Apache und Reverse Proxy

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache und Reverse Proxy

Postby jck0815 » 04. March 2008 13:54

Hallo,
ich habe ein Windows mit Apache 2.2 aufgesetzt. Es läuft ein Reverse Proxy, der verschiedene Webserver im LAN wiederspiegelt. Läuft soweit auch alles, doch bleiben 3 Fragen offen (habe bei den einschlägigen Suchmaschienen leider nichts finden können so versuche ich es mal hier):

a)
Ich möchte gerne auf den Apache mit ftps zugreifen(ftps://ftp.myDomain.de), der soll die Anfragen dann umbiegen auf ftp://benutzer@192.168.0.153. Geht sowas überhaupt (mit http mache ich das bereits) ansonsten geht reines ftp?

b)
https://www1.myDomain.de zeigt auf http://192.168.0.133/
https://www2.myDomain.de zeigt auf http://192.168.0.133/user/
kann ich es irgendwie erreichen, dass man nicht per https://www1.myDomain.de/user/ in das Verzeichnis kann?

b) habe ich gelösst, eine weitere Location Diretive brachte Erfolg

c)
ich habe auf http://192.168.0.143 ein Java-Applet laufen, das auch auf den selbigen Rechner verbindet. Ist es Irgendwie möglich das über den Proxy zu bringen? Also, dass ich per http://applet.myDomain.de/applet.jar zugreifen kann? Momentan bekomm ich ich Verbindungsfehler vom Applet in der Konsole.

Hoffe es kann mir wer helfen.

Gruss
Jens
jck0815
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2008 13:40

Postby Scory » 04. March 2008 18:21

>Geht sowas überhaupt (mit http mache ich das bereits) ansonsten geht reines ftp?

Nein, Apache kann kein FTP.
Scory
 

Postby jck0815 » 05. March 2008 02:04

Scory wrote:Nein, Apache kann kein FTP.


Da bin ich mir nicht ganz sicher. Dass er kein FTP-Server ist, ist klar, aber forward / proxy etc. kann er das FTP-Protokoll (siehe mod_proxy_ftp, mod_proxy). Nur ob er auch FTPS und dass dann noch auf FTP umbiegen kann weiss ich nicht.

Gruss
Jens
jck0815
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2008 13:40

Postby Scory » 05. March 2008 11:19

Gar nicht schlecht - dieser "mod_proxy_ftp" hatte sich mir noch nicht vorgestelllt. Die Doku dazu ist allerdings mehr als nur "dürftig".

So wie es aussieht, wird zwar FTP unterstützt, allerdings nur die Methode GET - das habe ich hier gefunden: http://www.securiteam.com/unixfocus/5NP0C15N5W.html

Note that FTP support is currently limited to the GET method


Wenn das reicht, ist doch Ok. So wie es aussieht, ist das ja offensichtlich noch ein in der Entwicklung befindliches Modul, da mußt Du einfach ausprobieren, was geht und was nicht.

Grüße
Scory
Scory
 

Postby jck0815 » 07. March 2008 21:19

Also ich hab folgendes versucht, aber leider will er nicht. Scheint als wäre die Kommunikation möglich kommt aber keine Verbindung zu stande:

everybody ist mein anonymous (ohne Passwort)

Code: Select all
Listen 21
<VirtualHost *:21>

   ServerName ftp.domain.de

   ProxyRemote ftp ftp://everybody@192.168.0.153
   ProxyPass / ftp://everybody@192.168.0.153/
   ProxyPassReverse / ftp://everybody@192.168.0.153/
#   ProxyHTMLURLMap ftp://everybody@192.168.0.153 /
</VirtualHost>


Oder meinst Du ich mache da was falsch?
Last edited by jck0815 on 07. March 2008 23:05, edited 1 time in total.
jck0815
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2008 13:40

Postby Scory » 07. March 2008 23:01

Keine Ahnung - das einzige was mir ins Auge springt, ist der fehlende Abschluss '>' bei der VirtualHost Anweisung.
Scory
 

Postby jck0815 » 07. March 2008 23:04

ohh das ist ein copy & paste Fehler! Ansosnten würde ja der Apache schon meckern :)
jck0815
 
Posts: 4
Joined: 04. March 2008 13:40

Postby Scory » 07. March 2008 23:57

Und wieso machst Du einen Listen 21? Dann mußt Du ja auch im Browser "http://www.domain.com:21/ftp/blabla" angeben - ist das so gewollt?
Scory
 


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests