Subdomains auf USB-Stick ohne Anpassung der "host"

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Subdomains auf USB-Stick ohne Anpassung der "host"

Postby AndreusW » 27. May 2008 16:45

Hallo Alle!

Ich habem mir gerade die .zip file von xampp auf meinem USB-Stick entpackt und eingerichtet.
Soweit hat alles ohne Fehler geklappt und Apache, MySQL etc laufen auch prima.

Jetzt habe vor, auf diesem USB-Stick (der Server muss im LAN und im WAN nicht erreichbar sein) mehrere Subdomains einzurichten. Ich weiss bereits, dass ich dafür vhost bzw mod_rewrite benutzen kann - das Problem ist allerdings, das der USB-Stick ja fuer rasche Präsentationen gedacht iust und ich nicht auf fremden Rechnern immer erstmal die "host" file anpassen möchte.

Gibt es hierfuer eine Lösung, bei der ich Apache und MySQL ebenfalls in Subdomains zum laufen bekomme (es sollen bei den Subdomains natürlich verschiedene Projekte angezeigt werden. Das "root httpdocs" Verzeichniss will ich fuer PhpMyAdmin und das restliche Setup vorbehalten)

Tausend Dank schonmal :-)

Greetz, Andreas
AndreusW
 
Posts: 7
Joined: 03. June 2004 12:49

Postby deepsurfer » 13. June 2008 21:30

Mit reinen Namen nicht möglich, aber mit REDIRECT genauso wie beim phpmyadmin.

dazu einfach mal die stelle im httpd.conf für phpmyadmin kopieren und für deine
Anwendungen vervielfertigen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests