Hilfe

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Hilfe

Postby tubamanu » 28. October 2003 00:03

ok , ich suche eigentlich ein einfaches tutorial über folgendes thema , doch fidet man im forum nur schwer etwas wenn man null ahnung hat : folgendes würde ich gerne realisieren : Auf einer 60 Man LAN sollte auf das lokale Intranet zugegriffen werden können , z.b auf http:mydomain.de , oder so ähnlich , auf jedenfall sollte hier nun die fertige HP vom Server im Intranet erscheinen , welche zur leichteren koordination der LAN dient. leider weiß ich nicht wie ich so einen server erstelle , welches programm ich brauch und wie ich die domain einricht. ich weiß nur , IP und Subnetmask , 192.168.0.x , 255.255.255.0 , soviel ist eingestellt.
tubamanu
 
Posts: 4
Joined: 27. October 2003 23:38
Location: MBH

Postby steini » 28. October 2003 00:12

Soweit ich weiss gibt es für LAN's keine Programme die ne Domain zur verfügung stellen.

Aber normalerweise sollte es doch auch gehen wenn zum Beispiel deine ip "192.1680.1" wäre. das alle besucher der LAN dann http://192.168.0.1 eingeben, es sollte auch mit deinem Rechnernamen funktionieren. also das heisst wenn dein Rechnername "LANSERVER" heissen würde. dann würde es so aus sehen. http://lanserver es solkte dann auch funktionieren.

wie meinst du das welches Programm?

soweit ich dich verstanden habe, wäre das dann die LÖsung deines Problems.
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
Operating System: Windows 10 Tech Preview

Postby Kristian Marcroft » 28. October 2003 07:35

HI,

eine weitere Lösung wäre einen DNS Server ins LAN zu hängen.
Aber der Aufwand wegen einem Rechner?
BIND ist für Linux ein super DNS, für Win gibts den auch.
Ist allerdings nicht gerade einfach...
Und jenachdem ob Ihr die IPs über DHCP oder fest vergebt, müssen dich User den DNS in Ihren Netzwerkeinstellungen einstellen.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby tubamanu » 28. October 2003 14:12

ahja stimmt , des mit dem PC name isch natürlich a spitze idee. dann wär des geklärt. also ob es ein proggie gibt , so wie z.b bulletproofserver mit dem ich ja kurz auf ner lan en FTP aufmache kann un des ja in 5 sec. obs do au a proggie gibt des ich installier und des dann alles für mich erledigt. was ist mit DHCP und dem DNS und so gemeint und für was muß ich dies aktivieren und was bringts ?
tubamanu
 
Posts: 4
Joined: 27. October 2003 23:38
Location: MBH

DNS MAC DHCP

Postby nemesis » 29. October 2003 00:25

DHCP ist für die Automatische IP-Adresszuteilung in einem Subnetz zuständig. Darüber können sich die Clients auch die IP-Adresse/n für den/die DNS-Server holen. DNS-Server sind i.d.R. bei nicht Windows Netzwerken (Windows verwendet Netbios Namen) sinnvoller, als wenn es um einen kleinen Zusammenschluss von Spielern handelt :)

Kurz um, DNS-Server sind für die Namensauflösung zuständig. Wenn du z.B. Apachefriends.de eintippst in der Adresszeile deines Browsers, wird die IP-Adresse 212.227.109.216 an den Browser übermittelt.
Domain Namen sind nur als Erleichterung für den Menschen gedacht (und auch um mehrere verschiedene Kunden mit ihren Projekten unter einer IP-Adresse durch Vhosts erreichen zu können :) ).

IP-Adressen sind wiederum auch nur Hilfsmittel, unter Linux kann man, leichter als unter Windows, einer Netzwerkkarte auch mehrere IP-Adressen zuordnen. Die letzte instanz sind MAC-Adressen, wo jede NIC ihre eigene eindeutige Kennnummer besitzt (sowas wie die Seriennummer im Pentium 3 ;)).

Wenn du mehr wissen willst: www.google.de/ und gib ein paar Stichwörter von oben ein. Ansonsten leg dir ein Buch über Netzwerkaufbau zu ;) *scherz*
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Guest » 29. October 2003 02:02

gut ok , aber wie schaff ich es jetzt , ohne großen aufwand , wenn einer LANSERVER eingibt daß dann die HP kommt ? oder geht des net ohne aufwand ?
Guest
 

Postby nemesis » 29. October 2003 03:13

weißt nicht wo du deinen PC-Namen ändern kannst??? Klick mal auf dem Desktop auf den Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste und wähle Eigenschaften aus. Im neuen Fenster das Register Computername, und da unten auf ändern klicken. Dann kannste im neuen Fenster dein "Lanserver" dort eingeben.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby tubamanu » 29. October 2003 16:26

ich weiß wie sowas geht , doch da kommt nur der inhalt meiner HDD was ich freigegeben habe. so , nach langem suchen , gab mir jemand diesen Link , was all meine Probleme löste http://www.mini-http-server.de/index.html , trotzdem danke für eure bemühungen einem netzwerkn00b was zu verklickern .
tubamanu
 
Posts: 4
Joined: 27. October 2003 23:38
Location: MBH

Postby nemesis » 30. October 2003 09:46

wenn du "nur" den Inhalt aller freigegeben sachen sichst, wechsle mal schnell deinen Browser :) \\Rechnername\ ist netbios, nur der IE wechsel vom Browserfenster zum Explorer/Netzwerkfenster.

und was steht nun so besonderes auf der Seite? etwa http://Rechnername|IP/ ? :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby tubamanu » 30. October 2003 16:47

ahh , ich versteh , mim peter lustig gedusch.
tubamanu
 
Posts: 4
Joined: 27. October 2003 23:38
Location: MBH


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests