localhost über Fremddomains erreichbar - Sicherheitsloch??

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

localhost über Fremddomains erreichbar - Sicherheitsloch??

Postby FrankImGlueck » 25. May 2008 11:06

Hallo zusammen,

ich weiß nicht mehr, wie ich ursprünglich auf die Domains http://www.festooninc.com/ und http://searchportal.information.com/phpmyadmin/ gekommen bin, aber wenn ich diese bei laufendem Apache in meinem Browser aufrufe (egal in welchen), gelange ich im ersten Fall auf meine eigene XAMPP-Startseite (http://localhost/xampp/) und im zweiten Fall zu meiner phpMyAdmin-Oberfläche (http://localhost/phpmyadmin/). Das macht mich etwas nervös und zugleich konfus. Wie kann das denn sein? Handelt es sich hier nur um falsche DNS-Einträge oder ist da vielleicht jemand auf meinen Computer gelangt? Die genannten Adressen bleiben übrigens in der Adresszeile stehen, werden also "nicht sichtbar" umgeleitet.

Tritt dieses Phänomen nur bei mir auf, oder geht es auch anderen XAMPP-Nutzern so? Ich will ja niemanden dazu verleiten, es auszuprobieren, falls es sich doch um gefährliche Webseiten handelt, aber eine Google-Suche hat mich leider auch kein Stück weitergebracht.

Für jeden Hinweis dankbar!
Schöne Grüße, Frank
FrankImGlueck
 
Posts: 2
Joined: 25. May 2008 10:46

Postby Xardas der Dunkle » 25. May 2008 17:03

Guck mal in der Datei: C:\Windows\System 32\drivers\etc\host.
Ich vermute mal das die beiden Adressen dort eingetragen sind, dies wird unter anderem gerne von Antispy-Tools gemacht um den Zugriff auf gefährliche Seiten zu blocken.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby FrankImGlueck » 25. May 2008 17:34

Hallo Xardas,

danke für den schlauen Tipp - bezüglich der zweiten Adresse (searchportal.information.com) hast Du auch tatsächlich Recht! Das Dumme dabei: Ich hatte diese Blacklist-Datei mit Tausenden von "bösen" Domains dort sogar selbst vor etlichen Monaten mal abgelegt (irgendwo im Netz gefunden). Damals hatte ich mir aber noch nicht so genau durchdacht, dass diese Art Filter eben genau so funktioniert wie er funktioniert.

Allerdings die erste Domain (festooninc.com) habe ich in dieser Datei nicht gefunden. Kann es denn noch woanders solche Listen auf meinem System geben? Außer Antivir habe ich bei mir eigentlich keine von den WinXP-Standardprogrammen abweichende Sicherheitssoftware installiert.

Danke und Grüße,
Frank
FrankImGlueck
 
Posts: 2
Joined: 25. May 2008 10:46


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron