. Confixx ?! Wär ja auch mal interessant zu gucken auf welche Art und Weise das da vollzogen wird - wer weis, villeicht lernt man was ;-)

Das geht nur mit dem PHP-CGI und einem passedem Wrapperscript.

>> Genauer ? Gibt es Anleitungen ?!
icetee
 
Posts: 46
Joined: 26. June 2008 09:09

Postby Nobbie » 30. June 2008 15:01

>Was mich jetzt noch interessieren würde ist: Wie machen dass dann Server-WerwaltungsScripte wie z.B. Confixx ?!

Mit ganz normalen Apache Boardmitteln. Meistens wird dort mit vhosts gearbeitet und entsprechenden Anweisungen innerhalb der vhosts.

Aber die php.ini ist zunächst bei allen Domains die gleiche (zumindest bei meinem vServer).
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Xardas der Dunkle » 30. June 2008 17:59

Eine andere Sache ist noch, ist der Safe-Mod überhaupt nötig?
Der Save-Mode ist neben regiser_globals der größte Mist der PHP-Geschichte.
Die Frage ist also, wieso deaktivierst du ihn nicht gleich System weit?, damit währe das Problem dann auch gegessen.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby icetee » 30. June 2008 19:16

Naja, manche sagen der Safe_mode ist Mist und wieder andere sind der Meinung dass er absolut notwendig ist ... ^^
Es geht ja nicht allein um den Safe_mode. Die eigentliche Frage (Ja, es ging nich wirklich aus meinem ersten Beitrag heraus) ist, ob man nicht jeden Ordner einzeln konfigurieren kann.
Viele Hoster (z.B. 1&1) erlauben ihren Usern keinen Zugriff auf die php.ini (was ja ganz klar ist) und lösen das Problem ganz einfach in dem sie jedem User die Möglichkeit geben, ihre eigene Php.ini zu benutzen. Das wäre ja dann wie gesagt "Ordner-Konfiguration". = ?!
icetee
 
Posts: 46
Joined: 26. June 2008 09:09


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests