Perl mit PHP unter XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Perl mit PHP unter XAMPP

Postby mbarnick » 04. February 2008 15:09

ich muss auf einem Xampp-Server 2 PDF-Dateien mit PHP generieren.

Weil dieses Dateiformat einen eigenen Header hat, können die PHP-Dateien nicht includiert werden, sondern müssen von einem Script - versuchsweise Perl - aufgerufen werden. Das ganze muss im Hintergrund geschehen, sollte also keine User-Aktion erfordern.

Also:
ich klicke im php-Script 1 auf einen Button "Weiter" (=submit)
dann werden die 2 Dateien per php-Script 2 und 3 generiert
dann gehts weiter im php-Script 1

Jetzt ist es mir bisher nicht gelungen dem XAMPP zu sagen, dass er die Test-Dateien mit .pl ausführen soll. Dateien mit .cgi bringen die Meldung "Zugriff verweigert". Ich bin kein Perl-Experte.

Ich habe das cgi-bin-Verzeichnis in das als Root deklarierte Verzeichnis E:\xampp\htdocs\root kopiert, weil ich sonst keinen Zugriff darauf habe, weil die root ja /root heißt.
Ebenso die perl.exe nach /root/perl und dies auch der apache.conf (?) mitgeteilt und Xampp neu gestartet.

Nutzt alles nix. Die Perl-Datei (deren erste Zeile #!/root/perl heißt) interpretiert die .pl - Datei nicht.

Was mache ich falsch? - wie funktioniert es richtig? - bzw. gibt es Alternativen?
(Ich bin kein Perl-Programmierer sondern Php)
mbarnick
 
Posts: 1
Joined: 04. February 2008 14:53
Location: Bayreuth

Postby Scory » 04. February 2008 21:39

Was mache ich falsch?


Wie soll das jemand wissen - Du zeigst ja nicht einmal ein Bit, geschweige denn ein paar Byte Coding.
Scory
 


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: FinanzStar and 17 guests