PHP --> MYSQL CHARSET

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP --> MYSQL CHARSET

Postby lutz1988 » 16. March 2008 22:40

Hallo,

Ich habe ein Charset Problem, hoffe ihr könnt mir helfen.

Also mein php script greift auf die mysql Datenbank zu und fragt Daten ab. Alles kein Problem, alles wird korrekt Dargestellt. Wenn ich dann aber über das php script daten in die datenbank schreibe (neuen datensatz anlegen oder alten editieren) dann ändert er zeichen wie é oder ô in kryptische Zeichen.

alles ist auf latin1 gestellt womit es ja auch ohne probleme funktionieren sollte. im phpmyadmin ist allerdings zu sehen das der standartzeichensatz utf8 ist und ich weiß nicht wie ich dies ändern kann. Ich habe schon alles mögliche versucht (unter anderem habe ich auch als default charset latin1 in die my.cnf eingetragen) allerdings hat nichts zu einer veränderung geführt. Wie kann ich das Standartcharset umstellen? oder liegt der Fehler möglicherweise wo anders?

Falls jemand das php script sehen will: http://sourceforge.net/projects/openrico/ --> einfach mit dem sample ex2edit.php probieren dann kann man den Fehler reproduzieren.

Ach ja ich habe das ganz mit Xampp im Moment unter Winxp sp2 und server 2003 r2 probiert.

Bin für jede Hilfe dankbar

Gruß
Lutz
lutz1988
 
Posts: 1
Joined: 16. March 2008 22:29

Postby sari42 » 17. March 2008 15:55

>alles ist auf latin1 gestellt
was heisst "alles"?

z.B. müssen alle Tabellenspalten dann auch auf Latin1 eingestellt sein (mit PMA prüfen: Tabelle Struktur, Spalte "Kollation", ändern: Zeile wählen, auf den Stift klicken)

Ebenso müssen die html header und die "mysql client connection" auf iso-8859-1 / latin1 gesetzt werden.

Siehe auch: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/ ... ction.html und http://wiki.cihar.com/pma/garbled_data

___________

p.s.
Heutzutage sollten (meiner Meinung nach) allerdings alle Komponenten mit utf8 arbeiten. Direkt nach jedem connect müssen die scripts dann "set names utf8" ausführen (default ist latin1) oder die entsprechenden Einträge müssen in mysql/bin/my.cnf gemacht werden..
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests