Neulingsfrage: Auf website zugreifen die auf meinem Home PC

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Neulingsfrage: Auf website zugreifen die auf meinem Home PC

Postby Aziris » 17. February 2008 19:47

Hallo Liebe Xampp leute!
Ich bin noch ein neuling, und mir war das ganze mit den hostern zu dumm, also hab ich mir meine eigene website auf meinem computer zuhaus untergebracht. Ich hab das ganze auch zum laufen gebracht, unter http://localhost/index.php
alles funktioniert prima, sql, php ALLES einwandfrei. Solange es unter localhost läuft halt. Ich würds nun gern online stellen, und hab mich dazu mal bei DynDns.org registriert, weil ich ja keine static IP hab. Und den DynDNS updater hab ich auch. meine frage nun: Wo muss ich meine IP bzw die dns reinschreiben, wo muss ich das alles beachten, dass ich von meinem andern pc "meinewebsite.ath.cx" eingeben kann und so dann von dort auf meine webiste kann bzw von irgendwo auf der welt. Also halt wie eine normale auf einem server befindliche website.
Ich bin halt ein neuling, desshalb kommt diese frage^^

Danke, Aziris
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby Aziris » 17. February 2008 21:01

/push ist äußerst wichtig!
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby Scory » 17. February 2008 23:19

Aziris wrote:/push ist äußerst wichtig!


Sehr gut - nimmt mir die Entscheidung ab, ob ich helfen soll. Garantiert jetzt nicht mehr.
Scory
 

Postby Aziris » 18. February 2008 12:29

mhhh :( tut mir leid, ich war halt nur etwas in eile.
Ich bin halt noch recht neu in dem themenbereich und kann im internet leider keine art tutorial entdecken...
Vieleicht kannst dus dir ja nochmal anders überlegen und es dir nochmal angucken... Wär echt nett ;-)

Grüße

A.
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby Scory » 18. February 2008 13:14

Also zum einen: wenn man (wie Du) gar keine Ahnung hat, ist sowieso mit "eilig" gar nichts zu machen. Weil Du viel, sehr viel lernen mußt. Sonst bekommst Du das nicht hin.

Als nächstes liest Du diesen Thread aus diesem Forum mal komplett durch, insbesondere den Beitrag von mir in diesem Thread, in dem ich ausführlich die Einrichtung von DynDNS erläutere:

http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... ght=dyndns

Danach suchst Du "dyndns" in der Forensuche (oben "Suchen" drücken und "dyndns" eingeben im Suchfeld), falls Du weitere Fragen hast. Du wirst viel finden.

Und dann mußt Du alles so richtig "nachmachen", wie es beschrieben ist. Und wenn Du keine Fehler mehr gemacht hast, dann wird es funktionieren. Aber das wird noch eine Weile dauern.
Scory
 

Postby Aziris » 18. February 2008 16:46

Ich bedank mich recht herzlich ;)
Werd mir das gleich mal durchlesen!
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby Aziris » 21. February 2008 20:48

Also ich hab mir den thread durchgelesen war auch alles sehr klasse! Doch ein Problem hab ich noch: Ich kann mich zwar mit meiner IP selbst anpingen, doch leider leitet mein router (FritzBox) meine HTTP und FTP client anfragen nicht an meinen pc weiter. Hab alles überprüft und es scheint nichts falsch zu sein, ka was da passiert sein kann...
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby Scory » 21. February 2008 21:04

Was erwartest Du nun von diesem Forum? Mit Nullkommanull Infos, nichts, noch weniger als nichts - da kann man allenfalls sagen: irgendwas geht da nicht.

Irgendwo irgendwas, oder so.
Scory
 

Postby Aziris » 21. February 2008 21:14

Also ich habe folgendes gemacht: Portforwarding in der Fritzbox aktiviert, server angemacht und von einem anderen pc versucht drauf zuzugreifen. Jetzt weiß ich natürlich nicht: gibt es noch irgendwelche config files in denen ich etwas verändern muß, kann es sein dass mein McAffe das blockt, oder die Windows Firewall? Ich benutze Windows Vista, hab mir auch schon eine menge tutorials durchgelesen. Die HTTP und FTP zugriffe werden auch garantiert auf meinen pc umgeleitet (Laut fritzbox). Anpingen kann ich meinen pc, jedoch wenn ich in die adresszeile meine ipadresse bzw meine website: banzaiguild.ath.cx eingebe bekomme ich keine antwort. Wenn ich mich mit banzaiguild.ath.cx anpinge gehts auch, schneller als 3 ms. Ich hab das gefühl dass das irgendwie am router liegt, kann das sein?
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby kleines atom » 22. February 2008 00:08

wichtig is dass du von nem pc zugreifen musst der nicht bei dir im netzwerk is, soweit ich weis... da kannst du am besten einfach nen proxy-server nehmen

ansonsten hast du mal versucht über deine ip auf den server zuzugreifen?
kleines atom
 
Posts: 3
Joined: 15. February 2008 21:46

Postby Aziris » 22. February 2008 16:38

Also wie gesagt, IP eingeben in der adresszeile hilft genausowwenig wie eingeben der dns. Ich kann mich aber selbst anpingen mit dns und ip. Beide unter 3-4 ms, also man sieht dass das schon aus dem haus geht und dann wiederkommt!
Aziris
 
Posts: 7
Joined: 17. February 2008 19:42

Postby rkami » 24. February 2008 17:10

Hallo,

einen Fehler, den man nicht bedenkt ist die Firewall des Virenscanner. Auch der kann sperren, wenn man es nicht erlaubt.
mfg
rkami
rkami
 
Posts: 37
Joined: 10. January 2006 15:59
Location: Düsseldorf

Postby rkami » 24. February 2008 17:14

... noch ein Fehler :roll:

wie ist Dein Netzwerk eingerichtet? Über IP automatisch beziehen? Dann klappt es meistens nicht.

gruss
rkami
rkami
 
Posts: 37
Joined: 10. January 2006 15:59
Location: Düsseldorf


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: wodim and 10 guests