Vhost-Eintrag leitet zu localhost um

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Vhost-Eintrag leitet zu localhost um

Postby T.B.Q.M » 22. March 2008 14:24

Ich betreibe eine lokal Seite und möchte nun sie mittels der Vhosts von Apache offline über eine Testdomain nutzen.

Dafür setze ich in der hosts-Datei von Windows:

Code: Select all
127.0.0.1       localhost
127.0.0.1       www.meineSeite.test


sowie in der httpd-vhosts.conf in meinem Apache-Verzeichnis:

Code: Select all
NameVirtualHost 127.0.0.1

################################################
# VirtualHost's
################################################

<VirtualHost 127.0.0.1>
    ServerName localhost
    AddType text/html .shtml
    AddHandler server-parsed .shtml
    ServerAdmin webmaster@localhost
    DocumentRoot "X:/xampp/htdocs/cgi-bin/"

    <Directory "X:/xampp/htdocs">
    Options Indexes FollowSymLinks
    Options +Includes
#   Options +
    AllowOverride FileInfo
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
    DirectoryIndex index.html index.htm index.php
    </Directory>

</VirtualHost>


<VirtualHost 127.0.0.1>
    ServerName www.meineSeite.test
    ServerAlias meineSeite.test
    AddType text/html .shtml
    AddHandler server-parsed .shtml
    ServerAdmin webmaster@localhost
    DocumentRoot "X:/xampp/htdocs/meineSeite/sub/"
    ScriptAlias /cgi-bin/ "X:/xampp/htdocs/meineSeite/sub/cgi-bin/"

    <Directory "X:/xampp/htdocs/meineSeite/sub/">
    Options Indexes FollowSymLinks
    Options +Includes
#   Options +
    AllowOverride FileInfo
    AllowOverride All
    Order allow,deny
    Allow from all
    DirectoryIndex index.html index.htm index.php
    </Directory>

</VirtualHost>
Wenn ich nun den Server starte und "meineSeite.test" aufrufe, werde ich auf "http://localhost/" weitergeleitet.

Irgendetwas hat also nicht geklappt und ich bin zum ersten Vhosts-eintrag befördert worden (ist für Fehler so vorgesehen).

Bloß was ist falsch?
(Wir können davon ausgehen, dass die Domainnamen übereinstimmen, also Fehler bei der Eingabe vermieden wurden)
Last edited by T.B.Q.M on 22. March 2008 14:37, edited 1 time in total.
T.B.Q.M
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2008 14:20

Postby Wiedmann » 22. March 2008 14:32

Wenn ich nun den Server starte und "meinBlog.test" aufrufe,

Dann dürfte das so oder so nicht gehen, da du in der "HOSTS" nur "www.meineSeite.test" konfiguriert hast.

werde ich auf "http://localhost/" weitergeleitet.

Bei der von dir geposteten Konfiguration muss der Browser mit "Server nicht gefunden" antworten.

Überlege und poste hier nochmals, wenn du weisst, was du wirklich genau machst.

Allgemein:
a) benutze nur Kleinbuchstaben in der HOSTS und ServerName/Alias
b) du musst in der HOSTS auch den ServerAlias angeben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby T.B.Q.M » 22. March 2008 14:37

Selbstverständlich handelt es sich bei den Domainnamen im obigen Post um Beispiele, der echte Name ist komplett kleingeschrieben.

Aufgerufen wurde also auch "meineSeite" ...


edit:

Der access-log sagt folgendes beim Aufruf/der Weiterleitung
Code: Select all
127.0.0.1 - - [22/Mar/2008:14:41:25 +0100] "GET / HTTP/1.1" 301 -


Wieso redirectet er?
Scheinbar wird gar nicht auf die angegebenen Pfade (DocumentRoot) zugegriffen.
T.B.Q.M
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2008 14:20

Postby Wiedmann » 22. March 2008 14:52

Selbstverständlich handelt es sich bei den Domainnamen im obigen Post um Beispiele, der echte Name ist komplett kleingeschrieben.

Wieso ist das selbstverständlich? Eigentlich eher Kontraproduktiv, da du ja gar nicht weist, welche Angaben du ohne Probleme "verfremden" kannst (sonst müsste du hier nicht nachfragen).

Jedenfalls muss Anhand deiner "Beispielangaben" wie gesagt "Server nicht gefunden" kommen (In der HOSTS steht "www.meineseite.test" und im Browser benutzt du "meineseite.test"). Oder benutzt du im Browser doch "www.meineseite.test"?

Der access-log sagt

evtl. steht ja auch was im "error.log".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby T.B.Q.M » 22. March 2008 15:09

Ganz gleich, was ich eingebe
(
www.meineSeite.test
http://www.meineSeite.test/
),

immer gelange ich zum localhost.

-Nein, der error.log sagt nichts dazu.

Woher kommt nur das

Code: Select all
"127.0.0.1 - - [22/Mar/2008:15:07:19 +0100] "GET / HTTP/1.1" 301 -"


im access-log?

[color=olive]Ein anderer Vhosts-Eintrag (für eine andere Seite) tut es prächtig.
Ich fürchte fast, es liegt speziell an dieser Installation/Seite.

Ist es möglich, dass die Seite selbst die Weiterleitung zum localhost bewirkt??



Antwort: Ja.
Denn: Die Seite war mittels .htaccess und mysql-Eintrag auf localhost/... eingestellt.

Warum sie dann immer wieder zu localhost redirectet hat, weiß ich nicht.
Tatsache ist, dass die Seite nun konnektierbar ist, wenn ich meineSeite.test eingebe, die Änderung in der Konfiguration (.htaccess und mysql) hat es gebracht.

Damit wäre das Problem abgehakt.
Danke für deine Geduld, Wiedmann
T.B.Q.M
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2008 14:20


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests