Problem mit IE und php4apache2.dll (xampp 1.0, Windows 2000)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit IE und php4apache2.dll (xampp 1.0, Windows 2000)

Postby mrieder » 28. October 2003 13:01

Hallo!

Haben hier ein grösseres Problem. Haben ganz normal XAMPP 1.0 installiert und läuft auch alles prima. Nur wenn wir eine Seite mit dem IE aufrufen, die php und mysql verwendet, geht der Server total in die Knie. Manchmal werden die Anfragen auch garnicht mehr beantwortet, dauern aber auf jeden Fall ewig. Interessanter Weise funktonieren die selben Seiten bestens, wenn man sie mit Mozilla aufruft.

Das Problem läßt sich beheben, indem man die php4apache2.dll gegen eine ältere (bei uns jetzt vom php 4.3.3RC2) austauscht.

Frage nun: Hatte das Problem schonmal jemand und konnte es vernünftig beheben? Welche Folgen hat der Austausch dieser dll? Kann man davon ausgehen, dass das System so stabil läuft (wenn man mal vom Windows absieht)?

Besten Dank schonmal!

Martin
mrieder
 
Posts: 2
Joined: 28. October 2003 12:52

Postby nemesis » 06. November 2003 23:27

Hi mrieder,

wie siehts nun mit PHP 4.3.4 und Apache 2.0.48 aus? (Xampp 1.2 für
Windows)
Und seid ihr umbedingt auf den IE angewießen? Benutze ihn persönlich schon länger nicht mehr, da er mehr Probleme verursacht, als das er schlecht geschriebene html Seiten schön darstellen kann :)

Solange nichts an der Apache api geändert wurde kann man "so gut wie jede" php.dll benutzten. Nur nicht mit der neuen Version nun :)
Wird meistens geändert. (die Abhängigkeiten/Aufrufe sind anders)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby mrieder » 13. November 2003 13:37

Hallo!

Ich versuch das noch zu testen. Leider läuft mit der neuen Version irgendwas anderes nicht. Bevor ich das nicht hinbekomme, kann ich leider nix dazu sagen.

Martin
mrieder
 
Posts: 2
Joined: 28. October 2003 12:52


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests