Sehr merkwürdiges Problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Sehr merkwürdiges Problem

Postby gswkaiser » 17. February 2008 10:18

Habe die aktuelle XAMPP vor ein paar Tagen installiert, und es läuft alles perfekt.

Na ja, fast zumindest!

Bin heute auf ein Problem gestoßen, wo ich keine Idee mehr habe, woran das liegen könnte.

http://localhost/seifenparadies/xtComme ... /index.php

wird einwandfrei ausgeführt....

http://localhost/seifenparadies/xtComme ... /index.php

wird nicht gefunden, obwohl die index.php definitiv vorhanden ist.

Mehr noch: keine PHP-Datei im sub "wordpress" wird gefunden!

http://localhost/seifenparadies/xtComme ... eadme.html

findet das Dokument!

http://localhost/seifenparadies/xtComme ... /start.php wird einwandfrei ausgeführt.

Vor der Inst des neuen XAMPP habe ich mit der URL http://localhost/seifenparadies/xtComme ... /index.php

problemlos gearbeitet....

Ach ja: Wenn ich die Firewall deaktiviere bleibt das Problem bestehen...

Hat jemand irgendeine Idee, warum das nicht funktioniert?????

Bin echt ratlos!

Was hat mein Server nur gegen Wordpress?

In einer anderen Verzeichnisstruktur auf dem Server besteht übrigens dasselbe Problem.....

Alles außer Wordpress wir ausgeführt.
gswkaiser
 
Posts: 10
Joined: 11. October 2006 09:27

Postby sari42 » 17. February 2008 10:35

wordpress/index.php wird wohl 'ne veraltete php-Voreinstellung verlangen (z.B. "register_globals") oder es liegt an einer ".htaccess" Datei in dem Ordner ...

... mehr gibt die Glaskugel leider nicht her :(
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby gswkaiser » 17. February 2008 15:17

sari42 wrote:wordpress/index.php wird wohl 'ne veraltete php-Voreinstellung verlangen (z.B. "register_globals") oder es liegt an einer ".htaccess" Datei in dem Ordner ...

... mehr gibt die Glaskugel leider nicht her :(


Es gibt keine htaccess, und zur Ausführung der php-Datei kommt es ja erst gar nicht...
gswkaiser
 
Posts: 10
Joined: 11. October 2006 09:27

Postby Wiedmann » 17. February 2008 17:18

"http://localhost/seifenparadies/xtCommerce_powertemplate/wordpress/index.php"
wird nicht gefunden, obwohl die index.php definitiv vorhanden ist.

"error.log" dazu?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby gswkaiser » 18. February 2008 06:48

Wiedmann wrote:
"http://localhost/seifenparadies/xtCommerce_powertemplate/wordpress/index.php"
wird nicht gefunden, obwohl die index.php definitiv vorhanden ist.

"error.log" dazu?


Es gibt keinen Eintrag dazu!

Das Ganze wird immer undurchsichtiger....

Habe mal ein kleines phpinfo.php in das wordpress-Verzeichnis gelegt.

Code: Select all
<?
phpinfo();
?>


Das wird ganz normal ausgeführt.

access.log:

127.0.0.1 - - [18/Feb/2008:06:23:07 +0100] "GET /seifenparadies/xtcommerce_powertemplate/wordpress/phpinfo.php HTTP/1.1" 200 70436

Dann habe ich in phpinfo.php den code der index.php eingebaut, und schon wird das wieder nicht ausgeführt (Seite wird nicht gefunden!)

Code: Select all
<?
define('WP_USE_THEMES', true);
require('./wp-blog-header.php');
?>


In der FireFox-Statuszeile sieht man, dass er versucht, die Datei auf dem Server "www.localhost.com' zu finden.

access.log:

127.0.0.1 - - [18/Feb/2008:06:20:15 +0100] "GET /seifenparadies/xtcommerce_powertemplate/wordpress/phpinfo.php HTTP/1.1" 301 -

Das bedeutet doch wohl, dass APACHE ihm die phpinfo.php von diesem Server/Verzeichnis (die vorher ja problemlos lief!) nun nicht mehr ausliefert, warum auch immer!

Wo in alles in der Welt kommt jetzt das "301 Redirect" her???????

Das Problem tritt erst auf, wenn in der phpinfo.php dieses statement enthalten ist:

require('./wp-blog-header.php');

Das sieht irgendwie so aus, dass PHP diese URL './wp-blog-header.php' nicht richtig auflöst, und eine falsche Datei anfordert.

Auch wenn ich den vollen include-Pfad angebe, ändert das nichts...

require('seifenparadies/xtCommerce_powertemplate/wordpress/wp-blog-header.php');

Habe alle htaccess-Dateien gelöscht, um Effekte daraus auszuschließen.
gswkaiser
 
Posts: 10
Joined: 11. October 2006 09:27

Postby gswkaiser » 18. February 2008 07:00

Noch merkwürdiger:

Code: Select all
<?php
/* Short and sweet */
include('../index.php');
?>


Wenn ich ein "include('../index.php');" einfüge (also ein Modul aus dem übergeordneten Verzeichnis einbinde, dann funktioniert das....

Code: Select all
<?php
/* Short and sweet */
include('wp-admin/admin.php');?>


Wenn ich ein Modul aus einem untergeordneten Verzeichnis einbinde, dann funktioniert das auch ....

Sobald ich aber ein Modul aus demselben Verzeichnis einbinde (include('wp-app.php')), dann tritt das Problem auf....
gswkaiser
 
Posts: 10
Joined: 11. October 2006 09:27

Postby Wiedmann » 18. February 2008 10:44

Wo in alles in der Welt kommt jetzt das "301 Redirect" her???????

Das wird in der Datei "wp-admin/admin.php" drinstehen, oder einer Datei die diese includiert.

Wohin geht denn der Redirect genau (Welche Header werden dir denn genau gesendet)?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests