Forum offline mit xampp bearbeiten [Erledigt]

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Forum offline mit xampp bearbeiten [Erledigt]

Postby dreamfast » 23. April 2008 17:11

Hallo,
ich bin leider ein blutiger Anfänger, was sowohl phpbb als auch xampp angeht.
Wir haben uns jetzt ein Forum erstellt. Das läuft soweit. Jedoch würden wir gerne das Forum auch offline, also direkt auf dem PC laufen lassen, um vorab diverse Einstellungen zu testen und das ganze weiter zu lernen. Wäre halt ganz hilfreich, bevor man online Änderungen macht, die vielleicht nicht in Ordnung sind und mehr Schaden als nutzen.

Also habe ich mir bereits xampp installiert und kann auch Apacjhe als auch Mysql laufen lassen.
Ich habe dann die kompletten Dateien des Forums vom Webserver heruntergeladen und den Ordner dann unter htdocs gespeichert.
Anschließend habe ich in phpmyadmin eine neue Datenbank erstellt und dann das Backup der Foren DB in die neue DB importiert. Ich sehe dort also jetzt auch die Datensätze, die auch in der Foren DB sind.

Aber wie geht es jetzt weiter? Ich kann weder das Forum offline aufrufen noch weiss ich weiter.

Muss noch was anpepasst werden und wenn ja was? Wie kann ich das Forum aufrufen?

Wäre klasse, wenn mir dazu jemand weiterhelfen könnte.

Gruß
dreamfast
Last edited by dreamfast on 20. May 2008 14:29, edited 1 time in total.
dreamfast
 
Posts: 6
Joined: 23. April 2008 17:01

Postby Xardas der Dunkle » 23. April 2008 17:14

In der config.php müssen deine Zugangsdaten zur Datenbank angepasst werden ;).
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby Wiedmann » 23. April 2008 17:14

Muss noch was anpepasst werden und wenn ja was? Wie kann ich das Forum aufrufen?

Schätzlungsweise gibt es eine Konfigdatei, die derzeit noch auf den Onlineserver eingestellt ist.

In einem Supportforum zu phpBB sollte man dir aber besser sgaen können, wie man eine lokale Kopie erstellt und diese mit der Onlineversion synchronisieren kann.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby dreamfast » 23. April 2008 17:19

Erstmal danke. Schaue ich mir mal an.

@wiedmann
Übrigens muss die Offline Version nicht unbedingt mit der Online Version synchronisiert werden. Mir geht es erstmal nur darum, das ich Offline alles mögliche testen kann ohne was zu zerstören.

edit:
Meine config.php im Ordner unter htdocs sieht so aus:
<?php
// phpBB 3.0.x auto-generated configuration file
// Do not change anything in this file!
$dbms = 'mysqli';
$dbhost = 'localhost';
$dbport = '80';
$dbname = 'd007b8e6';
$dbuser = 'd007b8e6';
$dbpasswd = 'xxxxxxxx';
$table_prefix = 'phpbb_';
$acm_type = 'file';
$load_extensions = '';

@define('PHPBB_INSTALLED', true);
// @define('DEBUG', true);
// @define('DEBUG_EXTRA', true);
?>


Scheint also richtig zu sein. Man hat mir übrigens auch schon gesagt, das man die Datenbank anpassen muss. Aber was und wie, da hat man mich anschließend im Stich gelassen.

Gruß
dreamfast
dreamfast
 
Posts: 6
Joined: 23. April 2008 17:01

Postby Nobbie » 23. April 2008 18:22

Dann solltest Du dort weiter nachfragen, wo man Dir das gesagt hat.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby Xardas der Dunkle » 23. April 2008 18:26

Looks like all-inkl :mrgreen:.

Ich bezweifle das es für deinen lokalen MySQL-Benutzer die richtigen Daten sind.
Du hast das PW doch bereits eigenständig verändert.
Dann sollte der Rest eig. kein Problem mehr darstellen.

Wenns die Standardeinstellungen von Xampp sind:
Code: Select all
$dbname = ' Name der Datenbank musst du selber wissen  ';
$dbuser = 'root';
$dbpasswd = '';
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby dreamfast » 23. April 2008 19:38

@Nobbie
Kannst Du auch was konstruktives sagen?

Ob das dort den Tatsachen entspricht, weiss ich ja nicht.

@Xardas
Genau, all.inkl :)
Ob es die richtigen daten sind? Mhm, so sieht die datei jedenfalls aus. Aber so sieht die config.php auch auf dem Webserver aus.
Und eine Änderung wie die des PW ist ja mit ultraedit32 kein Prob. Auf der anderen Seite habe ich die config.php ja nur mit ue32 geöffnet, kopiert, hier eingefügt und das pw gext.

Du meinst jetzt also, es reicht, in der config.php lediglich root und ' ' einzugeben?

Und wie rufe ich dann das Forum lokal auf? Die index.htm ist es jedenfalls nicht, denn das ist die, die all.inkl. bei der Anmeldung erstellt hat.

Man man, ist der sh... schwierig, wenn man sich mit sowas noch nie beschäftigt hat.

Gruß
dreamfast
dreamfast
 
Posts: 6
Joined: 23. April 2008 17:01

Postby Xardas der Dunkle » 23. April 2008 19:53

Du hast das phpbb lokal ja wohl hoffentlich im Ordner X:\{xamppdir}\htdocs\ liegen und ich gehe auch mal davon aus das der Apache gestartet ist.
Dann ist dein Forum unter: http://localhost/phpBB3/ oder wenn du den Inhalt direkt in htdocs kopiert hast: http://localhost/ ;)

Du meinst jetzt also, es reicht, in der config.php lediglich root und ' ' einzugeben?


Nein, da müssen deine Zugangsdaten für die lokale-MySQL-Db hin. Und die sind bei Xampp nun einmal standardmäßig:
Benutzer: root
passwort: keins
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby dreamfast » 23. April 2008 20:33

Nochmals danke für Deine Mühe, aber irgendwie ist mir das alles zu hoch. Ich habe das Gefühl, das ich
    a) überfordert bin
    b) etwas grundlegendes falsch mache
    c)in der falschen Reihenfolge vorgehe


Gibt es für sowas denn keine vernünftige Anleitung? Von mir aus auch in englisch, da könnte ich mich dann wenigstens durchwurschteln.
Gruß
dreamfast
dreamfast
 
Posts: 6
Joined: 23. April 2008 17:01

Postby Xardas der Dunkle » 24. April 2008 07:12

:shock: ?, irgendwie glaube ich du willst mich verkackeiern^^.
Du hast doch selber bereits geschrieben, das du ne DB angelegt hast (solltest somit den Namen der DB und deine Zugangsdaten für die DB wissen, falls du nix eingestellt hast sind die wie gesagt bei xampp: Benuter: root Passwort: keins) und das Forum in den htdocs-ordner kopiert hast.

Und nun willste mir weißmachen das du nicht http://localhost/phpBB3/ ins Browserfenster eintippen kannst? xD
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby Nobbie » 24. April 2008 09:42

Ich vermute (auf Grund der Angabe, dass die config.php direkt in htdocs liegt), dass es gar keinen Unterordner phpbb3 (o.ä.) gibt, sondern dass die Dateien direkt im DocumentRoot stehen.

Falls dann noch die index.html von Xampp da steht, wird das Forum nicht aufgerufen, wenn man http://localhost eingibt (weil die index.html dann zieht). Also würde ich erst einmal eine index.html löschen - falls es sie gibt.

Weiterhin wird es ein Problem mit dem Domainnamen geben, denn bei einer ordnungsgemäßen Installation von phpBB3 wird der Domainname angefragt, auf welchem das Forum läuft. Dieser Name muss aber nun auf "localhost" geändert werden, ich weiß aber nicht, wo das gespeichert ist und welche Folgen ein falscher Eintrag hat.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Postby dreamfast » 19. May 2008 23:33

Sorry für die späte Rückmeldung, aber zum einen hatte ich die letzten Wochen keine Zeit, zum anderen bin ich 1 Woche wegen Krankheit platt gewesen. Nun habe ich mich gestern nochmals damit beschäftigt. Leider immer noch ohne Erfolg. Ich bekomme unser Forum Offline am PC nicht zum laufen. Ich habe mal hier jeden einzelnen Schritt notiert, den ich vorgegangen bin. Vielleicht kann man ja daraus den Fehler, den ich mache, erkennen.

1. Xampp installiert
2. Xampp gestartet
3. Apache gestartet
4. MySql gestartet
5. Internet Explorer (IE) gestartet
6. localhost/xampp eingegeben
7. deutsch gewählt -> Startseite von xampp kommt auch
8. auf der Seite xampp phpMyAdmin gestartet
9. Rechte angeklickt / neuen Benutzer angeklickt
10. Benutzer angelegt / für Benutzername die Daten von unserem Zugang des kasservers bei allinkl.com genommen / als Host localhost angegeben / PW vom kasserver PW Wiederholung: PW vom kasserver / Datenbank für Benutzer: Keine ausgewählt / unter Daten-Struktur-Administration alles ausgewählt -> OK geklickt
11. in phpMyAdmin Datenbanken (DB) ausgewählt / Neue DB anlegen gewählt / Name der DB wie der Name der DB auf kasserver / UTF8.bin ausgewählt -> angelegt
12. im Ordner htdocs einen Ordner Doc-Symbian (so heisst unser Forum) angelegt und dort hinein alle per FTP Programm vom kasserver heruntergeladenen Ordner und Dateien gespeichert
13. mysqldumper besorgt und entpackt
14. Ordner mysqldumper in Ordner htdocs kopiert
15. im IE localhost/mysqldumper eingegeben
16. deutsch ausgewählt / mysqldumper Installation ausgewählt
17. bei DB Parameter localhost / Benutzername vom kasserver und zugehöriges PW eingegeben
18. Verbinden gewählt / speichern gewählt
19. mein DB Backup (das ich direkt aus dem Admin Bereich des Forums angelegt habe) in htdocs/mysqldumper/work/backup gespeichert
20. meine neu angelegte DB ausgewählt / Wiederherstellen gewählt / mein Backup ausgewählt / wiederherstellen gewählt

Bis hierhin läuft alles. Die DB sowohl im sqldumper als auch unter phpMyAdmin zeigt genau dieselben Menge an Tabellen an, wie die DB auf dem kasserver.

Doch wenn ich jetzt im IE oder auch im Firefox localhost/Doc-Symbian eingebe, passiert nichts. Sowohl IE als auch FF warten, warten, warten und im Endeffekt bleibt die Seite dann weiss. Wo mache ich den Fehler?

Ich hoffe, Ihr könnt die Schritte nun nachvollziehen und mir helfen. Möchte endlich das Forum auch mal offline am PC bearbeiten können, um mal das ein oder andere zu probieren ohne die Gefahr, das richtige Forum zum Absturz zu bringen.

Gruß
dreamfast

PS: @xardas
bitte net böse sein, das ich Deinen o.g. Tip jetzt noch nicht versucht habe. Werde es morgen nochmals nachholen. Habe das ganze soeben deaktiviert und das erst jetzt wieder gelesen. Ich hoffe jedoch, das meine Schritte oben bis hierhin richtig waren.
dreamfast
 
Posts: 6
Joined: 23. April 2008 17:01

Postby Xardas der Dunkle » 20. May 2008 05:58

Ich weiß zwar nicht was du mit Tipp meinst, da du aber n' neuen Benutzer für MySQL angelegt hast, sind die Standard-Zugangsdaten eh schnuppe.
Nur ist die Frage, hat dein neuer Benutzer, überhaupt die benötigten Rechte?

Ich empfehle dir erstmal folgendes. Installier erstmal das phpBB3 mit dem Standard Installer und update wenn das Forum läuft mit dem MySQL-Dumper die Tabellen, die Tabelle phpbb_config kannst du ja vorsichtshalber dabei auslassen.

mfG
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Erledigt

Postby dreamfast » 20. May 2008 08:16

So, Problem ist erledigt. Hatte mir nochmals die config.php angeschaut. Und war ganz verwundert, das der DB User denselben Namen hatte wie der DB Name.

Daran lag es nämlich. Musste nur den User ändern und schon läuft die ganze Sache. Man, man, man, was alles an so einer Kleinigkeit hängt.

Danke nochmals an xardas. Ohne den Hinweis oben in diesem Thread wäre ich da nie drauf gekommen.

Gruß
dreamfast
dreamfast
 
Posts: 6
Joined: 23. April 2008 17:01


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests