Xampp im Netzwerk nicht mehr erreichbar

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp im Netzwerk nicht mehr erreichbar

Postby stefan16 » 25. April 2008 21:11

Hi zusammen,

Ihr seit meine letze Hoffnung bevor ich wahnsinnig werde. ;-)
Ich versuche jetzt schon den ganzen Abend meine Seiten, die ich im htdocs Ordner auf meinem PC habe, mit meinem laptop zu erreichen. Letzte Woche hat es noch funktioniert.
Wenn ich im Browser meine lokale ip eingebe versucht er zu verbinden. Dann kommt Fehler: Netzwerk Zeitüberschreitung...
Das anpingen des PCs funktioniert.
Firewalls hab ich schon beide ausgeschaltet. Kanns evtl. am Router liegen?
Gibt es bei xampp irgendeine Einstellugn die ich vielleicht verstellt habe?
Dyndns hab ich auch eingerichtet, aber das sollte doch den zugriff im lokalen Netzwerk nicht stören, oder?
stefan16
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2008 20:58

Postby Nobbie » 25. April 2008 23:24

>Kanns evtl. am Router liegen?

Ja, vielleicht.


>Gibt es bei xampp irgendeine Einstellugn die ich vielleicht verstellt habe?

Ja, vielleicht.


>Dyndns hab ich auch eingerichtet, aber das sollte doch den zugriff im lokalen Netzwerk nicht stören, oder?

Kommt drauf an, vielleicht.

Was erwartest Du mit den vollständig fehlenden Infos (wir wissen genau überhaupt nix von Deiner Installation - nicht einmal die Xampp Version geschweige denn das Betriebssystem).
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby stefan16 » 26. April 2008 07:22

Sorry, für den nichtssagenden Post. :oops:

Also ich habe XAMPP 1.6.6a installiert
Auf beiden Rechnern läuft XP mit SP2

Router: Speedport W700V
Dort hab ich unter Port-Weiterleitung die Ports 80 und 3306 eingetragen.
DHCP ist aus und beide haben eine feste lP.
Dynamisches DNS ist eingeschaltet und die Daten von Dyndns sind korrenkt.

Auf beiden Rechnern ist kaspersky internet sec. 7 inst. Wie gesagt, ich hatte schon beide komplett deaktiviert. Hat aber nicht genutzt.

Im Explorer kann ich mit der jeweiligen ip auf die ordner des anderen Rechners zugreifen.

Auf meinem PC läuft Xampp unter localhost fehlerlos. Im Sicherheitscheck steht. "Diese XAMPP-Seiten sind nicht über's Netzwerk erreichbar". Aber dann müsste ja zumindest die ht.access Passwort Abfrage kommen.

Also ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Ich hab schon viel gesucht und gegogelt, aber ich habe nichts passendes gefunden. Erlich gesagt weis ich auch nicht genau wonach ich suchen soll.

VG Stefan
stefan16
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2008 20:58

Postby Nobbie » 26. April 2008 10:15

>Dort hab ich unter Port-Weiterleitung die Ports 80 und 3306 eingetragen.

Wieso auch 3306? Das braucht nicht.


Entscheident wird die Einstellung in httpd.conf sein:

1) Wie sieht die LISTEN Anweisung aus?
2) Hast du VHOSTs eingerichtet, wenn ja, wie sieht die Anweisung aus?
3) Dein Server ist ja prinzipell unter zwei IPs erreichbar, einmal die LAN-IP (192.168.1.1 o.ä.) und wegen des Routers auch unter der WAN-IP (die vom Provider zugewiesene). Und last not least auch noch via xxxx.dyndns.org o.ä. - funktioniert irgendeine dieser Möglichkeiten, oder alle drei nicht?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby stefan16 » 26. April 2008 11:20

Ich hoffe die Angaben sind die die du meinst

1. Listen 80

2. Hab ich eigentlich nicht eingerichtet.
# Virtual hosts
Include conf/extra/httpd-vhosts.conf

3. alle drei Möglichkeiten funktionieren nicht.

Ich dachte 3306 ist notwendig für Mysql. Wenns nicht nötig ist, werd ichs wieder löschen.

Vielen Dank für deine Hilfe
stefan16
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2008 20:58

Postby Nobbie » 26. April 2008 14:49

>Include conf/extra/httpd-vhosts.conf

Witzbold. Ich brauche den INHALT von httpd-vhosts.conf

zu Punkt 3): Ist denn der Server von "ganz außen" erreichbar?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby stefan16 » 26. April 2008 15:20

Code: Select all
#
# Virtual Hosts
#
# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

#
# Use name-based virtual hosting.
#
##NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
##<VirtualHost *:80>
##    ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
##    DocumentRoot /www/docs/dummy-host.example.com
##    ServerName dummy-host.example.com
##    ServerAlias www.dummy-host.example.com
##    ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-error_log
##    CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-access_log common
##</VirtualHost>

##<VirtualHost *:80>
##    ServerAdmin webmaster@dummy-host2.example.com
##    DocumentRoot /www/docs/dummy-host2.example.com
##    ServerName dummy-host2.example.com
##    ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host2.example.com-error_log
##    CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host2.example.com-access_log common
##</VirtualHost>


Von aussen ist der Server auch nicht erreichbar...
stefan16
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2008 20:58

Postby Nobbie » 27. April 2008 12:30

Wenn die Daten so alle richtig sind, kann es nur noch an irgendeiner Firewall o.ä liegen. An Apache und der Konfiguration liegt es nicht.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby stefan16 » 27. April 2008 18:41

dann werd ich mal weitersuchen. Vielen Dank für deine Hilfe
stefan16
 
Posts: 5
Joined: 25. April 2008 20:58


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests